Kleine Doku zur Brutphase und weiteres...*gigi*

Diskutiere Kleine Doku zur Brutphase und weiteres...*gigi* im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Sodele, ein liebes hallo aus dem Hause Oreskovic/Horvat und ein fröhliches Zwitscherli von Mini, Tazzy, Coco und Sammy! :p Hihi :D...wie ich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Strapse

    Strapse Guest

    Sodele, ein liebes hallo aus dem Hause Oreskovic/Horvat und ein fröhliches Zwitscherli von Mini, Tazzy, Coco und Sammy! :p

    Hihi :D...wie ich schon in einem anderen Thread geschrieben habe ist es bei unserem Nymhie-Pärchen Coco und Sammy (hier gerade im Bad nach unserer Ankunft zu Hause vorhin)

    [​IMG]

    gerade soweit!! *froiwieschneekönig* 8) Nachdem sie nun Weihnachten damit verbracht haben die wohl schönste Sache der Welt zu praktizieren ;) habe ich vorgestern in ihrem Nistkasten ein Ei gefunden! :p

    [​IMG]
    (das ist der Tatort :S)

    [Geändert von Strapse am 10-01-2001 um 22:25]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Strapse

    Strapse Guest

    Ich präzisiere:

    DAS ist der Tatort!!



    [​IMG]
     
  4. Strapse

    Strapse Guest

    Hihi...:) auf jeden Fall hatte ich heute die Möglichkeit das innere des Nistkastens zu Fotografieren, und das sieht folgendermaßen aus:

    [​IMG]

    Mit dem nächsten Bild wollte ich Euch eigentlich das Ganze "in etwas größer" zeigen, jedoch hatte ich dabei das Licht nicht bedacht *andiestirnschlag* :~
    Ich hoffe man kann es trotzdem einigermaßen erkennen!

    [​IMG]

    So, ich hoffe das bringt Euch ein wenig Freude. Wer in dieses Thema auch weiterhin den Verlauf des Ganzen hineinschreiben. Würd mich auch mal über einen kleinen Kommentar freuen!


    Gruß,
    Strapse
    [Geändert von Strapse am 10-01-2001 um 22:33]
     
  5. Doris

    Doris Guest

    Hallo Strapse,

    Erst einmal herzlichen Glückwunsch :D

    Aber ich habe noch eine ganz andere Frage: Wie hast du das mit dem Käfig gemacht?? Der sieht ja echt toll aus,- gibt es dafür eine Bauanleitung?? Ich bin momentan auf der Suche nach einem "Quarantänekäfig", den ich im Wohnraum aufbauen kann. Und genau soetwas habe ich mir da vorgestellt. :)

    Grüße,
    Doris
     
  6. Strapse

    Strapse Guest

    DORIS

    Hallo Doris!!

    Danke für den Glückwunsch, *gg* werd's den beiden ausrichten!

    Wegen dem Käfig:
    Bauanleitung gibt es dazu leider nicht. Habe damals halt einfach eine Skizze entworfen und danach gearbeitet. Wenn Du willst, dann kann ich Dir jedoch eine Bauanleitung zukommen lassen!
    Der Käfig ist ungefähr 48cm tief, 70cm hoch und 85 breit.
    Materialkosten belaufen sich auf ca. 250 DM.


    Gruß,
    Strapse
     
  7. Doris

    Doris Guest

    Hallo Strapse,

    Ja, eine Bauanleitung wäre toll :)
    E-Mail: wd@nanet.at, oder, willst du es nicht im Forum posten? Ich bin mir sicher das soetwas auch für andere interresant ist *g*

    Grüße,
    Doris
     
  8. Strapse

    Strapse Guest

    DORIS

    Hallo nochmal!

    Okay, ich werde es in diesem Thema posten! Nur wird das nix mehr heute, weil ich echt schon ein wenig müde bin...

    *gg*


    Tsüss,
    Strapse
     
  9. Strapse

    Strapse Guest

    Hallo!

    Wollte Euch nur mal kurz den Stand der Dinge mitteilen.

