Ist dieser Vogel gesund???

Diskutiere Ist dieser Vogel gesund??? im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Bei den Gibbern denke ich mir immer so: Da hat ein Züchter irgendwann zufällig ein schwer deformiertes Küken im Nest und denkt sich: Hey, kann man...

Schlagworte:
  1. #21 SamantaJosefine, 02.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.212
    Zustimmungen:
    3.039
    Ort:
    Langenhagen
    Wenn dem so ist, wird auch dieser gewissenlose Züchter zur Verantwortung gezogrn, auf irgend ein Weise.
    Mehr sage ich jetzt nicht dazu ,nur, er wird seine Quittung bekommen.
    Vorausgesetzt es hat sich tatsächlich so ergeben und u zugetragen, Es sind spekulative Gedankengänge.
    Gerade Kanarienvögel eignen sich gut um sie für Qualzuchten zu missbrauchen.
    Aus ihnen wird wiel gebastelt und laboriert, es ist gemein und schäbig.
    Womit haben diese wunderschönen Geschöpfe das nur vedient.
     
    Greenfinch gefällt das.
  2. #22 cherry76, 03.05.2020
    cherry76

    cherry76 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Dieser Vogel war auf Ebay für 150€ zu finden. Ich habe grade eben nachgeschaut und die Anzeige ist nicht mehr verfügbar also entweder verkauft oder sonst was. Der Anbieter hat aber noch eine andere Anzeige für 80€, dieser Vogel hat zwar keinen Buckel aber die Federn sehen irgendwie komisch aus? Als würden sie in die falsche Richtung wachsen. Vielleicht ist das auch wieder so eine unnötige Zuchtform
     
  3. #23 SamantaJosefine, 03.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.212
    Zustimmungen:
    3.039
    Ort:
    Langenhagen
    Es gibt tatsächlich Tierfreunde, die melden solche Inserate.
    Dann muss man sie, so viel wie mir bekannt ist, löschen.
    Das könnte ein Pariser Trompeter sein.
     
  4. #24 Karin G., 03.05.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.573
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    CH / am Bodensee
    klick

    unglaublich :roll:
     
  5. #25 SamantaJosefine, 03.05.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienliebende

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.212
    Zustimmungen:
    3.039
    Ort:
    Langenhagen
    Tja Karin, der Satz : *Ein Kanarievogel muss gelb sein und Hansi heißen* war mal angesagt.
    War wohl zu langweilig. :+keinplan
    :D Gab wohl nicht genug Penunse.:+knirsch:
    Dafür müssen die Harzer Roller auch nicht mehr mit in die Grube fahren um dort zu verrecken (war ja für einen guten Zweck, dieser Tod.)
    Die Kanarienvögel hatten es, so gesehen, eigentlich immer schwer.
    :traurig:
     
    Greenfinch und owl gefällt das.
  6. #26 cherry76, 05.05.2020
    cherry76

    cherry76 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hab ich grad gegoogelt, genau so ein Vogel war das aber ich denke (hoffe) mal davon tragen die Kleinen wenigstens keine bleibenden Schäden oder so :huh:
     
  7. #27 1941heinrich, 05.05.2020
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    4.060
    Zustimmungen:
    2.213
    Ort:
    Wagenfeld
    Es ist so einfach diese Gibber zu verbieten. Bei der Entstehung dieser Rasse hat m.W. ein Züchter sich nicht an die einfachsten Regeln der Zucht gehalten. Er ist durch eine Verpaarung von den wenigen überlebten Verpaarung Intensiv x Intensiv gefallen. Bei den weiteren Verpaarungen sind solche nackten wenig begfiederte Vögel entstanden, die den Letalfaktor überlebten. Hätten wir schon vor einigen Jahrzenten den Sachkundenachweis eingeführt (wie es von verantwortungsvollen Züchtern verlangt wird) wäre diese Rasse evtl. nicht entstanden.
    Wer schon einmal gesehen hat, wie der Buckelvogel ( Belgisch Bult ) trainiert wird, wird die Hände über den Kopf zusammenschlagen. Er sitzt in so niedrigen Käfigen, dass er sich nicht aufrichten kann. Klar dass er auf Dauer Haltungsschäden aufweist.
    Ich weiß, daß ich selbst mit meinen Glostern im Glashaus sitze und deshalb nicht mit Steinen werfen sollte. Vorgeworfen wird dem Haubenvogel, daß er in den Volieren auf grund seiner Haube nicht von Stange zu Stange fliegen kann. Das ist, wenn man sich absolut nach dem vorgeschrieben Standart richtet, nicht der Fall. Meine Vögel toben genau wie jeder andere Vogel im Flug herum. Es ist sogar so, daß ich Zuchtpaare in eine Voliere setze um dort zu züchten.
    Bei den Schauen ist es schon seit Jahren so, daß unsere Verantwortlichen den Zuchtrichtern vor dem richten gesagt wird. Achtet auf ein freies Auge
    Dies nur um zu erwähnen, daß der Haubenvogel nicht das Produkt einer Qualzucht ist
     
    xXx_Saskia_xXx, esth3009 und SamantaJosefine gefällt das.
  8. #28 sailoR1, 13.05.2020
    sailoR1

    sailoR1 Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Ich dachte erst an eine Fotomontage.

    Perverse Welt.
     
  9. #29 Greenfinch, 24.06.2020
    Greenfinch

    Greenfinch Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Finnland
    ich habe diese verkrümmten, armen Tiere auch zufällig entdeckt und mir kam ebenso das Heulen. Sowas lässt mich die Menschen verachten, würde den Züchter abwatschen - zumindest - wenn ich einen treffen würde. Es gibt sehr ähnliche Kanarien auch in Spanien und ich glaub die sind noch schlimmer dran, anscheinend desto extremer der Winkel in welchem sich der Hals nach unten biegt desto besser. ich wünschte so sehr dieses Leiden könnte man auf Knopfdruck beenden auf der Welt. Das musste ich loswerden..
     
  10. #30 Greenfinch, 24.06.2020
    Greenfinch

    Greenfinch Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Finnland
    Ich glaube auch nicht dass das mit Schönheitsempfinden oder was mehr zu tun hat sondern einfach nur damit dass irgendwelche Kranken meinen sie dürfen alles machen und gehen deshalb in so ein Extrem - auf Kosten dieser Vögel - die für sie bloß ein Experimentierfeld zum Gottspielen sind, und dann beginnen sie sich vielleicht einzubilden sie hätten etwas Tolles hier geschaffen und dann entsteht ein Kult daraus weil es noch andere Blöde gibt.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  11. #31 Sam & Zora, 25.06.2020
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    2.465
    Zustimmungen:
    1.501
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Natürlich sind wir hier alle gegen diese Züchtungen, das steht außer Frage. Trotzdem wäre ich vorsichtig die Züchter oder Abnehmer dieser Vögel als krank und blöde zu bezeichnen und dass sie Gott spielen wollen, ist doch weit hergeholt. Klar, geht es sicherlich auch bei manchen um`s Geld, aber ich vermute es gibt auch Züchter die anders denken. Damit soll diese Zucht nicht entschuldigt werden, wir hatten dieses Thema hier schon des öfteren, die Meinungen darüber sind die gleichen, vom Entsetzen bei diesem Anbliclk mal ganz abgesehen. Ja, es gehört verboten, vieles andere auch...aber wo fängt man an und wo hört man auf.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  12. #32 Greenfinch, 25.06.2020
    Greenfinch

    Greenfinch Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Finnland
    also ich bleib mal bei meiner Meinung, denn es ist offensichtlich das so jemand sich entweder nicht um das Wohl des Vogels schert oder eben nicht begreift (und dazu gehört eine gewisse Ignoranz) dass es dem Tier so nicht gut gehen kann und wenn extra niedrige Käfige involviert sind dann ist das schlicht Tierquälerei. Also ist mir sehr egal ob ich da 'vorverurteile' um ehrlich zu sein, denn eines davon oder eine Mischung wird zutreffen müssen. Und wenn jemand das als 'schön' empfindet, dann kann er sich ja selbst so herrichten, aber das muss man ja nicht an Tieren auslassen.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  13. #33 Greenfinch, 25.06.2020
    Greenfinch

    Greenfinch Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2020
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Finnland
Thema:

Ist dieser Vogel gesund???

Die Seite wird geladen...

Ist dieser Vogel gesund??? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Vogel knarrt abends stundenlang?

    Welcher Vogel knarrt abends stundenlang?: Hallo, ich war am Wochenende in einer Hütte im Kurort Oberwiesenthal, Erzgebirge, auf etwa 1000 Meter Höhe. Abends saßen wir auf der Veranda,...
  2. Bin ich Vogel-geeignet?

    Bin ich Vogel-geeignet?: Guten Tag zusammen! Ich hoffe ihr könnt mir bei der Grundsatzentscheidung und vielleicht auch bei den Details etwas helfen. Kurz zu mir; Ich...
  3. unbekannter Vogel an unserem Teich

    unbekannter Vogel an unserem Teich: Hallo zusammen, bei der Durchsicht alter Fotos habe ich zwei Bilder eines Vogels gefunden, den ich nicht zuordnen kann. Fotografiert habe ich ihn...
  4. 5 Jahre alte Amazonen zähmen??

    5 Jahre alte Amazonen zähmen??: Hallöchen alle zusammen! Neulich sind zu uns die beiden Amazonen Coco und Rico eingezogen. Beide sind umdie 5 und nicht zahm. Coco kann fliegen,...
  5. Welchen Vogel haben wir hier?

    Welchen Vogel haben wir hier?: Habe diesen Vogel gesehen. Gehe von irgendwas Richtung Falke aus, obwohl mir der Vogel dafür ziemlich groß vorkommt. Danke für eure Mithilfe!
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden