Kropfentzündung beim Graupapagei- Trotz Medikamentengabe keine Besserung

Diskutiere Kropfentzündung beim Graupapagei- Trotz Medikamentengabe keine Besserung im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Mein Coco Hatte am 20,06 immer mal wieder gebrochen und nicht mehr geredet .War beim TA wurde kropfabstrich gemacht und fest gestellt das es...

  1. Shllymic

    Shllymic Guest

    Mein Coco Hatte am 20,06 immer mal wieder gebrochen und nicht mehr geredet .War beim TA wurde kropfabstrich gemacht und fest gestellt das es Bakterien sind bekam drei Tage Medikamente.Gestern wieder gewürgt und heute frist er aber spricht wieder nicht .Was soll ich tun bis jetzt ncht mehr gewürgt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 selinamulle, 30. Juni 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo XX,

    bei welchem TA warst Du? Vielleicht ist die Baktierille Geschichte mit drei Tagen noch nicht ausgestanden gewesen? Würde auf jeden Fall noch einmal zum einem Vogel-TA gehn...

    Gruß
    Sabine
     
  4. Shllymic

    Shllymic Guest

    Ist vogel kundig wollte morgen abend hin fahren .
     
  5. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo
    was bekommt der graue denn waehrend seiner krankheit zu fressen?
    weisst du welche bakterien gefunden wurden und wie die antibiose hiess?
    versuche den kleinen regelmaessig zu wiegen, somit hast du eine kontrolle ueber eine evtl. rapide gewichtsabnahme.
    mich wuerde interessieren, ob der tierarzt sich geaeussert hat, wie es zu einer solchen erkrankung kommen kann?
    der korpf gehoert zu den verdauungsorganen- dass futter rutscht anschliessend durch den ganzen vogel-wie sieht es mit einer kotprobe aus?
    gute besserung!!!
     
  6. Shllymic

    Shllymic Guest

    Es kam nicht vom Futter sind Bakterien gewesen wie wir halzendzündung haben Kot ist in ordnung
     
  7. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    die frage nach dem futter habe ich wegen der entzuendung gestellt.
    wenn etwas entzuendet ist- dann ist es rot- dann sind evtl. fruchtsaeuren von obst nicht so gut im moment??
    hat sich der TA bezueglich der ernaehrung waehrend der erkrankung geaeussert?
     
  8. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo,

    -welche Medikamente wurden gegeben und in welcher Dosis?
    -Ist eine Pilzinfektion im Kropf auszuschliessen?
    -Kann eine Mangelernährung ausgeschlossen werden?
    -Ist ein Partnervogel vorhanden, oder werden irgendwelche Gegenstände, wie Spiegel o.ä. versucht anzufüttern?
    -Wurde Kropfschleim abgesaugt?
    -Hast Du seit der Behandlung die Käfige/Volieren/Sitzstangen/Spielzeug/Näpfe desinfiziert?


    Fragen über Fragen, mit einer Kropfentzündung ist nicht zu spassen.

    Sollte ein Partnervogel vorhanden sein, dann solltest Du sie voneinander trennen, da Ansteckungsgefahr über das Wasser oder eine eventuelle Partnerfütterung besteht.

    Zur homöopathischen Unterstützung kannst Du "Mucosa compositum" 3 Mal am Tag geben, jeweils etwa ´nen Tropfen direkt in den Schnabel (bekommste inner Apotheke).

    Ausserdem solltest Du noch beachten, dass nach der Antibiotika-Gabe Laktobazillen (Vorsicht, bei pilzbedingter Kropfentzündung keine Bird Bene Bac geben, da es Zucker enthält und die Pilzchen sich munter weiter entwickeln) gegeben werden sollten, das bringt die Darmflora wieder ins Gleichgewicht.

    Nach der AB-Gabe solltest Du noch weitere Wochen weiches Futter reichen.
    Gib ihm viel Quellfutter (kein Keimfutter bei der Hitze draussen), Hirse etc.



    Gute Besserung und viel Glück morgen beim Tierarzt.




