Krallen stutzen

Diskutiere Krallen stutzen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Wir haben da ein kleines Problem Max Krallen sind supi nur die von Emma sind extrem gewachsen. Trotz Verschiedener Äste zum abwetzen ect. Nun...

  1. Pajarillo

    Pajarillo Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei meiner Familie in Lu
    Wir haben da ein kleines Problem

    Max Krallen sind supi nur die von Emma sind extrem gewachsen. Trotz Verschiedener Äste zum abwetzen ect.
    Nun meine Frage:

    Da unsere Emma ziemlich scheu ist und gerade mal so auf die Hand kommt, um ihre geliebte Kolbenhirse zu knabbern und bei fremden geräuschen sofort einen Rückzieher macht"ist ja normal" und zwar sonst recht lieb ist, wir dürfen nahe ran ect. aber nix mit in Hand oder streicheln.

    Wie um Gottes willen sollen wir ihr die Krallen stutzen, um ihr nicht das bischen Vertrauen zu zerstören, das sie hat. Selbst machen oder lieber zum Tierarzt.

    Ein bischen haben wir ja schon mit dem Klickern angefangen und sie hat auch schon Vertrauen zum Target, aber ich denke das reicht nicht um sie aus dem Käfig zu bekommen.
    Aber wie lange kann ich aufs krallenschneiden verzichten. Die beiden sind seit Mai bei uns.

    LG

    Pajarillo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Wie lang sind die Krallen denn, hast du ein Foto?

    Solltest du Krallen schneiden musst du auf die Blutgefäß achten, die man erkennt wenn man die Kralle gegen Licht hält.

    Viellt hilft dir diese Zeichnung etwas weiter:

    [​IMG]
     
  4. Pajarillo

    Pajarillo Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei meiner Familie in Lu
    Foto gibt morgen. Hoff ich lach*

    Na das schneiden ist ja wie beim kaninchen mit Blutgefäßen, meine Frage ist halt, soll ich es als Vogelanfänger selbst machen oder lieber einfangen , muss ich ja so oder so, um vom Profi machen lassen.
    Unser TA kümmert sich um alle Vögel bei unserem Tierladen, hat also Erfahrung.
     
  5. Pajarillo

    Pajarillo Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei meiner Familie in Lu
    so hier mal ein Bild nicht ganz gut zu erkennen aber das beste im moment.

    Also, schneiden ja oder nein
    selber machen oder TA

    Ich weiß, wegen Krallenschneiden, später lach ich bestimmt über den Beitrag und denke mein gott ist doch das einfachste von der WElt, wenn man die Blutgefäße und Schnittrichtung beachtet. Aber im Mom brauch ich halt euren Rat
     

    Anhänge:

  6. Pajarillo

    Pajarillo Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei meiner Familie in Lu
    sie war gnädig, die Dame hier glaub ich noch ein bischen besser zu erkennen
     

    Anhänge:

  7. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.232
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Was anderes wie fangen und abknipsen wird dir nicht übrig bleiben. Aber keine Angst, du zerstörst das Vertrauen nicht, wenn du sie richtig fängst.

    Aus eigener Erfahrung kann ich nämlich sagen, dass Wellis nicht duch das Festhalten an sich sondern durch das Fangen ängstlicher werden. Sie wollen halt nicht gescheucht werden weil du sie dann an einen natürlichen Fressfeind erinnern würdest.

    Geht das Einfangen schnell über die Bühne, haben sie oft gar kein Problem damit. Am besten greifst du dir den Vogel im dunkeln, schaltest das Licht an, stuzt die Krallen und setzt ihn vorsichtig wieder in den Käfig. Dann eine schöne Kolbenhirse zur Belohnung und gut ist.

    Wenn du dir das schneiden selbst zutraust, umso besser. Aber greifen wirst du sie so oder so müssen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 cookiegirl, 3. Oktober 2009
    cookiegirl

    cookiegirl Guest

    Hallo Pajarillo,

    ich finde sie etwas zu lang. Meine Ice hatte sie noch ein Stück länger. Ich hab sie ihr selber geschnitten.

