Könnte es ein Sittich sein?

Diskutiere Könnte es ein Sittich sein? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wegen einem Wohnungswechsel und Beziehungsdrama, soll für einen Vogel ein neues Zuhause gesucht werden. Angeblich soll es eine Art Ara sein, ich...

  1. #1 Sabine Eisele, 8. Mai 2007
    Sabine Eisele

    Sabine Eisele Guest

    Wegen einem Wohnungswechsel und Beziehungsdrama, soll für einen Vogel ein neues Zuhause gesucht werden. Angeblich soll es eine Art Ara sein, ich habe mir den Vogel angeschaut und vermute, dass es eine Art Sittich ist.
    Er hat die Größe eines Nympfensittichs, ist aber rundlicher und grün. Die Federn der Flügel sind grün und blau und auch der sehr lange Schwanz ist grün und blau.
    Der Schnabel und die Schnabelhaut sind gelb-orange. Die Federn über den Beinen sind rot und auch die Brust wahr wohl etwas rot (nun hat er nur noch dichte graue Daunen an Brust und Bauch).
    Um bei der Vermittlung zu helfen, sollte ich wissen,um was für einen Sittich es sich handelt.

    Gruß
    Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sagany

    Sagany Guest

  4. #3 Sabine Eisele, 9. Mai 2007
    Sabine Eisele

    Sabine Eisele Guest

    Der Vogel hat einen gelben, kleinen Schnabel , und am Kopf nicht diese federfreie Stelle.

    Trotzdem Danke!
    Sabine
     
  5. #4 Richard, 9. Mai 2007
    Richard

    Richard Guest

    Hallo Sabine,

    ich tippe auf einen Keilschwanzsittich/Aratinga. Aber ich weiß nicht genau welcher. Benutz doch mal die Google Bildersuche, Stichwort Aratinga.
     
  6. #5 Geierhirte, 9. Mai 2007
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Mahlzeit.

    Mir kam auch ne Aratinga-Art in den Kopf...aber...welcher hat nen "gelben" Schnabel ??? Das frage ich mich gerade...welcher Papagei/Sittich überhaupt einen gelben Schnabel hat...
    Vielleicht ist er ja nicht "gelb" sondern nur hell (beige)...
    Ein Foto würde alles vereinfachen...

    LG, Olli
     
  7. #6 mieziekatzie, 9. Mai 2007
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    spontan würd mir bei "rundlich" "grün, blau, etwas rot und gelb-orangen schnabel nur ein Königssittich einfallen.

    bei rot und der schnabelfarbe fällt mir sonst nur noch ein Guayaquilsittich ein....aber der ja nix mit blau.

    Auf ein Bild bin ich auch gespannt.

    grüße,
    Miez
     
  8. Sagany

    Sagany Guest

    Hm Rotflügelsittich, Kanarienflügelsittich, Alexandersittich, Rotmaskensittich, Arasittich, Springsittich, alles mal angoogelt und schauen..
     
  9. Sagany

    Sagany Guest

  10. #9 mieziekatzie, 9. Mai 2007
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Also Arasittich halte ich für mehr als unwahrscheinlich!
    Springsittiche und Alexandersittiche haben keinen gelb-orangen schnabel.
     
  11. #10 Sabine Eisele, 10. Mai 2007
    Sabine Eisele

    Sabine Eisele Guest

    Ein Schildsittich!!!
    Genau, der hintere Vogel ist es, wahrscheinlich das Weibchen.
    Vielen dank, jetzt kann ich gezielt ein neues Zuhause für ihn suchen.
    Gruß
    Sabine
     
  12. Sagany

    Sagany Guest

  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Sabine Eisele, 12. Mai 2007
    Sabine Eisele

    Sabine Eisele Guest

    Bin mir fast sicher, dass es ein Schildsittich ist. Nur dass der zu vermittelnde Vogel einen richtig gelben Schnabel hat und die Federn an den Beinchen sind rot und auch am Bauch soll er rote Federn haben. Das sieht man aber momentan nicht, weil er am Bauch nur die grauen Daunen hat. Vielleicht ist es auch eine Kreuzung.
    Jetzt brauch ich nur einen Intressenten für den Vogel.
    Gruß
    Sabine
     
  15. jingles

    jingles Guest

    Tja Frau Eisele, Sie hatten auch Interessenten wie uns z.B., aber da Sie wochenlang nicht im Forum aktiv waren, konnten Sie das nicht wissen. Und nun waren Sie auch gestern wieder aktiv (letzte mal 29.5.) und haben wieder nicht geantwortet (siehe Forum "für alle anderen Vögel"), auch auf die PN´s haben Sie nicht reagiert. Das ist schon ganz schön ärgerlich für uns Interessenten. Wir haben zwar jetzt ein anderes Weibchen gefunden:freude: , wollten aber hier nochmal sagen, daß wir es so nicht in Ordnung finden. Wir hoffen für die anderen User, daß es beim nächsten Mal besser klappt.

    mfg
     
Thema: Könnte es ein Sittich sein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sittich grün mit roter brust und bauch

    ,
  2. sitticharten grün gelber schnabel

Die Seite wird geladen...

Könnte es ein Sittich sein? - Ähnliche Themen

  1. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  2. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  3. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  4. Erster Freiflug. Wann?

    Erster Freiflug. Wann?: Hallo, ich habe seit 4 Tagen zwei junge Singsittiche. Ich wollte sie eigentlich erst nach einer Woche rauslassen. Nur fangen sie jetzt schon an...
  5. Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?

    Verschiedene Pyrrhura-Arten zusammen?: Hallo liebes Forum! erstmal eine kleine Vorgeschichte: Ich hatte zwei Gelbseitensittichhennen (der Züchter meinte, es sei egal ob gleich- oder...