Kurze Frage an die Wellensittich und Taubenhalter

Diskutiere Kurze Frage an die Wellensittich und Taubenhalter im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; huhu Also kurze info zu mir. Ich bin 22 Jahre alt habe drei Wellis die derzeit noch in einem Käfig wohnen und bald ne Voliere bekommen....

  1. pendra

    pendra Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    huhu

    Also kurze info zu mir.

    Ich bin 22 Jahre alt habe drei Wellis die derzeit noch in einem Käfig wohnen und bald ne Voliere bekommen.
    Bin in diesem Forum eigentlich unter Snowswift "groß" geworden, aber das tut grad mal nichts zur sache :D

    Meine Frage an die Welli/Taubenhalter...

    Kann man Wellensittiche und eine Taube zusammenhalten??

    Im bekanntenkreis wurde eine Zier/schmucktaube "aufgefangen"(mensch klingt das blöd, achja und bild hab ich leider auch keins :~ ) die ich eventuell mit in meine Voli nehmen würde

    LG
    pendra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pendra

    pendra Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    hab mich vertan... hab doch n bild (gerade gefunden)

    [​IMG]
     
  4. julian87

    julian87 Elessar

    Dabei seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Bild kann ich nicht erkennen.
    Es wäre angebracht zu wissen um was für eine Taubenart es sich handelt
     
  5. pendra

    pendra Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eine gute frage...

    vielleicht siehst du das bild hier eher

    zur Taube
     
  6. Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Hallo Pendra

    Bei der Taube auf dem Bild handelt es sich nicht um ein Ziertaeubchen, sondern um eine Rassetaube....ich kenne mich nicht so gut aus, glaube aber, dass es sich um eine Kunstflugtaube handelt. Frag mal im Rassetaubenforum nach, die wissen das bestimmt.

    Mit Wellensittichen wuerde ich das Taubchen nicht unbedingt vergesellschaften, schon alleine wegen des Groessenunterschiedes. Manche Taubenrassen koennen auch sehr ruppig werden. Davon abgesehen wuerde sich das Taubchen in Taubengesellschaft wahrscheinlich wohler fuehlen.
     
  7. pendra

    pendra Mitglied

    Dabei seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Alleine soll sie auch nich bleiben... das ist sie derzeit und zwar auch ohne andere Vögel.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. D@niel

    D@niel Guest

    Wellis können anderen Vogelarten, egal ob kleiner oder größer, schon recht biestig werden, wenn sie im Rudel auftreten. Zusammen ist man dann halt stärker und andere Vögel ärgern macht so noch mehr Spaß. :~ Ich habe mal in einer Voliere gesehen, wie ein Welli auf einer Taube gesessen hat und ''Es'' gemacht hat...
     
  10. Sagany

    Sagany Guest

    Auch ich hatte mal Wellensittiche und ich hatte auch mal Rassetauben und Brieftauben, die haben zwar nicht zusammengelebt sondern die Tauben in einem Verschlag und die Sittiche in einer Zimemrvoliere aber gelegentlich kamen sie do schonmal zusammen(Tauben waren zahm,kamen manchmal in die Wohnung gelaufen)
    Es geht bedingt!
    Es kommt auf die Volierengröße an...
    Wobei ich dir folgendes sagen möchte:
    Tauben wollen fliegen, es ist nicht richtig sie einzusperren, du kannt ihr ein Partnertier besorgen,bau dir einen kleinen Verschlag und halte sie im Freiflug,das ist das beste, eine voliere geht auch aber darin müssen sie genug flugraum haben,das wäre ab 40qm der fall,ich denke aber kaum dass deine voliere so groß ist,so wäre dann auch nicht die möglichkeit gegeben dass die tauben den sittichen oder die sittiche den tauben ausweichen könnten.
    nochwas:
    ein taubenpaar braucht eine nistzelle,wenn sie diese hat wird das paar diese gegen jeden heftigst verteidigen der dieser zu nahe kommt und da kann ein wellensittich schonmal ein auge verlieren
     
Thema: Kurze Frage an die Wellensittich und Taubenhalter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich und taube

Die Seite wird geladen...

Kurze Frage an die Wellensittich und Taubenhalter - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...