    Jetzt werden einige schreien und sagen, dass ich es mir hätte zeigen lassen müssen. Und sie haben Recht.
    Aber dann denke ich mir, dass sie eh schon genug Stress hat. Und wenn ich sie eh in der Hand habe, kann ich es auch gleich selber machen, anstatt zum Tierarzt zu fahren, damit er sie wieder einfangen muss, um die Krallen zu schneiden.
    Außerdem ist sie so in einer gewohnten Umgebung und hat ihre Artgenossen bei sich, die sich ebenso der Prozedur unterziehen mussten. :)

    Du musst nur aufpassen, dass du deinen Vogel nicht zerdrückst, wenn du ihm die Krallen schneidest.
    Hier ein paar Bilder:
    http://www.tierservice.com/images/kralle_gr.jpg
    http://www.sittiche.de/images/tipps_griff.jpg

    Hinterher immer mit ein bisschen Kolbenhirse bestechen. ;) Dann ist alles wieder gut.
     
  10. Pajarillo

    Pajarillo Mitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei meiner Familie in Lu
    Jep zutrauen ist gut, macht eh mein Mann das einfangen. Bei meinem Kaninchen habe ich ja auch die Krallen gestutzt.
    Das mit dem Licht ist eine supi Idee und leuchtet mir ein.
    Dann heißt es nur montag knipser besorgen und los gehts.
    Halte euch auf dem laufenden wies geklappt hat.

    Danke für die Tips. :zwinker:

    PS: Das mit dem Stress ging mir ja auch durch den Kopf, aber ....

    Naja mein Mann hatte ganz früher schonmal einen Welli, aber ist halt schon lange her :traurig:
     
Thema: Krallen stutzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich krallen schneiden

    ,
  2. katze krallen schneiden

    ,
  3. krallen schneiden katze

    ,
  4. krallen schneiden papagei,
  5. meerschweinchen krallen schneiden,
  6. krallen schneiden hund,
  7. kaninchen krallen schneiden,
  8. kanarienvogel krallen schneiden,
  9. wellensittich nägel schneiden,
  10. hasen nägel schneiden,
  11. katzenkrallen schneiden,
  12. krallen schneiden beim hund,
  13. papagei krallen schneiden,
  14. Voliere vogel krallen schneiden,
  15. krallen schneiden meerschweinchen,
  16. krallen schneiden bei katzen,
  17. krallen schneiden hase,
  18. nägel beim wellensittich schneiden,
  19. krallen schneiden kanarienvogel,
  20. krallen schneiden katzen,
  21. wellensittich krallen zu lang,
  22. krallen schneiden hund anleitung,
  23. krallen schneiden beim wellensittich,
  24. krallen beim wellensittich schneiden,
  25. krallenlänge meerschweinchen
Die Seite wird geladen...

Krallen stutzen - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe

    fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe: Hallo zusammen, ich möchte gerne Mohrenkopfpapageien halten und später züchten. Mir wurde jetzt ein Paar angeboten , bei einem Vogel fehlt eine...
  3. Krallen zu lang?

    Krallen zu lang?: Sind die Krallen von meinem Hahn zu lang? Probleme beim Laufen sind mir noch nicht aufgefallen. Ansonsten müssen wir sie schneiden, wollte mal...
  4. Kanarienvogel beißt Zehe blutig.

    Kanarienvogel beißt Zehe blutig.: Moin. Es geht um einen Kanarienvögel den auf den ich während dem sie vereist sind aufpassen soll. Das Problem ist nun das er sich andauernd an...
  5. Kralle meines Wellis

    Kralle meines Wellis: Kann mir jemand sagen was das an der linken und an der rechten kralle jeweils ist? Ist nun seit mindestens einer Woche und ändert sich quasi nicht!