Jungvogel gefunden ( = Amsel)

Diskutiere Jungvogel gefunden ( = Amsel) im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; moin alle zusammen ich habe mitten auf einem fahrradweg einen jungvogel gefunden. ich hatte noch keine ahnung von jungvögel bzw nesthüpfern und...

  1. #1 bananenjunkie, 02.07.2008
    bananenjunkie

    bananenjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    moin alle zusammen
    ich habe mitten auf einem fahrradweg einen jungvogel gefunden. ich hatte noch keine ahnung von jungvögel bzw nesthüpfern und dachte das tier sei aus einem nest gefallen. ich habe ihn mit nach hause genommen, weiß nicht ob er flügge ist oder nicht. auch mit der nahrung kenne ich mich nicht aus habe ihm erst einmal wasser und fliegenmarden vom angeln gegeben. er sitzt momentan in einer kiste mit taschentüchern ausgepolstert. ich bitte um schnelle antworten weil ich auf keinen fall will das ich schuld am tod des vogels bin.
     

    Anhänge:

  2. #2 silleef, 02.07.2008
    silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    schade, dass sich noch niemand gefunden hat, der sagen kann, welche art von vogel das ist.
    halt den kleinen warm- keine direkte sonne keine zugluft
    ins trinkwasser kann ein bischen traubenzucker...da haeltst du deinen finger rein und dann an den schnabel von dem kleinen- er wird dann den wassertropfen vom finger aufnehmen.
    ich hoffe es meldet sich hier bald noch jemand mit weiteren tipps.
    war denn dort wo du ihn gefunden hast kein nest zu sehen?
    vielleicht kannst du noch mal suchen gehen.
    das allerbeste ist naemlich, den vogel dort zurueckzusetzen und die aufzucht den eltern zu ueberlassen.
    und keine sorge wegen dem menschengeruch, den das vogelbaby nun hat- das ist ein ammenmaerchen.
    nun erst mal daumen gedrueckt und viel glueck.
     
  3. #3 Peregrinus, 02.07.2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    9.308
    Zustimmungen:
    585
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das ist eine junge Amsel.

    VG
    Pere ;)
     
  4. #4 bananenjunkie, 02.07.2008
    bananenjunkie

    bananenjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    das mit dem zurücksetzen dachte ich zuerst auch das die eltern die nicht mehr nehmen doch als ich dann hier im forum mir die tips durchgelesen habe habe ich mir vor wut an den kopf gefasst...
    ist aber schon einen tag her das ich den vogel habe, er hat über nacht bei mir geschlafen und ist nun ganz munter und nervt mich immer mit seinem hunger :zwinker: ich gebe ihm nun auch aufgeweichte beoperlen hoffe er verträgt das alles gut zusammen. gefunden habe ich ihn mitten auf dem fahrradweg, auf der einen seite ne hauptverkehrsstraße auf der anderen seite eine reihenhaussiedlung. dh nester konnte ich nicht in der nähe erkennen. ich weiß auch nicht ob das nach einem tag schon zu spät ist den vogel dort wieder auszusetzen
     
  5. #5 bananenjunkie, 02.07.2008
    bananenjunkie

    bananenjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    wie soll ich am besten die junge amsel aufziehen ? habe noch gartenfutter für amseln, vermute aber das das eher für adulte vögel ist
     
  6. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    06.05.2000
    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    schau mal bitte hier nach, da findest du alles über Jungvogelaufzucht.
    Viel Glück mit dem kleinen Piep.
     
  7. Drea

    Drea Stammmitglied

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,
    bitte keine lebenden Fliegenmaden verfüttern.
    Amseln mögen Regenwürmer.
    LG Drea
     
  8. #8 bananenjunkie, 02.07.2008
    bananenjunkie

    bananenjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    ich habe bevor ich hier geschrieben habe schon lebende marden verfüttert, ungefähr 10 stück ich hoffe das es noch nicht zu spät ist und der vogel das überlebt. im link von raven habe ich nun mich an beoperlen gehalten und die marden gekocht und abgekühlt. ich hoffe ich komme die nächsten tage an regenwürmer.
    danke für die antworten
     
  9. #9 bananenjunkie, 02.07.2008
    bananenjunkie

    bananenjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    eine frage noch würdet ihr den so beurteilen das er flügge ist oder ist er noch ein nesthocker ? weil ich kann ihn noch zurückbringen noch sind keine 24 stunden vergangen, bitte um schnelle antwort
     
  10. #10 klumpki, 02.07.2008
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Die Süße braucht noch ein paar Tage im Nest. Ist noch kein Ästling.

