Keimsilo-Tipp

Diskutiere Keimsilo-Tipp im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; An Interessierte: Bei Tschibo gibt es ein Sprossenanzucht-Set für 10,99EUR mit 3 Keimschalen und eine Wasserauffangschale. Wie gut das Teil...

  1. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    An Interessierte:

    Bei Tschibo gibt es ein Sprossenanzucht-Set für 10,99EUR mit 3 Keimschalen und eine Wasserauffangschale.

    Wie gut das Teil ist, kann ich natürlich nicht sagen, aber man sollte sich das Teil mal anschauen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Danke für den Tipp,

    aber bei mir funktionieren die Dinger nicht. Hab auch noch eins rumstehen. Ich habe es einmal ausprobiert und sofort Schimmelbildung gehabt. Ich bleibe bei meiner Sieb-Schüssel-Methode.
     
  4. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Tja schade, Antje.
    Ich weiß auch nicht, warum es bei manchen klappt und bei anderen nicht:?

    Jedenfalls schwöre ich auf meinen....
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    hatte meinen damals auch beim DM-Markt gekauft, so ein grosses Glas mit grünem Siebdeckel, das ist klasse und war gar nicht so teuer, ich weiss den Preis aber nicht mehr, diese dreistöckige ging bei mir nie, hat immer alles geschimmelt, weil das Wasser nicht richtig abläuft....

    Liora
     
  6. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hsbe zwar nicht das von Tschibo, aber auch ein dreistöckiges - klappt hervorragend!
     
  7. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ich hab das von Tschibo gestern noch gekauft, danke für den Tipp :D

    LG

    Regina
     
  8. Jinx

    Jinx Guest

    Hi,

    ich habe auch ein merstöckiges Keimsilo, bei mir schimmelts allerdings auch schneller als man gucken kann. Bin daher auch bei der Schüssel- Sieb- Methode geblieben.

    Liebe Grüße
    Jenny
     
  9. #8 Alfred Klein, 12. Februar 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Ist doch normal

    Diese Keimsilos sind aus Kunststoff.
    Daß dieser nicht so glatt ist wie Glas oder Porzellan ist doch logisch.
    Die Pilzsporen setzen sich darin fest und wuchern.
    Hatte auch mal so ein Ding. Hat nicht lange gedauert und ich habs weggeworfen.
    Arbeite auch mit Glas und Sieb. Ohne Sonnenblumenkörner, die sind am schlimmsten verpilzt.
     
  10. Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo Alfred,

    wenn man das aber immer heiß auswäscht und ggf. desinfiziert schimmelts doch nicht, oder? Oder soll ich irgendwas reintun damits nicht schimmelt, irgend ein Jod oder so (weiß nicht wie das heißt)?

    LG

    Regina
     
  11. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    ich denke Alfred meint weil die Kunststoffe leicht reissem, bzw. feine Risse bekommen und sich dort Sporen und Keime bilden können.
    Ich denke gegen diese Risse kannst Du nichts machen... Das ist normal....

    Liora
     
  12. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Also zu dem Silo aus Kunststoff:
    Ich benutze meins schon seit über einem Jahr und habe keine Probleme mit Schimmel! Außer einmal, da habe ich den Silo nicht an den üblichen Platz gestellt....da dauerte es länger bis es keimte und da hatte sich dann auch Schimmel gebildet.

    Ich stelle das Silo immer auf die Fensterbank in der Küche, geheizt wird dieser Raum so gut wie gar nicht. Nach Gebrauch mti Essig und heißem Wasser reinigen, Siphonhütchen natürlich vorher entfernen und separat reinigen. Wichtig ist, dass das Teil nachher gut getrocknet wird...

    Ich frage mich woher das kommt, das manche Leute damit so gute Erfahrungen machen und andere nicht - hier gibt es wirklich nur schwarz oder weiß;) wieso blos?
     
  13. #12 Federbällchen, 13. Februar 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Och Mann,

    jetzt war ich so stolz und glücklich:

    Habe auch eine 3-stöckige nicht vom (Kaffee-Mann) und noch die komische Schräge von Vitakraft und es diese Woche das erste Mal ausprobiert.

    Die Bande hat sich sofort draufgestürzt und alles ratzfatz und restlos vertilgt.

    Na, dann muss ich jetzt wohl doch noch mal überlegen, ob dass die richtige Methode für uns ist ?????
     
  14. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Natti :0-


    Ich keime in den 3Stöckigen schon mindestens 10 Jahre für uns sprossen. ich kann aber weder schwarz noch weiß sagen, denn mal wird`s was und mal nicht.
    Am liebsten mag ich die Mischungen von Biosnacky und da gibts eine mit Quinoa die wird mir oft kaputt.

    Vor kurzen habe ich mir ein neues Gerät gekauft, weil ich mir gedacht habe das es einfach zu alt ist und ins Plastik schon Sporen oder so übergegangen sind. Aber das neue mit den Löchern im Boden finde ich nicht so gut wie das alte mit dem Syphonhütchen.
     
