keine Einzelhaltung mehr für Coco!

Diskutiere keine Einzelhaltung mehr für Coco! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi @ all, Also vielleicht erinnert sich ja noch jemand, in meinem ersten Beitrag hier habe ich von einer Freundin berichtet die nur einen Nymphy...

  1. Coco05

    Coco05 Guest

    Hi @ all,
    Also vielleicht erinnert sich ja noch jemand, in meinem ersten Beitrag hier habe ich von einer Freundin berichtet die nur einen Nymphy hält.

    Sie ließ sich leicht zu einem zweiten überzeugen aber ihre Mutter war da ein größeres Problem. Meine Freundin hat mind. 10x versucht ihre Mutter zu überreden, aber die schaltete auf Stur :(

    Als meine Mutter davon hörte (sie ist seit dem sie diese Seite www.paarhaltung.info gelesen hat total gegen Einzelhaltung) redete sie nochmal mit der Mutter meiner Freundin über einen zweiten Nymphy und ürgendwie hat sie es geschafft.

    Seit heute Morgen hat Coco's Einsamkeit ein Ende!!! *jubel*
    Im Moment sitzen sie in getrennten Käfigen da sie sich langsam aneinander gewöhnen sollen (Coco war drei Jahre lang allein).
    Aber sie unterhalten sich jetzt schon fleißig miteinander!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chris73

    Chris73 Guest

    Danke!

    He, das ist mal eine richtig gute Nachricht!

    :)

    Aber Coco freut sich sicher noch mehr als wir hier! :D

    Danke an Dich! Das ist klasse, dass Ihr Euch so eingesetzt habt! Super! Wirklich!


    Liebe Grüße

    Chris
     
  4. Coco05

    Coco05 Guest

    Hi Chris,
    War selbst überrascht das meine Mutter das gemacht hat.
    Coco scheint sich leider noch nicht besonders über seine neue Freundin zu freuen :(

    Meine Feundin hat mir vorhin am Telefon erzählt, das Coco immer auf den Käfig der Neuen (einen Namen hat sie noch nicht) fliegt und sie anfaucht :(

    Aber er hat ja nun seit drei Jahren keinen anderen Nymph mehr gesehen, da wird er sich wohl erst an seine neue (hoffentlich weibliche) Gesellschaft gewöhnen müssen.

    Wo wir schon dabei sind habt ihr vielleicht einen Namen für eine gescheckte Henne?
     
  5. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    3 Jahre Einzelhaft

    Da hat er längst vergessen das er ein Nymph ist und die neue zu seiner Art gehört.Der Arme!

    Nein da ist warscheinlich viel Geduld gefragt bis er sich an sie gewöhnen kann.
    Aber es wird schon werden . Bei unserem Jack hats nur eineige Tage gedauert und der war auch schon lange allein. Aber das ist von Fall zu Fall unterschiedlich .
    Empfehle doch der Freundin diese Seiten . Wir sind immer bereit bei so einem Problemfall zu helfen.
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Lara!

    Was für klasse Nachrichten, ich bin tief beeindruckt, vorallem von Deiner Mutti. Sie war doch anfänglich selbst gegen einen 2. Nymphen und jetzt setzt sie sich für die Paarhaltung ein........

    ........das finde ich ganz einfach S P I T Z E N K L A S S E !!! :)
     
  7. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Lara!

    Toll, du entwickelst dich ja so richtig zur Kämpferin gegen die Einzelhaltung...und deine Mama auch!
    Klasse, finde ich toll von Euch, nur weiter so!
    Von dieser Art Menschen kann es garnicht genug geben :)!

    Der Hahn deiner Freundin wird sich schon noch an die Gesellschaft gewöhnen, nur dauert es halt ein bisserl länger, er war ja sehr lange alleine!
    Das wird schon!
     
  8. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    das freut mich, wenn die beiden sich jetzt noch aneinander gewöhnen, ist es perfekt:). Die beiden sollten aber Geduld haben, es kann einige Zeit dauern, bis sie sich verstehen, ich hoffe sie werfen nicht die Flinte ins Korn, falls es nicht klappen sollte.
     
  9. Frank M

    Frank M Guest

    Namenssuche

    Hallo Coco,:)

    über so eine gute Nachricht freue ich mich. Bei mir wird es lei-
    der noch etwas dauern.:( Ich hätte da vielleicht ein paar Na-
    men. Wie wäre es mit
    Trixi, Krümel, Winni, Nicki, Purzel oder so?:~



    Grüße Frank:0- :0-
     
  10. Coco05

    Coco05 Guest

    Hi Morell,
    Hab meiner Freundin gerade deine Namensvorschläge vorgelesen.
    Die süße Maus heißt nun Trixi :D :0-
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. mop

    mop Guest

    Hallo,

    haben uns am Wochenende auch ein Männchen für unsere
    Henne dazugeholt.
    Leider war sie auch zwei Jahre lang ohne Partner.
    Habe es damals auch nicht besser gewußt. Tut mir wirklich
    ganz doll leid :(


    Sie faucht den neuen auch an, wenn er ihr zu nahe kommt und mit
    ihr kuscheln will.
    Aber mich hat sie früher auch ständig angefaucht. Macht sie
    mittlerweile auch nicht mehr.

    Wir hoffen auch, dass sich die beiden Süßen noch zusammenraufen werden.

    Die "Schlafstange" teilen sich die beiden aber schon....es besteht also vielleicht doch noch Hoffnung :?

    Gruß Claudia
     
  13. bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    Ich habe ja meine Nymphies auch nacheinander geholt. Es dauert halt seine Zeit bis die sich anfreunden. Ich würde sie aber nicht in zwei verschiedene Käfige tun.Lieber einen neugestalten. Ich habe damit sehr Gute Erfahrungen gemacht und mittlerweile schmusen Alle zusammen. Nur ein Paar hat sich noch nicht gebildet. also nur Geduld .
     
Thema:

keine Einzelhaltung mehr für Coco!

Die Seite wird geladen...

keine Einzelhaltung mehr für Coco! - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr)

    Pip ist jetzt allein.... (glücklicherweise nicht mehr): Hallo hierdrinnen. Ich habe seit etwa 4 Jahren 2 Rosenköpfchen, die ich unabhängig von einander adoptiert habe. Ich kenne weder das genaue Alter...