    Leider erlauben mir es die beiden nicht immer in den Nistkasten zu schauen, aber gestern hatte ich die Gelegenheit wieder. Momentan bebrüten sie vier Eier. Sie sind kaum noch zusammen draussen und ich will sie deswegen auch nicht stören, zumal ich vor allem bei Sammy merke, das er einfach nur seine Ruhe haben will.
    Ich glaube auch, das die beiden von unseren Wellis ziemlich genervt werden und so schau ich, das ich es vermeide beiden Arten auf einmal Freiflug zu ermöglichen.

    Heute Abend werde ich Euch kurz noch Fotos einstellen, wo Ihr Coco im Nistkasten seht.

    Also, dann bis heut Abend!

    Gruß,
    Stapse
     
  10. Strapse

    Strapse Guest

    Mal wieder ein, zwei Fotos...

    Hallo!

    Ich stell Euch mal 2 Fotos rein, auf denen Ihr die werdende Mama auf den Eiern hocken seht! *gg*

    Doris, die Anleitung hab ich nicht mehr, aber wenn Du willst versuch ich es Dir zu erklären!


    Gruß,
    Dizzy

    [​IMG]
     
  11. Strapse

    Strapse Guest

    Bild 2...

    Tja, ja...hier war sie nicht gerade begeistert davon, das ich so neugierig war... *g*



    [​IMG]
     
  12. Strapse

    Strapse Guest

    Ansonsten...

    ...gibt es eigentlich nix neues.

    Naja, wir haben halt nun festgestellt, das Coco und Sammy ihre Zeit jetzt nicht mehr in dem Umfang mit uns verbringen wollen, wie es seither der Fall war. Auch sind sie viel beißfreudiger...
    Aber wir denken mal, das sich das evtl. wieder legt, nachdem die Jungen geschlüpft sind...


    Gruß,
    Strapse
     
  13. Strapse

    Strapse Guest

    Hallo!

    Jetzt hab ich schon soooo lang nichts mehr hier reingeschrieben, wobei ich eigentlich nicht wusste, was ich schreiben soll! *gg*
    Coco und Sammy brüten fleissig! Beide sind ein wenig scheuer geworden und kommen nicht mehr so viel Spielen! Und wenn sie einmal draussen sind, dann können sie uns Menschen wohl nicht so gut brauchen, weil sie wohl das Fressen und Herumfliegen so sehr stresst...*gg*
    Wie uns aufgefallen ist, sitzt Sammy eigentlich die meiste Zeit auf den Eiern! Eigentlich bin ich davon ausgegangen, das die Henne die Eier mehr bebrütet als der Hahn, aber bei den beiden scheint es genau anders herum zu sein! ;)

    Hihi...gestern konnte ich dann auch zum ersten Mal die Drohgebährden beim Brüten beobachten! *gg* Ich öffnete den Nistkasten oben und beide hockten drin und "gaukelten" leicht von einer Seite zur anderen und zischten dabei leicht. *gg* Coco schnappte sogar nach mir und so machte ich gleich wieder zu.
    Die Eier scheinen okay zu sein, jedoch kann ich Euch nicht sagen, ob sie alle, bzw. ob überhaupt eines befruchtet ist. Insgesamt sind es nun vier Stück, und wie gesagt, werden sie immer bebrütet. Ich weis seither nur von einer Situation, bei der beide den Nistkasten verlassen haben, jedoch nur für kurze Zeit!
    Tja, wenn die Eierchen befruchtet sind, dann wär wohl, vorausgesetzt die Daten die ich habe stimmen, und das erste Junge schlüpft innerhalb des 18. und 21. Tages, dieser Donnerstag der früheste Termin für das erste Küken! *gg*
    Die beiden hatten gleich mit dem ersten Ei angefangen zu Brüten und so meine ich, ist das schon so zu erwarten, oder?

    Bin schon sehr gespannt! Und, versprochen, wenn die Jungen das sind, schreib ich öfter und füge auch mal wieder ein Bild ein! ;)


    Gruß,
    Strapse
     
  14. Strapse

    Strapse Guest

    DAS ERSTE KÜKEN!!! *froi*

    Hallo, und schönen Abend an alle!

    So, nun haben wir seit gestern Morgen das erste Küken! Es muß in der Nacht geschlüpft sein, denn ich habe es morgens bemerkt, als ich ihnen frisches Futter gegeben habe. Hihi...ich hab nur ein ganz leises piepsen gehört! Es wurde gerade von seiner Mama gefüttert!!!! Die beiden Eltern kümmern sich wirklich liebevoll um das Küken, und ich höre immer, wenn sie es füttern! *froi*
    Entschuldigt bitte die Verzögerung, aber gestern hatten wir nicht nur dieses freudige Ereignis, sondern wir durften beim anschließenden zur-Arbeit-gehen feststellen, das in unser Auto eingebrochen wurde und einige Sachen entwendet wurden. Durch das ganze Gezeter mit der Polizei, der Versicherung und dem ganzen Kruscht hatte ich gar keine Möglichkeit mich hier zu melden!
    So, jetzt war das aber noch nicht alles, denn heute ist auch schon das zweite Küken geschlüpft! *nochmehrfroi* Habe es beim hinhören erst vermutet, und nachdem ich nun kurz reingeschaut hab und Sammy mir die Ohren zugezischt hat weis ich's! *gg*
    Ich hoffe jetzt, das die beiden Eltern sich auch weiterhin so liebevoll um die beiden kümmern wie seither auch! *g* Aber darüber werde ich Euch natürlich auf dem Laufenden halten! *g* Bilder werden ebenso nachgereicht, wobei ich jetzt noch nicht so sehr stören will, zumindest bis die anderen Küken geschlüpft sind!

    Ach ja, jetzt hätt ich noch eine Frage speziell für TATJANA:
    *g* Wir sind ja nicht so weit von einander entfernt, und wir haben ja auch mitbekommen, das Du momentan auch Junge hast! Tja, wir hatte da folgenden Gedanken: Wir möchten gerne eines unserer Küken behalten, und die restlichen abgeben! Aber wir bräuchten halt für diesen Zuwachs noch einen entsprechenden Kollegen *g* bzw. Partner und dachten da als erstes an Dich! *gg*
    So, nun bist Du dran! Würden uns freuen!

    Bis dann,
    Strapse
     
  15. Tatjana

    Tatjana Guest

    Hallo Strapse

    Super mit deinen Küken....es ist doch ein wunderschönes Erlebnis, oder? Und die werden so schnell groß....ich warte gerade ungeduldig auf Nr. 4, aber es läßt sich wohl noch etwas Zeit....ist ja auch schön gemütlich und warm in so einem Ei :D .

    Du kannst gerne ein Kleines haben, bei dir sind sie ja sicherlich gut aufgehoben - und ab und zu gibt es Bilder, freu.

    Möchtest du einen handzahmen oder einen "normalen"? Wir wollten es wieder bei allen versuchen, ob sie so zutraulich werden. Ich gebe dir mal meine Mail Adreße und meine Telefon Nr. , Tatjanafff@gmx.de, 07163/532929.

    So, ich muß unsere Tochter baden und dann noch das ganze Vogelgeschirr in den Geschirrspüler packen-und um 20:15 Uhr kommt Big Brother....

    Liebe Grüße und schönes Wochenende...
     
  16. Strapse

    Strapse Guest

    Tatjana!

    Hi!!! *froi*

    Das is ja suuuuuper!!! *gg*
    Werden Dich heute im Laufe des Tages mal anrufen (schätzungsweise so gegen 5 oder 6, weil wir noch zu Moni's Eltern gehn)! Hihi!

    Hmmm...bei mir sind es immer noch 2 Küken, und noch 2 Eier, wobei ich mir manchmal schon gar nicht mehr sicher bin, weil ich schon davon Träume...*gg*...aber, wie gestern schon gesagt, Ihr werdet auf dem Laufenden gehalten!