  15. archangel

    archangel Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59558 Lippstadt
    Schimmel

    Hallo !

    Also, im dritten Versuch ist jetzt wieder die Ladung im Keimsilo
    verschimmelt...

    Ich habe übrigens das aus der Bird-Box und auch das Keimfutter dazu. Irgendwo muß doch ein Bedinungsfehler sein, sonst könnte es doch nicht bei dem einen immer klappen und bei den anderen nie ?!?!? :?

    Werde wohl mal weiter experimentieren....

    Gruß,

    Joern
     
  16. Jan_Tina

    Jan_Tina Guest

    Keimsilo

    Halli hallo, alle miteinander.
    Wir möchten uns auch an der Diskussion beteiligen.
    Wir haben seit drei Jahren einen dreistöckigen Keimsilo.
    Das Wasser kommt täglich zweimal frisch und nach Gebrauch wird der Silo heiß mit Spüli abgewaschen.
    Wenn wir das Wasser mal vergessen oder nicht richtig abspülen, dann haben wir auch Schimmel.
    Aber sonst haben wir keinerlei Probleme damit.
    Einen Versuch sollte man immer wagen, wenn man sich damit eingefuchst hat, ist so ein Keimsilo eine schöne praktische Geschichte.
    Und unsere kleinen Nervtöter haben fast jeden Tag frisches Keimfutter oder Sprossen.
    Viele Grüße
    Jan&Tina :0-
     
  17. Liora

    Liora Guest

    Hallo

    im Übrigen das wasser nicht einfach weggiessen, es eigent sich auch gut als Blumendünger......



    Liora
     
  18. minimax

    minimax Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    79100 Freiburg
    Hallo,

    kann mich mal jemand über die Schüssel/Sieb-Methode aufklären?

    In den Keimsilos habe ich bisher immer Schimmel gezüchtet.
    Trotz Spülmaschinenreinigung - die überleben Pilze doch nicht- oder?
     
  19. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    also bei mri verschimmelt alles in diesen Dinger schon nach dem ersten Tag

    nur Mungobohnen halten mehr als einen Tag durch ohne schimmel !
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Liora

    Liora Guest

    hallo
    du kannst auch eine ganz normale Tasse nehmen, die Körner vorquellen lassen (12-24 Stunden) und dann tgl. in einen feinem Sieb mehrmals tgl spülen...

    Oder halt in einem Keimsilo.

    Eigentlich dürften Keime/Pilze und Sporen die Spülmaschine nichtr überleben...dqs Problem ist wohl das plastik springt, das heisst es bekommt feien haarrisse und dort können sich dann schon keime einnisten, die man schwer wieder rausbekommt....

    Ich habe ein Glas, mit Deckelsieb zum keimen!!! Da ist klasse, und nicht teuer gewesen...


    Liora
     
  22. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Marlies :0- Hallo Jan :0-


    Ich mache für meine Geier das Keimfutter nur mit der Siebmethode.

    Ich verwende:
    - ein feines Plastiksieb
    - ein Glas oder Schüsssel
    - einen Deckel aus Plastik

    Die Körner weiche ich für ein paar h in lauwarmen Wasser ein dann gieße ich sie in das Sieb und spühle sie mit lauwarmen Wasser durch. Jetzt kommt das Sieb auf das Glas /Schüssel so daß das Wasser nach unten ablaufen kann und oben lege ich einen Deckel drüber. Das ganze spühle ich so 4x täglich durch.

    Meine Geier bekommen die ersten Körner nach knapp 20h als Quellfutter und den rest dann nach und nach als Keimfutter.
     
Thema: Keimsilo-Tipp
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sprossenanzuchtset

    ,
  2. keimsilo

Die Seite wird geladen...

Keimsilo-Tipp - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. lorisuppe einfach und ohne klumpen zubereiten tipp von mir

    lorisuppe einfach und ohne klumpen zubereiten tipp von mir: an alle lorifreund hier mal ein kleiner tipp von mir,was die Zubereitung der lorisuppe betrifft habe mir hier 2 rührgeräte gekauft eins für den...
  4. Rosella Hahn sucht neue Henne im Großraum Köln, Bonn, Düsseldorf, Aachen

    Rosella Hahn sucht neue Henne im Großraum Köln, Bonn, Düsseldorf, Aachen: Hallo, ich habe schon im Vermittlungsform gepostet, aber bis jetzt leider keine Reaktion erhalten. Unser Rosellasittich Hahn Jack (7 – 8 Jahre)...
  5. Tipps gesucht kurz vor Einzug unserer neuen Bewohner

    Tipps gesucht kurz vor Einzug unserer neuen Bewohner: Schönen guten Abend, bin relativ neu hier und nach reichlicher Überlegung haben wir (mein Lebensgefährte & Ich) uns entschlossen einem...