Ist Schlaganfall o.ä. bei Vögel möglich?

Diskutiere Ist Schlaganfall o.ä. bei Vögel möglich? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mich würde mal interessieren, ob Vögel auch so etwas wie Schlaganfall oder ähnliches bekommen können. Es geht darum, daß einer meiner...

  1. Brego

    Brego Frodo-Fan

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim
    Mich würde mal interessieren, ob Vögel auch so etwas wie Schlaganfall oder ähnliches bekommen können.
    Es geht darum, daß einer meiner Kanarienvögel (schon älter) vor einiger Zeit plötzlich mit schrägem Kopf orientierungslos am Boden herumtaumelte. Er fraß aber und nach wenigen Tagen war alles wieder ok. Er hielt den Kopf wieder gerade, war total normal.
    So, nun hatte er das gleiche schon wieder. Nur daß es diesmal noch schlimmer war (er kreiselte wie verrückt in Seitenlage herum) und es diesmal leider nicht mehr besser wurde.
    Ich ließ ihn einschläfern und die Tierärztin meinte nur es wäre "irgenteine" Infektion.. :huh:
    Also, hatte mein Vogel so etwas wie einen Schlaganfall?
    Der schräg gehaltenen Kopf und das Taumeln/Kreiseln, waren dies Anzeichen dafür?
     
  2. #2 Andrea 62, 16.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.06.2007
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Ja, das gibt es vorallem bei älteren Vögeln, wird auch in der Lit. erwähnt (A.Wedel-"Ziervögel") Dort steht auch, dass sich das Befinden sich nach kurzer Zeit wieder bessern kann. Hier sind auch Infos http://www.birds-online.de/gesundheit/gessonstiges/schlaganfall.htm, Verdrehen des Kopfes http://www.birds-online.de/gesundheit/gessonstiges/verdrehterkopf.htm. Ob es nun bei Deinem Kanarie sowas war, durchaus möglich. Oder Nervenschaden durch verschiedene Ursachen?
     
  3. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hi,
    was Kanaries auch gerne haben, ist einen Leberschaden. Da die Leber ein Entgiftungsorgan ist, und wenn diese nicht richtig funktioniert gelangen Giftstoffe vom Blut ins Gehirn und es kommt zu einem sog. Hepatoenzephalen Syndrom. Es kommt ua. zu Taumeln und Kopfverdrehen.
    Welche Farbe hatte denn der Kot?
    Gruß Luzy
     
Thema: Ist Schlaganfall o.ä. bei Vögel möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. können Vögel einen Schlaganfall bekommen

    ,
  2. kann ein vogel einen schlaganfall bekommen

Die Seite wird geladen...

Ist Schlaganfall o.ä. bei Vögel möglich? - Ähnliche Themen

  1. HILFE!! Mein Graupapagei ist entflogen

    HILFE!! Mein Graupapagei ist entflogen: Ich bekomme hier zwar erfahrungsgemäß nie antworten, aber einen Versuch ist es Wert: Wir wohnen im Umfeld von Hamburg und mein Graupapagei ist...
  2. Misteldrossel?

    Misteldrossel?: In unserem Garten singt seit einigen Wochen ein Vogel, den ich noch nicht identifizieren konnte. Zuerst dachte ich, es wäre eine Nachtigall, aber...
  3. Junge Henne "Prachtrosella" ist sehr laut

    Junge Henne "Prachtrosella" ist sehr laut: Hallöchen, ich bin neu in diesem Forum. Brauche unbedingt Hilfe von euch. Ich habe seit über 10 Jahren zwei Prachtrosella, übernommen von meiner...
  4. Nistkasten säubern?

    Nistkasten säubern?: Blau und Kohlmeisen Kinder sind ausgeflogen. Soll ich den Nistkasten (Nistmaterial ) drinn lassen oder entfernen? Habe bei den Blaumeisen ein...
  5. Wer ist der Täter???

    Wer ist der Täter???: Hallo Allezusammen, Habe heute gesehen das einer Unserer Fische(Goldorfe) tot ist. Wir wundern uns etwas drüber das war. Unsere Teoriehen: 1....