Kanarienvogel zugeflogen

Diskutiere Kanarienvogel zugeflogen im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo in die Runde, letzte Woche saß ein gelber Kanarienvogel bei uns im Garten. Mit einem kleinen Käfig (vom Tierarzt ausgeliehen), den ich in...

  1. Imogen

    Imogen Guest

    Hallo in die Runde,

    letzte Woche saß ein gelber Kanarienvogel bei uns im Garten. Mit einem kleinen Käfig (vom Tierarzt ausgeliehen), den ich in die Äste eines Baumes stellte mit Hirsekolben und frischem Wasser bestückt, saß das kleine Kerlchen im Nu drin - und ließ sich das servierte Menü schmecken.

    Ein paar Tage später (hatte Zettel im Ort ausgehängt und gewartet ob sich jemand meldet, dem ein Kanari entflogen ist ... tat sich aber nix) fuhr ich los ins Tierheim um den Vogel abzugeben. Ich fand alles dort allerdings so schrecklich, daß ich im Kleintierhaus wo er abgestellt werden sollte, wieder kehrt machte und den Kleinen wieder mitnahm. ...

    Zuhause angekommen, dachte ich, meine Güte was bin ich blöd und rührselig. Habe außerdem Katzen und Hund. Es muß halt gut durchorganisiert sein vom Räumlichen. ...

    Wie auch immer.

    Habe inwischen einen großen Käfig beschafft und was es so alles braucht für den Anfang ... "der Kleine" fühlt sich sichtlich wohl. Allerdings singt es nicht (Weibchen?)

    Meine Frage: wie ist das mit einem Vogel allein? Sollte man einen zweiten anschaffen, wenn ja was? (Hahn?) Wie bringt man die beiden dann zusammen. Zack, den neuen rein in den Käfig - oder braucht das eine Gewöhnungsphase. ...

    Meine beiden Katzen (1 Kätzin und 1 Kater, auch Findlinge, aber inzwischen schon Seniors) mögen sich nämlich überhaupt nicht. Das ist Antipathie hoch zehn. ....

    Wäre über Antwort und Rat froh.

    Beste Grüße,
    Imogen
     
  2. vonni

    vonni Guest

    Hallo Imogen und herzlich willkommen bei den Vogelverrückten :D

    Jawoll, bitte einen 2. dazu holen, die Idee ist schon goldrichtig. Wenn das Geschlecht feststeht immer am Besten das Gegenstück dazu holen. Dass er/sie nicht singt, will noch nichts heißen. Viele Hähne singen in neuer Umgebung auch erstmal nicht, das ist also kein eindeutiges Indiz für eine Henne.

    Ich habe alle meine Paare immer zusammengesetzt, wenn fest stand, dass beide Parteien gesund sind. Probleme gab es bei mir nie - Voraussetzung ist natürlich, dass die Zwei sich auch mal aus dem Weg gehen können, also der Käfig groß genug ist oder eben beim Freiflug (bei Dir überhaupt möglich wegen der Katzen?). Das Umgestalten des Käfigs kann helfen, dass es vom "Altvogel" nicht als sein Revier betrachtet wird, wenn der Neue einzieht.
     
  3. #3 Zugeflogen, 23.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    von mir auch ein herzliches willkommen in den Foren.

    Ich finde es klasse, dass du ihn aufgenommen hast und nicht im TH gelassen hast.

    Der Vogel muss nicht unbrdingt eine Henne sein, nur weil er in den 2 Tagen nochnicht gesungen hat. Er muss sich zunächst an die Umgebung gewöhnen, dass kann einige Wochen dauern.

    Ja, es wäre besser, wenn du dem Kleinen einen gegengeschlechtlichen Partner gönnst. 2 Hähne vertragen sich in einem Käfig leider in den wenigstzen Fällen. Dafür brauchst du schon eine Voliere von 20 m ² ;)

    Wenn es jedoch Probleme geben sollte, was die Unterbringung der Vogels in Bezug auf die anderen Mitbewohner angeht, dann kannst du die hier im Forum an das "Vögel aus dem Tierschutzforum" oder den Tierflohmarkt (www.tierflohmarkt.de) wenden. Dort findest du auch Partnervögel.
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hallo Imogen,

    meine erste Frage bei allen zugeflogenen Kanarien hier im Forum ;) : hat er einen Ring?

    Viele Grüße
    Moni
     
  5. #5 Zugeflogen, 23.07.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    wo moni drauf hinaus will: über die nummer des rings kann der züchter ausfindig gemacht werden, der evtl. die adresse des käufers hat.
     
  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Genau - oder vielleicht ist er dem Züchter selbst entflogen, der froh wäre ihn wiederzuhaben.
     
  7. Annika

    Annika Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65817 Eppstein
    Also ich könnte das Kerlchen nicht mehr hergeben :D ;)
     
  8. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Ich weiß, das ist schwer, aber stellt Euch vor, Euch wäre einer weggeflogen, wäre theroretisch superleicht anhand der Ringnummer zu identifizieren, aber derjenige dem er zugeflogen ist sagt nee, den gebe ich nicht mehr her - auch ärgerlich, oder? ;)
     
  9. Annika

    Annika Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65817 Eppstein
    Ja sicher. Meinem Freund ist vor kurzem auch ein Vogel auf Arbeit zugeflogen. Der Fund wurde beim Tierheim (hier gibts eine Hotline für vermisste/gefundene Tiere), Polizei und Fundbüro gemeldet, zusätzlich zu den ganzen Zetteln an den Laternen. Hat sich keiner gemeldet.
    Wenn sich auf sowas dann keiner mehr meldet, kann man das Tier auch behalten. Denn wer sein entflogenen Vogel vermisst, der sucht auch danach.
     
Thema:

Kanarienvogel zugeflogen

Die Seite wird geladen...

Kanarienvogel zugeflogen - Ähnliche Themen

  1. Kanarienvogel rote Blut Stelle im Nacken unter der Haut

    Kanarienvogel rote Blut Stelle im Nacken unter der Haut: Hallo habe bei meinem Kanarienvogel gesehen dass er eine rote Blut Stelle die etwas längst verläuft im Nacken hat unter der Haut, er plustert sich...
  2. Kanarie wirkt krank, Tierarzt weiß nicht weiter

    Kanarie wirkt krank, Tierarzt weiß nicht weiter: Hallo Leute, ich mache mir wirklich Sorgen um einen meiner Kanarienhähne, er ist 6 Jahre alt. Ich habe ihn vor einer Woche isoliert, da er...
  3. Kanarienvogel Augenkrankheit

    Kanarienvogel Augenkrankheit: Hallo zusammen, ich halte nun seit ca. 10 Jahren Kanarienvögel in einer großen Außenvoliere. Bisher hat es noch nie irgendwelche größeren...
  4. Kanarien Hahn und neue Henne

    Kanarien Hahn und neue Henne: Guten Tag, ich habe mal eine kurze Frage und zwar habe ich mir vorkurzem noch eine gelbe Henne zu meinem Hahn und Henne dazu geholt. Der Hahn...
  5. Kanarienvogel zieht Beinchen ein

    Kanarienvogel zieht Beinchen ein: Hallo liebes Forum! Mein Kanarienvogel Otto (lebt in einer Zimmervoliere mit Ludmilla) hat am Samstag die Krällchen geschnitten bekommen. Seitdem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden