Kaktussittich

Diskutiere Kaktussittich im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Wer kann mir sagen ob es in Deutschland noch Halter oder Züchter von Aratinga catorum gibt ??

  1. pyrrhura

    pyrrhura Guest

    Wer kann mir sagen ob es in Deutschland noch Halter oder Züchter von Aratinga catorum gibt ??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Der Preis der holländischen Kaktussittiche lag bei 1000 Euro das Paar. Mit Geschlechtszertifikat.

    Gruss

    Hans
     
  4. pyrrhura

    pyrrhura Guest

    kaktus

    ich habe mit jan postema perösnlich gesprochen und war auch der meinung das es sich bei den 1.000 euro - pro paar handelt nur hat mir ein deutscher kollege der ebenfalls kaktus hat ( aber nur weibchen )mitgeteilt, das er jan postema auch kennt und der mit sicherheit das stück gemeint hat - ich weiß nicht was ich glauben soll - jan postema sagte mir ich soll mich ab juni wieder melden wegen den nächsten nachzuchten ...
    und er wolle 1.000 euro das paar - naja werd ich dann eh sehn :-)
    ich weiß aber auch das postema blaue kaktus hat und da könnten spalt vögel schon auf den preis kommen :s
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Also ich habe auch persöhnlich mit ihm gesprochen und er hat ganz sicher gesagt "pro Paar ". Das mit Juni hat er mir auch gesagt. Aber das ist mir zu unsicher, wahrscheinlich hat er das 100 anderen auch erzählt.

    Gruss

    Hans
     
  6. pyrrhura

    pyrrhura Guest

    ja eben er hat zu mir auch PAAR gesagt - der deutsche kollege sagt mir wenn er paare zusammengestellt hat verlangt er 600 bis 800 euro pro vogel - vielleicht nur verkaufsstrategie ?? das ich postemas vögel nicht nehme :-)) obwohl das ist auch gut gesagt - wie du schon sagtest das wissen mindestens hundert andere züchter aus deutschland und noch mehr aus holland und belgien auch :D
    möchtest du dir auch welche kaufen ? weil du sagst das ist dir zu unsicher ..... kennst du ne andere medothe als im juni anzurufen ?
    ich würd möcht mir unbedingt welche kaufen... die catorum sind noch ein großer schwarzer punkt auf meiner aratinga liste :S
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Ja reizen würden sie mich auch. Hatte früher mehrere Jahre nur ein einzelnes Weibchen und habe niemals ein Männchen bekommen. Habe das Weibchen dann dem Vogelpark Walsrode geschenkt. Wenn ich was höre kann ich Dir ja Bescheid geben.

    Gruss

    Hans
     
  8. pyrrhura

    pyrrhura Guest

    also das ist ein einstand im forum - mich gleich mit so total netten und hilfreichen leuten zu unterhalten - KLASSE echt KLASSE
    vielen vielen dank das du dass machst :D :0-
    ich hätte mir nie gedacht das ich kaktus schwerer als zB St.Thomas bekomme - unglaublich

    hast du schon mal die blauen gesehn ???
    ich find sie sind nicht so unbedingt mein fall - die naturfarbenen gefallen mir persönlich am aller besten
     
  9. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Mach Dir nur keine zu großen Hoffnungen, es ist wirklich schwer welche zu bekommen. Was hast Du eigentlich für Vögel.

    Gruss

    Hans
     
  10. pyrrhura

    pyrrhura Guest

    hoffnungen mach ich mir keine - aber ich werd auch die kaktus bekommen - das selbe wars mit den St.Thomas und den zwei aztekensittich rassen die ich pflege - das war auch nicht einfach und ich hab mich jahrelang gedulden müßen :D
    die St.Thomas hab ich mir zB exrta aus mallorca einfliegen lassen

    zu meinen vögeln - hauptsächlich südamerikaner

    16 rassen pyrrhura
    12 rassen aratinga
    felsensittiche
    halsband mutationen
    rosenköpfchen mutationen
    und dann noch jeweils nur ein paar corella kakadus,große alexander...
     
  11. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Das ist ja ne ganze Menge. Azteken habe ich auch mal gezüchtet.
    Hatte 3 Paare und ein einzelnes Männchen. als ich aufgehört habe, wollte sie keiner haben. Habe sie dann für 50 Euro an einen Züchter nach Holland verkauft. Heute sind sie ganz selten geworden, obwohl ich in letzter Zeit wieder welche gesehen habe. Wo hast Du denn Deine her ?
     