    Grüsse SyS
     
  9. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hatte ich vergessen zu schreiben:

    Vogelsand, Vogelgrit etc. aus dem Vogelhaus/Voliere entfernen.



    SyS
     
  10. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Shllymic,

    herzlich willkommen hier unter den Grauenfans!:zwinker:

    Wie meine Vorschreiber rate auch ich dir, mit dem Kleinen unbedingt noch mal einen TA aufzusuchen. Der TA sollte vogelkundig sein, denn ein "normaler" TA kann dem Vogel mitunter eher schaden als helfen. Vogelkundige TA findest du hier.
    Wenn richtig behandelt wurde, sollte die Krankheit am Ende der Behandlung auch ausgeheilt sein. Allerdings weiß ich nicht, ob das nach 3 Tagen Medikamentengabe schon ausgestanden ist....
    Ein Medikament gegen Bakterien/Antibiotika wird i.d.R. auch länger als 3 Tage verabreicht...
    Außerdem sollten in diesem Falle auch kein Obst oder andere zuckerhaltige Speisen gereicht werden.

    Wie alt ist dein Grauer denn?


    Ich verschiebe dein Thema zu den Krankheiten, denn um eine solche handelt es sich ja.

    Alles Gute für deinen Kleinen für den morgigen TA-Besuch.:trost: Berichte bitte weiter.
     
  11. #10 Alfred Klein, 30. Juni 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Shllymic

    Meine Fragen dazu:

    1. Wurden die Bakterien im Labor oder nur unterm Mikroskop festgestellt?
    2. Welche Bakterien sind es?
    3. Wurde ein Resistenztest gemacht?
    4. Welches Antibiotikum wurde verordnet?

    Insgesamt sehe ich die Verabreichungsdauer von nur drei Tagen als viel zu kurz an, sieben bis zehn Tage sind allgemein üblich. Problem ist daß die Erreger nun resistent sein können und die weitere Behandlung schwieriger wird.
     
  12. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wenn ein Vogel würgt, gehört meiner Meinung nach auf jeden Fall eine Röntgenaufnahme gemacht. Erst vor kurzem habe ich einen Kakadu gesehen, der seit einer Woche von seinem tierarzt mit Anitbiotikum versorgt worden ist und in Wirklichkeit eine SChwermetallvergiftung hatte. Das konnte man am Röntgen dann deutlich sehen.

    Hol dir doch bitte eine zweite vk Meinung ein;o)

    viiiiiiele Grüße Luzy
     
  13. SyS

    SyS Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Hallo,

    was kam heute bei der erneuten Untersuchung raus?


    Gruss SyS
     
  14. Shllymic

    Shllymic Guest

    Hallo erst mal danke für die vielen antworten.Coco wird im August zwei jahre er ist wieder gesund wollte nur den zweiten Vogl immer füttern .Der ist 11 jahre sorry die und heißt Kora . die beiden verstehen sich noch nicht so gut und sind in zwei Käfigen nebeneinander ab und zu schnäeln se wenn sie draußen sind manchmal beißen sie sich .Es wurde noch eine kropf abstrich gemacht der viel gut aus alles weg zusätzlich kot probe ohne befund sollte aber diese woche noch kein obst bekommen wegen der säure zu sätzlich vitamine hat er so bekommen .Hoffe habe alle fragen beantwortet ?
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. sasmati

    sasmati Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Schön, dass es ihm wieder besser zu gehen scheint. Du selbst wirkst allerdings etwas atemlos, beim Lesen bin ich regelrecht in Hektik geraten....:)
     
  17. Shllymic

    Shllymic Guest

    sorry wenn sich das so anhört bin ich aber nicht .
     
Thema: Kropfentzündung beim Graupapagei- Trotz Medikamentengabe keine Besserung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei kropfentzündung symptome

    ,
  2. laktobazillen vogl

    ,
  3. Krpfentzündung oder magenverstimmung bei papagei

    ,
  4. kropfentzündung papagei,
  5. was tun bei kropfentzündung graupapagei,
  6. graupapagei kropfentzündung,
  7. medikamentengabe graupapagei,
  8. kropfentzündung graupapagei