Karolinasittiche frei fliegend in Deutschland

Diskutiere Karolinasittiche frei fliegend in Deutschland im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, diese Geschichte ist doch wirklich unglaublich: Karolinasittich – Wikipedia Viele Grüße

  1. Quak

    Quak Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    146
    Hallo,

    diese Geschichte ist doch wirklich unglaublich: Karolinasittich – Wikipedia

    Viele Grüße
     
  2. #2 Sam & Zora, 06.10.2019
    Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    444
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Ja, das ist sie...und leider noch so vieles mehr!!!
     
  3. #3 Sammyspapa, 06.10.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    1.251
    Ort:
    Idstein
    Das ist mal wirklich krass!
     
  4. #4 harpyja, 07.10.2019
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    406
    Ort:
    Norddeutschland
    Nur vier Jahre vor dem letzten Carolinasittich starb die letzte Wandertaube (1914). Wer die Geschichte nicht kennt, gern mal danach suchen. Die Wandertaube war nämlich der häufigste Vogel der Erde (Individuenzahl).
     
  5. Quak

    Quak Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    146
    Hallo,

    mir geht es hier nicht um die Geschichte des Aussterbens sondern um den fast unglaublichen Rettungsversuch eines deutschen Vogelschützers und wie dieser durch die Handlung eines einzigen Dorfschützen zunichte gemacht wurde.

    Viele Grüße
     
  6. #6 harpyja, 07.10.2019
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.683
    Zustimmungen:
    406
    Ort:
    Norddeutschland
    Das ist auch echt bitter an der Geschichte. Auch andere Arten starben aus, weil Leuten mit Waffen langweilig war...
     
  7. Quak

    Quak Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    146
    Hallo,

    was mich mal interessieren würde, hat das Buch "H. Freiherr von Berlepsch: Der gesamte Vogelschutz. Neudamm. 12. Auflage (1929)" zufällig jemand daheim rumliegen? Mich würde interessieren, ob da noch mehr über die Geschichte drinsteht, also z.B., wie lange sich die Population dort zuvor hielt usw. Hab das Buch eben aber auch geordert, in ein paar Tagen weiß ich mehr.

    Viele Grüße
     
  8. Quak

    Quak Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    146
    Hallo,

    heute lag das Buch in der Post. Also der Freiherr von Berlepsch hat in seiner Jugend in Seebach (heute Thüringen) Vögel gezüchtet, neben Wellensittichen auch Karolinasittiche. Er hat 2 Pärchen Karolinasittiche bekommen und die in einem Taubenschlag "auf einige 20 Stück vermehrt". Ob die bei ihm von Anfang an frei flogen oder erst mit der Zeit, konnte ich nicht so ganz rauslesen, er schreibt: "Des Taubenschlages entwöhnten sie sich mehr und mehr". Zum Schluss haben sie jedenfalls in zwei alten Linden im Hof gebrütet und kamen nur noch zum Fressen in den Taubenschlag. Der ganze Schwarm zog geschlossen meilenweit durchs Land, deshalb hat er in Zeitungsanzeigen drum gebeten, die Tiere nicht zu behelligen. Das Ende ist bekannt.

    Er schreibt auch, dass Karolinasittiche um 1870 bei Christiane Hagenbeck in Hamburg billig zu haben und in großen Mengen vorrätig waren. In den 90ern wurden dann die letzten 3 in Deutschland angeboten und "von zwei zoologischen Gärten fast mit Gold aufgewogen".

    Viele Grüße
     
Thema:

Karolinasittiche frei fliegend in Deutschland

Die Seite wird geladen...

Karolinasittiche frei fliegend in Deutschland - Ähnliche Themen

  1. Stelze in Deutschland

    Stelze in Deutschland: Hallo, ich habe auf Rügen eine gelbe Stelze beobachten können. Die scheint in Deutschland nicht zu den normalen Bewohnern zu gehören. Was sagt...
  2. Raubvogel Deutschland

    Raubvogel Deutschland: Hallöchen, habe letzten Herbst ein Foto gemacht und das gute Tier nicht eindeutig bestimmen können. Mittlerweile bin ich mir relativ sicher dass...
  3. Fliegende Kiebitze ?

    Fliegende Kiebitze ?: Aufnahmeort bei Nürnberg im Februar 2019 Lg Julian
  4. Schlecht fliegende Katharinas mit Panikflügen

    Schlecht fliegende Katharinas mit Panikflügen: Hallo Ihr Lieben, bin neu hier unterwegs...Habe seit vielen Jahren unter anderem Katharinasittiche in Außenhaltung. Im letzten Jahr ist mir mein...
  5. Feuer frei für den Vogel des Jahres

    Feuer frei für den Vogel des Jahres: und das legal in der EU Jagd: Feuer frei auf den »Vogel des Jahres«
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden