junge Rabenkrähe "singt"

Diskutiere junge Rabenkrähe "singt" im Forum Allgemeines Vogelforum im Bereich Allgemeine Foren - als eigenes Thema abgetrennt von hier Hallo Vogelfreunde. Seit dem Sommer besucht mich fast täglich eine junge Krähe, denn ich habe des öfteren...
Tee

Tee

Neuling
Beiträge
2
als eigenes Thema abgetrennt von hier

Hallo Vogelfreunde.
Seit dem Sommer besucht mich fast täglich eine junge Krähe, denn ich habe des öfteren mal eine Erdnuss auf dem Balkon “vergessen“.
An den Wochenenden weckt sie mich, indem sie versucht, die Fliegengitter Tür zu öffnen oder vllt randaliert sie auch einfach daran rum, um meine Leckerli zu bekommen.
Ich lasse mich dann natürlich erweichen (obwohl sie echt nicht stubenrein und gerne frech ist). Zumal ich jetzt schon c.a. 2 Jahre mit einigen seiner Art “befreundet“ bin, die ich auf meinem Arbeitsweg füttere.
Diese ist aber komplett anders. Sie setzt sich sogar manchmal in den Blumenkasten nicht mal ein Meter entfernt von mir. Dann fängt sie manchmal an, so gackernd zu singen. Hört sich fast an wie ein Huhn. Will sie nur mehr Futter, oder was kann das bedeuten? Leider kann ich keine Video Datei anhängen.
viele Grüße
Tee
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hallo Tee,
das sind Geräusche die Wohlbefinden widerspiegeln. Sie fühlt sich wohl in deiner Gegenwart. Das heißt nicht, dass es sich um eine zahme Krähe handelt. Sprich leise mit ihr das finden sie sehr interessant. Es ist also eine Form der Kommunikation.
LG
Tsa-Tsa
 
Danke für die Antwort, Tsa-Tsa.
Da sich das “Gackern“ auch nicht aggressiv anhört und eher leiser ist, habe ich das auch schon angenommen.
Intuitiv habe ich genau getan, was Du gesagt hast und einfach wohlwollend mit ihr geplaudert und auch mal ihre Geräusche imitiert.
 
Naja, Krähen gehören zu den Singvögeln. Vögel können verschiedene Talente haben. Vielleicht hat sie ähnliches mal gehört.
 
Thema: junge Rabenkrähe "singt"

Neueste Themen

Zurück
Oben