Kann ein Welli sich auch verschlucken ??

Diskutiere Kann ein Welli sich auch verschlucken ?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi @ all, ich weis jetzt nicht genau ob ich mit meinem Anliegen hier richtig bin, aber ich lege einfach mal los :+klugsche Letztes Jahr im...

  1. #1 moritz&max, 14. März 2005
    moritz&max

    moritz&max Guest

    Hi @ all,

    ich weis jetzt nicht genau ob ich mit meinem Anliegen hier richtig bin, aber ich lege einfach mal los :+klugsche
    Letztes Jahr im Dezember ist mein Max an Megabakterien gestorben :traurig:
    Wir haben 3 Wochen um ihn gekämpft.
    Da Schneewitchen aber nicht lange alleine bleiben sollte habe ich im Januar Krümel zu uns geholt.
    Nach eingehender Kontrolle durch den TA konnte Krümel dann bei uns einziehen und es ging nicht lange bis er und Schneewitchen Feuer und Flamme füreinander waren :beifall:
    Nun zum eigentlichen Thema.
    Gestern morgen ging ich meinen gewohnten Gang zur Voliere um die Jungs und Mädels zu füttern.Mein Blick fiel sofort auf Krümel der ganz abrupt etliche Körner aus dem Schnabel schleuderte.
    Daraufhin saß ich dann Stunden vor der Voli um ihn zu beobachten.Ich bot dann auch rote Hirse an um zu sehen ob er die frisst.Das hat er auch getan,ohne Probleme.
    Es war am gestrigen Tag morgens also das einzige mal das er Körner spuckte.
    Er schaut auch nicht krank aus,also er plustert sich nicht auf oder sitzt untätig auf der Stange.
    Heute morgen hat er wieder eifrig seine Angebetete gekrault und verwöhnt.
    Nun meine Frage.Kann es möglich sein das er vielleicht einfach nur ein Körnchen falsch im Hals hängen hatte was ihn dazu verleitet hat zu spuken ??
    Er füttert seine Angebetete sehr oft am Tag ;)
    Seit letztes Jahr der Welli meiner Großeltern an Kropfentzündung ( war leider ein Einzelvogel :traurig: ) gestorben ist und 3 Monate später mein Max bin ich was das würgen betrifft einfach übervorsichtig geworden :nene:
    Danke schonmal für eure Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ich denke schon, dass auch Wellis sich mal verschlucken. Beobachte ihn weiter, und wenn das nicht nochmal passiert, und er ansonsten nicht anders ist als üblich, dann war´s wohl falscher Alarm.
     
  4. Aiwendil

    Aiwendil Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Das hat meine Rana auch letztens gemacht. Ich habe sie dann natürlich auch noch beobachtet, weil ich auch sofort an Kropfentzündung gedacht habe. War aber nix mehr. Ich denke, da sie gerade vom Obst kam, dass sie da vielleicht ein zu großes Stückchen erwischt hat.
     
  5. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey moritz&max,

    mein Wellihahn Bärli hat das auch mal gemacht, aber es war ungefähr 00:30.

    Ich habe ihn dan auch beobachtet aber getan hat sich dan au nix mehr. :)
     
  6. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Wenn das oft beobachtet wird,

    :idee: vorsichtshalber bei einem einen Kropfabstrich machen lassen. Vorsicht ist immerhin besser als Nachsicht.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Aiwendil

    Aiwendil Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Du hast ja recht!
    Und wie der Zufall will habe ich heute einen Termin beim TA. Eigentlich wegen zwei anderen Wellensittichen, aber für Rana ist da bestimmt auch noch Platz.
     
  9. #7 moritz&max, 15. März 2005
    moritz&max

    moritz&max Guest

    Hallo zusammen,

    danke für eure Antworten.
    Ich habe es gestern weiterhin stark beobachtet und musste feststellen das der kleine fit ist wie eh und je :)
    Es sind keinerlei Anzeichen vorhanden.
    Aber wie hjb schon schrieb ist vorsicht besser als nachsicht deswegen werde ich noch einen termin beim TA machen.
    Ich muß ihm sowieso nochmals sein Füsschen kontrollieren lassen den ihm fehlt leider eine Kralle.Ich habe ihn mehr oder weniger beim Züchter gerettet den er meinte das er diesen Vogel nicht mehr an ein Zoogeschäft verkaufen kann.Was sonst mit ihm passiert wäre weis ich nicht :traurig:
    Aber er kommt gut damit klar.
     
Thema:

Kann ein Welli sich auch verschlucken ??