    Amseln fressen Insekten: Pinkis, Buffalos, Heimchen, Regenwürmer / Rotwürmer (bitte mit Erde dran, das brauchen sie für die Verdauung), eingeweichte Beoperlen, Äpfel, Beeren, ungeschwefelte Rosinen, wobei die tierische Kost überwiegt.

    Amseln sind nicht ganz so empfindlich wie andere Singvögel, könnte sein, dass sie die lebenden Maden verkraftet:zwinker:
     
  11. #11 bananenjunkie, 02.07.2008
    bananenjunkie

    bananenjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    noch andere meinung. ich bin echt total unsicher mit dem vogel ich möchte nur das beste für ihn und habe schon viele dinge falsch gemacht, ich möchte jetzt alles richtig machen und auf der sicheren seite stehen :o der piepser ist mir wirklich ans herz gewachsen.
    um ihn noch ein bisschen mehr zu beschreiben: unter seinen flügeln ist er noch nackt, auch an seinem hals sind erst wenig federn.
     
  12. #12 klumpki, 02.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2008
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Lieber bananenjunkie,
    was willst Du denn jetzt hören????

    Das Tier muss entweder ins Nest zu seinen Eltern oder Du ziehst ihn auf!!!
    Da gibt es nix anderes.
     
  13. #13 bananenjunkie, 02.07.2008
    bananenjunkie

    bananenjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    ich möchte nix mehr falsch machen und dafür sorgen das er überlebt, ich befinde mich in einer total neuen situation. ich weiß nicht in was für einem stadium er ist, ich habe ihn auf einem radweg gefunden und nirgends war ein nest zu erkennen ode rich habe es nicht gesehen. jedenfalls möchte ich nicht einen flügge gewordenen vogel einsperren bzw einen nesthocker aussetzen. bist du dir sicher das mein piepser noch im nest hockt und sich bemerkbar machen wird wenn er ein größeres gehege braucht bzw ich mit ihm rausgehen muss? weil käfige habe wir hier schon mal nicht
     
  14. #14 klumpki, 02.07.2008
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Ja, ich bin mir sicher! Draussen hat das Kerlchen noch nix verloren, der braucht ein kuscheliges Nestchen.

    Wenn Du möchtest, dann schaue doch mal unter Auffangstationen in Deiner Nähe klick

    Nicht jeder Finder muss die Verantwortung für so ein Vögelchen übernehmen.

    Wobei, wenn es so etwas wie einen Anfängervogel im Päppeln gäbe, würde ich die Amsel nennen.....;)

    Aber es ist trotzdem schwierig, zeitintensiv (stündliches Füttern von 6.00 bis 22.00), teuer (Futtertiere), traurig (Auswilderung/ Verabschiedung) und leider auch nicht immer von Erfolg gekrönt....:(
     
  15. #15 bananenjunkie, 02.07.2008
    bananenjunkie

    bananenjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    gut. dann werde ich ihn selbst mit meiner familie aufpeppeln müssen, da ich in celle wohne und es in unmittelbarer umgebung keine richtige auffangstation gibt. denkt an den kleinen piepser der hier rumtönt und auf das ich ihn gut ausgewildert bekomme. danke für die hilfe :)
     
  16. #16 bananenjunkie, 02.07.2008
    bananenjunkie

    bananenjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    ihm geht es immernoch gut und wer streckt seinen kopf immer über den schuhkarton. im ratgeber steht das er dann auslauf braucht und man ihn nun beibringen muss wie er sich in der natur verhalten muss (futtersuche etc) nur ich habe keinen käfig und bekannte auch nicht indem ich ihm eine künstliche landschaft bauen könnte... soll ich morgen mit ihm rausgehen und auf ihn aufpassen ?
     
  17. #17 klumpki, 02.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2008
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Nee, auf keinen Fall!

    Baue ihm ein kuscheliges Nest aus Heu in einer Schüssel, der muss noch ein bisschen hocken bleiben. Er muss noch eine ganze Weile gefüttert werden und kann auf keinen Fall schon alleine fressen. Er wird erst alles in Deiner Wohnung lernen müssen, bevor Du ihn mit rausnimmst. Geduld, das ist noch ein lager Weg bis dahin.

    Lege eine alte Wollsocke hinein, oder ein bisschen flies, das wärmt schön, so wie die Geschwister im Nest.

    Wenn Jungvögel so unruhig sind, dann sind sie oft ausgehungert oder ihnen ist zu kühl. Kannst ihm auch mal eine Wärmflasche unter das Nest schieben so 35-38 Grad.

    Wie sieht denn der Kot aus???
    Er sollte regelmäßig kommen, weiss mit einem schwarz-braunen Stippchen in einem Säckchen eingeschlossen sein. Bei Amseln auch ein bisschen mehr braun.

    Wieviel hast Du bisher gefüttert und was?
     
  18. #18 bananenjunkie, 02.07.2008
    bananenjunkie

    bananenjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    also koten tut er häufig ich darf stündlich die taschentücher wechseln. essen tut er sehr gerne ich fütter ihn stündlich mit 5 toten maden 1 beoperle und einem kleinen stück apfel was halb so groß ist wie die beoperle. trinken ist bei ihm schwierig, weil er das nicht so leicht aufsagt, ich darf ihm mit der pipette ja nicht direkt in der rachen rein, wenn ich das richtig gelesen und verstanden habe. bei mir im zimmer sind es 28 grad und frieren scheint er nicht. er schaut immer wieder gespannt über den schuhkarton hinaus und schaut was ich mache bzw ob ich ihm noch vllt was gebe. aber er ist ziemlich energiegeladen außer kurz nach dem füttern da setzt er sich ruhig hin und fiept dein leise und hat die augen zu
     
  19. #19 bananenjunkie, 02.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2008
    bananenjunkie

    bananenjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    der kot ist genauso wie du ihn beschrieben hast. manchmal kotet er auch ein größeres weißes paket aus aber innendrin ist es braun. ansonsten ist halt nur auffällig das er die ganze zeit am fiepen ist. wie das mit der wärme aussieht weiß ich nicht zittern tut er nicht und unterkühlt sieht er auch nicht aus. letzte nach hat er auch sehr ruhig geschlafen, hab manchmal nur einen schaben gehört so einmal in zwei stunden. laufen kann er übrigends ohne probleme wenn er will und das gleichgewicht hällt er auch sehr gut
     
  20. #20 bananenjunkie, 02.07.2008
    bananenjunkie

    bananenjunkie Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    jetzt muss ich einfach noch was dazuschreiben. er ist so energiereich das er grade aus dem schuhkarton rausgesprungen ist 8o ich weiß wirklich nicht was ich machen soll, er schreit die ganze zeit nach fressen gebe ich ihm zu wenig ?
     
Thema: Jungvogel gefunden ( = Amsel)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amsel jungvogel

    ,
  2. junge amsel gefunden füttern

    ,
  3. amsel jungvogel gefunden

    ,
  4. raben jungvögel,
  5. amseln jungvögel,
  6. amsel ästling gefunden ,
  7. jungvogel amsel,
  8. nesthüpfer vögel,
  9. Amseln-Jungvögel wann flügge?,
  10. flügge gewordene jungvögel ,
  11. nesthüpfer grfunden,
  12. nesthüpfer füttern,
  13. kleine amsel gefunden,
  14. beoperlen für amseln,
  15. amsel ästling pusteln,
  16. jungvogel gefunden,
  17. Amsel Ästling,
  18. was fressen jungvögel,
  19. amsel vogelbaby gefunden,
  20. rabe jungvogel,
  21. greifvogel junges,
  22. bilder von jungvoegel,
  23. jungvögel,
  24. amsel nest mit jungvögel,
  25. amsel 11 tage alt
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden