Kork-Pilze?

Diskutiere Kork-Pilze? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ich habe mal ein Frage und zwar habe ich eine riesengroße Voli für meine 2 Amas.War früher ein großes Terrarium! Die Rückwand besteht aus...

  1. Fetzisch

    Fetzisch Guest

    Hallo ich habe mal ein Frage und zwar habe ich eine riesengroße Voli für meine 2 Amas.War früher ein großes Terrarium! Die Rückwand besteht aus Korkplatten speziell aus dem Zoobedarf.Habe riesengroße Korkstämme darin.Kann sich durch die Luftfeuchtigkeit darin Pilze ansammeln?Da ich jetzt soviel über Pilze bei den Papageien gelesen habe,habe ich Bedenken.Hoffe es kann mir einer Rat geben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kalypso

    Kalypso Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    324**, NRW
    eigentlich wird kork ja immer als sehr widerstandsfähig und schimmelresistent beschrieben. hab noch nie schimmelnden kork gesehn :nene:
     
  4. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Gerti,

    also ich habe schon von Bekannten gehört das sie die Korkröhren die man kaufen kann immer vor Gebrauch in den Backofen tun.

    Aber ich weiss leider nicht wie lange und bei welcher Gradzahl. Aber ich werde mich da mal schlau machen.

    Nur wie man eine Korkwand behandeln kann also da weiss ich keinen Rat.

    Grüssle
    Corinna
     
  5. ThSchultz

    ThSchultz Guest

    Ich habe in meiner ersten Voliere eine solche Korkröhre gehabt.
    Das Teil war gut 1m lang und hätte in keinen Ofen gepaßt :D

    Das Teil lag immer im trockenen, wurde zwar regelmäßig gereinigt,
    aber auch sehr ausgedehnt in der Sonne getrocknet.

    Nach 4-5 Monaten hatte sich auf der Unterseite Schimmelablagerungen
    gebildet und ich mußte Röhre samt Einstrue rauswerfen.
    Mir kommen die Dinger nicht mehr rein.

    Wenn du den Tieren was zu schreddern kaufen möchtest, dann
    kannst du lieber auf eine weiche Liane oder Mangrove zurück greifen.
    Achtung: Beide sollten aber unbehandelt sein. Ich glaube gerade Mangroven werden gerne behandelt.

    Bei uns wird beides sehr gern geschreddert:

    [​IMG]
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kork-Pilze?

Die Seite wird geladen...

Kork-Pilze? - Ähnliche Themen

  1. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  2. Pilze...

    Pilze...: Hallo! Ich hatte vor kurzem ja das Problem mit meiner Amadine - und währenddessen hat meine Kanarienhenne Josie leicht gekränkelt. Ich dachte...
  3. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  4. Hornmilben oder Pilz ?!

    Hornmilben oder Pilz ?!: Hallo ich habe einen Buchfinken. Dieser hat laut Arzt angeblich Hornmilben. Allerdings könnte es sich ein Pilz sein. Ich sehe aber nichts...
  5. Pilze als Hauptkrankheitsursache?

    Pilze als Hauptkrankheitsursache?: Hallo, Meine Enten - 4 Weibchen, 2x 6 Monate, 3 Jahre und 12 Jahre, und 2 Erpel, 1,5 Jahre - sind jetzt schon seit August immer wieder krank...