    Was ich sonst noch bei unseren beiden frischen Eltern bemerkt habe ist, das sie gerade "notgeil" auf Fressen sind!! So kommt jeweils derjenige, der sich nicht im Nistkasten aufhält auf jeden Fall in die Küche!!! Warum?? *g* Ich denke, weil sie genau wissen, das aus der Küche immer das leckere Essen auf den Tisch kommt, ausserdem auch noch das Frisch- bzw. Quell- und Keimfutter!! *gg* Das sind echte Füchse, wenns grad ums Essen geht!
    Weiterhin hab ich bemerkt, das die beiden nicht mehr so zugänglich sind wie sonst. Coco kommt zwar immer noch gern und oft zu uns, hat sie jedoch keine Lust mehr, geht's schnurstracks innen Nistkasten. Sammy hat da seine Phasen, mal ist er richtig ängstlich und scheu (das ist vor allem Morgens so), dann kommt er wieder zu uns auf die Couch und fängt an an uns herumzunagen und herumzuklettern, WAS WIR SONST EIGENTLICH GAR NICHT VON IHM GEWOÄHNT SIND!!! Hmmm...manchmal denk ich, er möchte uns was zeigen, oder sagen!?? *gg* Vielleicht will er ja nur stolz sagen, das er Papi ist...*gg*

    Naja, soll jetzt erst mal genug sein!
    Melde mich sobald es etwas Neues gibt.

    Gruß
    Strapse
     
  17. Strapse

    Strapse Guest

    *gg*

    Hihi...

    Hallo!

    Wollt Euch nur mal kurz posten, das das dritte Küken seit gestern 17.45 da ist! *g* So langsam wird's voll...

    Ansonsten ist alles in Ordnung! Die beiden Eltern kümmern sich rührend um die Kleinen!
    *g*
    Leider werden sie grad immer Stressiger, denn wenn wir z.B. essen, sind sie gar nicht davon abzubringen mitzuessen, ausser wir setzen sie in den Käfig und machen zu! Und selbst dann zappeln sie unruhig hin und her und wollen raus! *g* Die beiden sind grad echt der Hit! *g* Wie Kletten! HA, und die Küche is sowieso grad fast der liebste Aufenthaltsort -> irgendwie haben sie sich gemerkt, das von da immer das Futter kommt, bzw. das Essen für uns...tja, ja...jetzt wissen wir halt auch, das es ziemliche Stressvögel werden können! *ggg*


    Gruß,
    Strapse
     
  18. Strapse

    Strapse Guest

    Morgen!!!!

    Gestern ist nun unser 4. und letztes Küken geschlüpft! *froi*
    Als wir von der Arbeit nach Hause kamen waren zum ersten mal seit die beiden brüten beide ausserhalb des Nistkastens. Die Gelegenheit haben wir gleich ausgenutzt und haben mal reingeschaut! *gg* Da waren sie dann alle vier, ganz eng aneinander geknuddelt und fiepsend! *g* Haben dann beschlossen die Knirpse raus zu holen und den Nistkasten zu säubern! *gg* Hätte nie gedacht, das die Zwerge so viel Kacken...*g*

    Die Eltern sind immer noch so stressig!!!
    Ich glaube ihre Gedanken drehen sich nur noch um 2 Sachen:
    1. Fressen, Trinken, Junge füttern
    2. Küche!! Ich muß auf jeden Fall in die Küche!!! Egal was es kostet!! Und wenn ich an der Tür zerschelle, ich muß in die Küche!!!
    *gg* Das is grad echt der Hammer! Die beiden haben sich wohl gemerkt, das ich da immer das Quell-/Keimfutter zubereite, bzw. das von da auch immer unser Essen kommt, wo sie ja desöfteren mal mit naschen! *g* Und jetzt wollen sie non-stop rein!! *gg* Obwohl ihr Käfig vollgestellt ist mit Futternäpfen und Obst und Gemüse und, und, und...

    *gg*
    Heute Abend werde ich noch ein paar Bilder hier rein bringen, wo Ihr dann unsere Knirpse mal ein wenig seht!


    Gruß,
    Strapse
     
  19. Strapse

    Strapse Guest

    Bild unserer Kleinen...

