juckreiz lindern?

Diskutiere juckreiz lindern? im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo alle zusammen, lange geschichte....ich fang mal von vorne an: mein mänchen hatte vor ca 6 wochen eine kleine kahle stelle über dem...

  1. #1 sonic123456, 25. November 2007
    sonic123456

    sonic123456 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo alle zusammen,

    lange geschichte....ich fang mal von vorne an:
    mein mänchen hatte vor ca 6 wochen eine kleine kahle stelle über dem schnabel.also bin ich mit beiden zu TA um das mal anschauen zu lassen.
    diagnose milben.
    er wurde mir parafinöl (zu schliesen der milbengänge) und mir on spot mittel ivomec behandelt.
    sie bekam auch einen tropfen ivomec in den nacken.
    ich musste dann jede woche zur behandlung hin.
    die federn sind nachgewachsen und es sah ganz gut aus.
    innerhalb eines tags nach TA behandlung hat sich die stelle wieder verschlimmert,d.h. die federn sind ausgefallen oder er hat sie sich weggekratz.
    also wieder zum TA.
    pilzbefall,bakterien konnte er ausschliesen.
    der TA meinte,das das nachwachsen der federn und die abgestorbenen milben jucken.deshalb kratzt er sich die federn aus.
    ich bekam surolan mit das gegen den juckreiz helfen soll.das war letzten freitag.

    der kleine kratzt sich aber immer noch sehr häufig und er sieht aus wie ein Punk der sich den halben schädel kahl rasiert hat.
    er tut mir richtig leid.ein paar federn spriesen wieder.

    kann ich ihm mit irgentwas helfen dass es nicht mehr so juckt?
    ist kammilentee zum einsprühen okay oder aloe vera zum trinken (für menschen) das hätte ich da.
    hab hier schon von ringelblumentee gehört,denn habe ich aber momentan nicht zuhause.

    gruß sonic

    PS: sorry etwas lang geworden
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu sonic,

    nimm auf keinen Fall Kamillentee, das trocknet die Haut aus und dann juckt es den Kleinen noch mehr.

    Morgen haben doch alle Läden wieder auf dann kannst Dir Ringelblumentee holen und da machste eine Mischung mit Wasser, ich mach meistens 2/3 Ringelblumentee und 1/3 Wasser. Und damit sprühste den Kleinen mal ein. Das nimmt den Juckreiz und trocknet die Haut auch nicht aus.


    Grüssle
    Corinna
     
  4. #3 sonic123456, 26. November 2007
    sonic123456

    sonic123456 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    danke corinna,das kammilentee die hautaustrocknet wusste ich nicht.werde mich heute mal nach der arbeit auf die suche nach ringelblumentee begeben.

    habe gestern aben noch beobachten müssen, das das weibchen den kleinen schisser die federn am sowieso schon kahlen kopf rauszieht beim kraueln.waren nur 3 stück,weis nicht ob sie das schon die ganze zeit macht?
    evtl gehen die federn gar nicht vom kratzen raus...muß ich mal genauer darauf achten.
    kann man da was gegen das rausziehen machen.

    vielleicht kann ich ja was in den ringelblumentee reinmachen was nicht besonders gut schmeckt (wie z.b. jede Obstsorte auser Apfel ;) )und dem kleinen nicht schädigt???

    hat schon mal jemand so was wie ne mütze für vögel gebastelt,dann würden beide nicht mehr an den kopf kommen und sie federn könnten wieder spriesen.

    gruß sonic
     
Thema: juckreiz lindern?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http:www.vogelforen.deagaporniden-allgemein154581-juckreiz-lindern.html