Kann ich zu Coco evtl einen Nymphen setzen????

Diskutiere Kann ich zu Coco evtl einen Nymphen setzen???? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, also Coco soll nun angeblich ein Hahn sein. Kann ich "ihm" denn evtl auch einen Nymphen dazu setzen???? Oder vertragen sich artenfremde...

  1. #1 Piccolinchen, 12. August 2004
    Piccolinchen

    Piccolinchen Guest

    Hallo,
    also Coco soll nun angeblich ein Hahn sein. Kann ich "ihm" denn evtl auch einen Nymphen dazu setzen???? Oder vertragen sich artenfremde Vögel nicht? Platz wäre in dem Käfig mit Sicherheit genug und eine Bekannte "erträgt" ihren Nymphen nicht mehr..... :-(
    Kann man das versuchen wenn man die Käfige erst nebeneinander stellt?
    Liebe GRüße
    Christine
     
  2. Jedediah

    Jedediah Guest

    Ich weiß nicht, ob es gutgehen würde, aber auf jeden Fall würden beide einfach nicht dieselbe Sprache sprechen und wären mit einem Artgenossen sicher beser bedient.
    LG
    Jennifer
     
  3. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    mir wär das zu gefährlich die beiden in einen Käfig zu sperren.
    In einer Voliere könnte es klappen und beim Freiflug auch.
    Allerdings ob es den Tieren wirklich was bringt, außer dem Nymphen ein gutes Zuhause.
     
  4. #4 Piccolinchen, 12. August 2004
    Piccolinchen

    Piccolinchen Guest

    Soo, dann glei die nächste Frage.....tut mir leid aber hab einfach noch nicht wirklich Ahnung über die Grauen ;-)
    Kann ich ihm einen Zweig mit Blättern von einem Obstbaum in die Voliere geben? (Apfelbaum) ???
    Danke schon jetzt für ANtwort ;-)
     
  5. Earl Grey

    Earl Grey Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Speyer
    Also im besten Fall ignoriert Dein Coco den Nymphensittich, denn die beiden können sich nicht unterhalten. Im schlimmsten Fall gibt es ein Gemetzel. Mir wäre das etwas zu heiss. Kannst Du den Nymphensittich nicht in einen getrennten Käfig setzen?
    Gruß, Earl Grey
     
  6. #6 Piccolinchen, 12. August 2004
    Piccolinchen

    Piccolinchen Guest

    Hm.....wird wohl nicht anders werden, muß ihn halt dann ins Zimmer zu den Wellis stellen, weil Coco erträgt ja bekanntlich keinen anderen Vogelkäfig im Zimmer - da flippt der wie Irre :-( Na, hätt ja sein können.....schade!

    Gruß Christine
     
  7. Earl Grey

    Earl Grey Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Speyer
    Jaaaaaaaaaa, natürlich. Sie lieben das. Aber ich dusche die frischen Äste immer erst ab, bevor ich sie in den Käfig/die Voliere gebe. Ist vielleicht eine unnötige Vorsichtsmaßnahme? Äste von Nussbaum und alle Obstbaumsorten sind absolut gut. Mit Knospen und Blätter finden die Kleinen das besonders spannend.
    Gruß, Earl Grey
     
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallo Christine!
    Würde ich nicht machen, da der Größenunterschied zu enorm ist und Graue kleinere Arten schlimm verletzen und Töten können, außerdem haben Nympfen und Graue gar nichts gemein, stammen nicht einmal vom selben Kontinenten, können sich werder untereinander Beschäftigen noch Verständigen.
    Bitte immer nur artgleiche Tiere zusammen halten, wäre für den Nympfen deiner Freundin auch artgerechter, dann würde er wahrscheinlich nicht so nach einen Partner schreien.
    Kein Vogel sollte als Einzeltier gehalten werden sondern mindestens immer Pärchenweise der selben Art!
    __________________
     
  9. #9 Piccolinchen, 12. August 2004
    Piccolinchen

    Piccolinchen Guest

    Ja, bin auch der Meinung. Werde für den Nymphen ein gutes Zuhause in Voliere suchen. Meine Wellis wollen ihn nämlich sicher auch nicht ;-)
    Liebe Grüße und danke !

    p.S: Coco knabbert schon am Ast ;-)
     
Thema:

Kann ich zu Coco evtl einen Nymphen setzen????

Die Seite wird geladen...

Kann ich zu Coco evtl einen Nymphen setzen???? - Ähnliche Themen

  1. Zwergwachtel Vergesellschaftung

    Zwergwachtel Vergesellschaftung: Hallo zusammen, ich stehe vor einem Problem und hoffe auf eure Hilfe... :-) Unsere alte chinesische Zwergwachtelhenne ist gestorben und ich...
  2. Vorstellung meiner 2 nymphensittiche

    Vorstellung meiner 2 nymphensittiche: Hallo, am Montag sind bei mir 2 drei Monate alte Nymphensittiche eingezogen. Sie haben bis jetzt die Zimmervoliere erkundet und werden innerhalb...
  3. Fragen zu Nymphen

    Fragen zu Nymphen: Hallo und ein Wunderschönen guten Morgen Wollte mich vorab mal über Nymphen infomieren. Hatte geplant so zum Ende /Anfang 2018 mir Nyphen an zu...
  4. Evtl. Wacholderdrossel?

    Evtl. Wacholderdrossel?: Hat auf dem Boden nach Nahrung gesucht. Foto vom 20.05.2017. Ort: Vorpyrenäen/Sierra de Guara.
  5. Evtl. weiblicher junger Grauspecht ?

    Evtl. weiblicher junger Grauspecht ?: Hallo, ich habe heute einen etwas Amselgroßen braunen Vogel fotografiert. Ort : NRW/Ruhrgebiet in Castrop-Rauxel Gegend : So eine Art Biotop mit...