  12. pyrrhura

    pyrrhura Guest

    ich habe meine aus holland,deutschland under der slowakei und ja vom loro parque !!
    wo hast du den welche gesehn ??
     
  13. pyrrhura

    pyrrhura Guest

    ich habe jetzt vier paare 1 paar astec astec und drei paare vicinalis - kannst du mir was erzählen wie wo usw sie bei dir gezüchtet haben ??
     
  14. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Ich kann mal was ausführlich über die Zucht schreiben, aber nicht mehr heute Abend. Ich habe letztens in der Schweiz welche gesehen und der Vogelpark Plantaria hat auch welche.

    Hans
     
  15. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo Pyrrhura,
    als "alter" Aratingazüchter (mein früheres Leben) würde mich jetzt doch einmal genauer interressieren welche Arten Aratingas du hast. Insbesondere würde ich gerne wissen, wie die
    St. Thomas im Preis liegen. Ich habe letztens mit jemandem gesprochen, der welche haben möchte.
    So long
     
  16. Rudi

    Rudi Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Hallo an alle,
    irgendwie seid ihr jetzt alle von dem ursprünglichen Thema "Kaktussittiche" abgeschweift. Ich schlage vor das Thema blaue Aymara als neues Thema zu eröffnen. Zu den Kaktussittichen kann ich noch folgendes ergänzen. Als Mitglied der Loro-Parque-Fundacion bekomme ich regelmäßig die Loro-Parque-Nachrichten. Im letzten Heft war ein ausführlicher Bericht über die Kaktussittiche. Sie züchten lediglich mit einem Paar, wobei das Zuchtmännchen mittlerweile 22 !! Jahre alt ist und erst in den letzten beiden Jahren für Nachwuchs gesorgt hat.
    So long
     
  17. #16 Christian, 12. April 2004
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2004
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Rudi!

    Ich habe die Beiträge aus diesem Thread herausgenommen und die Aymara-Postings in einem neuen Thread zum Thema Aymara-Farbmutationen zusammengefaßt.

    Ich habe da einen interessanten Artikel darüber gefunden ... greiser Kaktussittich rettet die ganze Art im Loro Parque oder so ähnlich heißt es da:
    http://www.7islands.de/1000003/1000002/0/120/article.html
    Na, wenn das keine super-heisse Geschichte ist ;)
     
  18. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Ja die Geschichte mit den Kaktussittichen im Loro Parque ist wirklich interessant. Das alte Männchen hat übrigens erst gezüchtet, nachdem es nach vielen Jahren eine neue Partnerin bekommen hat. Schöne Geschichte, alter Mann bekommt junge Frau. Wenn das nicht Ansporn gibt Nachwuchs zu zeugen.:D :D

    Gruss

    Hans
     
  19. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin Hans!

    Tja, und das beste ist, nachdem nun zwei junge Söhne von ihm mitmischen, ist der Papa fleißig weiterhin aktiv.
    Mischen die Tai-Ginseng ins Futter? :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Moin Chris

    Muß den Matthias mal fragen was sie in Teneriffa unters Futter mischen. Vielleicht gibt es ja schon Viagra für Vögel. Ich habe auch so einen sperling zu Hause der könnte das gebrauchen.:D

    Gruss

    Hans
     
  22. #20 Christopher, 13. April 2004
    Christopher

    Christopher Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/STMK
    Hi

    gute idee sollte man erfinden!!:D
    aber nicht das die vogis dann kotzen!!:D :D :D :D
     
Thema: Kaktussittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaktussittich

Die Seite wird geladen...

Kaktussittich - Ähnliche Themen

  1. Brut von Kaktussittichen

    Brut von Kaktussittichen: Ich mache damit mal ein neues Thema auf. Ein Paar meiner Kaktussittiche brütet. Gestern habe ich das Gelege kontrolliert. Sie hat doch noch ein...
  2. Kaktussittiche - Hahn gesucht

    Kaktussittiche - Hahn gesucht: Hallo an alle, jeder der auf der Ornithea war hat meine beiden weiblichen Kaktussittche (Aratinga cactorum) bestaunen können. Leider bin ich auf...
  3. Kaktussittiche

    Kaktussittiche: Hallo, bei meinem Besuch jetzt im August hatte ich großes Glück im Loro-Parque. Das Paar Kaktussittiche hatte zwei Jungtiere. Diese waren zwei...
  4. Kaktussittiche

    Kaktussittiche: Hallo Zu meinen Lieblingsvögeln gehörten immer schon Kaktussittiche. Ich hatte früher mal ein einzelnes Weibchen habe aber niemals ein...