junger ziegensittich frißt nicht

Diskutiere junger ziegensittich frißt nicht im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo ich habe gestern abend von einem züchter einen 8 wochen alten ziegensittich gekauft,er ist ein einzelkind gewesen.nun sitzt der kleine hier...

  1. anjaa

    anjaa Guest

    hallo
    ich habe gestern abend von einem züchter einen 8 wochen alten ziegensittich gekauft,er ist ein einzelkind gewesen.nun sitzt der kleine hier im käfig und frißt nicht,das ist ja eigentlich normal wegen der umstellung,nun habe ich ber gelesen das ziegen nich lange ohne futter und wasser dürfen.was kann ich nun mache?ich habeihn schon en stück apfel hingehalten da hat er sehr zarghaft dran geknabbert aber das bringt ja nihts.
    also wie lange kann ich warten und was kann ich sonst noch machen??
    gruß anja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. anjaa

    anjaa Guest

    oh sorry
    er frißt nun doch ich füttere ihn gerade hirse aus der hand die mag er.ich hoffe er wird nun auch bald von alleine fressen.
    gruß anja
     
  4. #3 Ziegenfreund, 17. März 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Anja,

    Du musst auf alle Fälle schnell handeln, denn durch den regen Stoffwechsel bei Ziegen ist es in der Tat so, das sie nicht lange ohne können und sehr schnell an Kraft verlieren.

    Hat der Züchter nicht darauf geachtet, das der Vogel Futterfest ist? Oder frisst er nicht weil er einsam ist?

    Egal woran es liegt, im Moment ist wichtig das Du ihn mit essbarem versorgst.
    Versuche es weiter mit dem apfel. Wenn er etwas davon gegessen hat, dann wird er Dich wohl kurz entbehren können. Fahr dann so schnell es geht zu einer Zoohandlung und besorg Dir Ei/Aufzuchtfutter. Wieder zuheause kannst Du das aufzuchtfutter dann mit lauwarmen Wasser anfeuchten und dem Kleinen mit einem Löffel oder einer Spritze anbieten.

    Wichtig ist das Du schnell handelst und nicht länger beobachtest.
     
  5. #4 Ziegenfreund, 17. März 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Anja,

    kein Problem, dafür sind wir da.

    Denk bitte dran, das er mit einem Partner Vogel ein glücklicheres Leben führen wird.

    Ach und über Fotos freuen wir uns immer besonders;)


    Und Herzlich Willkommen bei den Laufsittichen:0-
     
  6. anjaa

    anjaa Guest

    hallo
    danke für deine antwort.er hat ein paar körnchen gefressen und 2 sonneblumenkerne hat er auch geknackt.aber reicht das?oder muß ich gedult haben?soll ich ihn lieber in ruh lassen?ich sitze hier vor dem käfig(nur der eingewöhnungs käfig später kommt er in die zimmer volie)und krauel ihn.an die hand ist er gewöhnt der züchter hat ihn seit dem er 10 zage alt ist 2 mal am tag für ein paar minuten rausgenommen und gestreichelt.er findet das sogar schön das graueln er gähnt dabei und schläft nur wenn hier ungewohnte laute geräusche sind flattert er rum.
    was soll ich machen ihn nun in ruhe lassen oder schon bei ihm sitzen bleiben?ich habe ihn ein 5 wochen alten welli(ich ziehe gerade 3 wellis mit der hand groß mal wieder notfall) mit reingesetzt der nun auch gerade das fressen lernt ich hoffe das animiert ihn zum fressen,das wellibaby krauelt den ziegen gerade das ist total süß.
    eifutter habe ich hier wenn es bremslich wird.ich hoffe aber das er bald rchtig frißt er sitzt in einer ecke auf dem käfigboden,das er heimweh ht merkt man,aber wie kann ich ihn helfen?einmal muß ja jeder vogel da durch so traurig es auch ist.
    gruß anja
     
  7. #6 Ziegenfreund, 17. März 2004
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Anja,

    das wird schon. Das beste Mittel gegen Heimweh ist ein Partner, hast Du da schon was geplant? Auch wenn er sich mit dem Welli versteht, so ist das nicht das Gleiche, denn sie sprechen nicht die gleiche Sprache. Also Partnervogel wäre das erste was ich machen würde.
    Wo Wohnst Du? ich habe gerade zwei ganz süße Ziegen im gleichen Alter, die ich bald abgeben muß...

    das ist einer davon...
     
  8. anjaa

    anjaa Guest

    oh der ist ja süß.ich komme aus bad segeberg.ja ich will noch einen 2ten dazu nur war er leider ein einzelkind.und nun wollte ich warten bis der züchter wieder babys hat.du wohnst ja leider etwas weit weg schade.
    warum ist deiner schon so buntmeiner ist grün mit etwas gelb an der stirn und graue flügelspitzen.kommt da noch fareb?oder bleibt er so die eltern hatten viel rot am kopf.
    er fängt nun an sich zu putzen und schüttelt sich hier er schiebt mit dem kopf den sand weg ist das normal?sieht aus als ob er ein sandbad nehemen will....ist es doch ein chinchila???*g*
    gruß anja
     
  9. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    hej

    da kommst du ja ganz aus der nähe!!!

    und dein kleiner hat kein rot am kopf und kein blau an den flügelseiten???

    das ist das übel an den gescheckten, dass sie dann immer anders werden...

    meine beiden sind schon am "üben"!
    ich habe ihnen zwar schon einen nistkasten gegeben, sie haben jetzt drinnen aber nicht unbegrenzt freiflug.
    richtig brüten werden sie wohl erst, wenn sie in der aussenvoliere sind.
    das wird noch bis ende april dauern.
    und dann hoffe ich auf nachwuchs.

    gib ihm ruhig auch etwas ei- oder kraftfuttermatsche und leg oder häng ihm eine kolbenhirse hin.
    er wird schon genug fressen. er muss es nur finden.
    wenn der napf anders aussieht als bei seinem züchter, kann das schon ein problem sein.
    der lebenserhaltungtrieb ist aber bestimmt da!!!:D
     
  10. anjaa

    anjaa Guest

    ui dann wünsche ich dir viel glück mit deinen zu erwartenden babys.lübeck ist ja echt gleich um ecke.

    mein kleiner wird immer muntere ich habe den fehler gemacht und habe ihn eine schüssel wasser in den käfig gestellt.ooohhhje muß nun den käfig sauber machen der steht völlig unterwasser nun.aber ziegi ist nun glücklich er sitzt nass auf der stange und erzählt mir was ganz leise, hihi ist der süüüß.
    wie ist das eigentlich mit der zahmheit werden die richtig zahm das sie auch zu einnen hinfliegen?ist es ein gutes zeichen das ich ihn streicheln kann und er dabei einschläft?ich kann ihn sogar über den rücken streicheln wenn er frißt er frißt dann ganz ruhig weiter.und wann soll ich ihn das erste mal, fliegen lassen?
    lieben gruß anja
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    was willst du schon mehr ???

    wie du so schreibst, da würde ich ihn schon als zahm bezeichnen!

    wart ein paar tage, wenn er alles beobachtet und kennengelernt hat!!!

    und:
    beware the windows!!!
     
  13. #11 megaturtle, 29. März 2004
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo Anja,

    glückwunsch zum Neuzugang.;)

    Warst lange nicht mehr im Chat. Was machen deine Handaufzuchten? Ist der Durchfall weg??

    Und wie geht es dem Welli auf den deine Tochter getreten ist?

    Schade, wenn man sowas hört und dann nie erfährt was aus den Vögeln geworden ist :?
     
Thema:

junger ziegensittich frißt nicht

Die Seite wird geladen...

junger ziegensittich frißt nicht - Ähnliche Themen

  1. Ziegensittich und Musik oder Fernseher

    Ziegensittich und Musik oder Fernseher: Wir betreuen zur Zeit die Ziegensittiche unseres Sohnes. Da wir kein eigenes Vogelzimmer haben, wohnen die beiden bei uns im Wohnzimmer. Stört es...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Ernährung der Ziegensittiche

    Ernährung der Ziegensittiche: Kürbiskerne und Leinsamen
  4. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  5. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...