    'n Abend!

    Wie versprochen poste ich mal kurz das Photo unserer Kleinen schnell. Ich faß mich kurz, weil auch das Bild glaub ich nicht das beste ist! Ich verspreche aber so bald es geht neue, schärfere *g* Bilder hier rein zu bringen!

    Tja, eigentlich solltet Ihr hier unsere 4 Baby's sehen...is aber glaub ich ein wenig unscharf...

    Was ich noch fragen wollte:
    Normalerweise ist ja die Haut über den Augen bläulich, schätzungsweise durch die schwarze Augenfarbe. Bei einem unserer Küken (es ist das älteste) ist jedoch so etwas nicht zu bemerken! Es ist eigentlich fast die gleiche Farbe wie der Rest der Haut. Jedoch offnen sich nun langsam die Lieder, und ich konnte ein leichtes rötliches Schimmern der Augen bemerken! (?) Kann jemand dazu was sagen?? Ich habe leider nichts darüber in der Literatur gefunden. Gibt es so etwas wie Fehlprägungen am Auge, oder brauche ich mir keine Sorgen zu machen??? Anonsten verhält sich das Küken normal und es wird auch ordentlich von den Eltern gefüttert.
    Ich werde versuchen Euch ein Photo von dem Kleinen zu machen um das Ganze zu verdeutlichen.


    Bis dann, Gruß,
    Strapse
    [Geändert von Strapse am 07-02-2001 um 10:32]

    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Strapse

    Strapse Guest

    Brauche Euren Rat!

    Hallo nochmal!

    Ich hab grad was beobachtet, woraus ich nicht ganz schlau werde, bzw. wo ich Euch was fragen muß:

    Ich bin gerade vor dem Fernseher gesessen, als ich ein lautes Krächzen gehört habe. Ich stellte den Fernseher leiser und hörte, das es aus dem Nistkasten kommt. Also hab ich reingeschaut was da los is. Hm, das älteste Küken, also das, das auch das oben genannte Merkmal an den Augen hat, krächzte, bzw. krähte (fast wie eine Krähe, ein wenig erbärmlicher halt). Ich holte es heraus und sah es mir an, jedoch konnte ich nichts feststellen. Natürlich fauchte mich Sammy an und hackte nach mir, aber was sollte ich tun. Der Kropf des Kleinen war voll und sonst fiel mir nichts auf. Bis auf die Augen wieder! Das Kleine hebte seinen Kopf und öffnete leicht seine Augen. Und ich hab jetzt gesehen, das die Augenfarbe sogar ins orange geht, schon fast durchsichtig. Hat jemand von Euch schon sowas gesehn? Zumal die Augen der anderen alle schwarz sind? Könnte es sich um einen Albino handeln, oder muß ich mir tatsächlich Sorgen machen, das der arme fehlgeprägt ist? Bin mir echt sehr unsicher und mache mir Sorgen!
    Könnt Ihr auch was zu dem Krähen sagen?? Kennt Ihr das von Euren auch? Ich hab es bisher nur bei dem einen, ältesten Küken beobachtet!

    Hoffe auf schnelle Antwort/Hilfe,
    Strapse
     
  22. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    das ist normal, keine Sorge...

    Hallo Strapse,

    das ist ein völlig normales Verhalten. Keine Sorge. Das Küken wurde kurz vorher gefüttert. Wahrscheinlich hatte es die Fütterung so genossen, daß es nun fauchend mehr verlangt. Der Papa bzw. die Mama sind aber der Meinung, daß die anderen nun dran sind.

    Dieses krähende Geräusch, das einem Menschen schon fast Angst macht, ist Betteln um Futter, um Aufmerksamkeit. Wie bei einem Baby, das weint, wenn es Hunger hat.

    Liebe Grüße von Daniela
     
Thema: Kleine Doku zur Brutphase und weiteres...*gigi*
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich nistkasten was kommt rein

Die Seite wird geladen...

Kleine Doku zur Brutphase und weiteres...*gigi* - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  3. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  4. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  5. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.