Lebenserwartung von Agaporniden

Diskutiere Lebenserwartung von Agaporniden im Forum Agaporniden Allgemein im Bereich Agaporniden - Hallo, alle miteinander! Kann mir jemand von Euch aus seinen Erfahrungen heraus sagen, wie alt Agaporniden werden? Ich hatte diese Frage schon...
Gabi

Gabi

Moderatorin
Beiträge
2.957
Hallo, alle miteinander!

Kann mir jemand von Euch aus seinen Erfahrungen heraus sagen, wie alt Agaporniden werden? Ich hatte diese Frage schon einmal gestellt, sie ging wahrscheinlich in dem anderen Thema unter, deshalb nochmal.

Ich hatte bisher 9 Schwarzköpfchen, der Älteste ist leider nur knapp 15 Jahre alt geworden. In Büchern oder von Züchtern heißt es oft, daß sie bis zu 25 Jahre alt werden können, andererseits steht aber auch oft darin, daß die Lebenserwartung 10- 12 Jahre sei. Ich weiß nun nicht, ob ich was falsch gemacht habe, obwohl ich schon denke, daß mein Mäx eine „gute Haltung“ genoß. Wenn man dann aber von 25 Jahren hört, zweifelt man ja doch. Vielleicht habt Ihr schon Erfahrungen gesammelt oder von anderen etwas gehört – wäre sehr wichtig für mich, es mal genauer zu wissen?!

Viele Grüße und schönen Sonntag noch –

Gabi
 
Moin moin!

In der letzten Woche ist hier ja eine Menge losgewesen http://www.vogelnetzwerk.de/forum/smile.gif, aber leider auch schlechte Nachrichten dabei http://www.vogelnetzwerk.de/forum/frown.gif.

Mir ist besonders bei Wellis aufgefallen, wie es mit der Lebenserwartung "bergab" ging:
in meinen alten Welli-Büchern ist noch von 16 Jahren die Rede, in neueren Ausgaben wird meist nur noch von 12 Jahren aks Höchstalter gesprochen. Mein seit langem kranker Welli Pinky ist jetzt knapp 16.
Bei Agas mag es eine ähnliche Entwicklung geben. Woher das kommt, weiß ich nicht, meine Vermutung ist allerdings, das es sich hier auch um das Ergebnis der z.T. falschen Auswahl bei der Zucht handelt, wo es statt um Lebenserwartung, Widerstandsfähigkeit etc. eher um Aussehen und Legeleistung gegangen ist.
Brockmann ( Agaporniden, Ulmer Verlag) nennt aufgrund einer eigenen Umfrage als Höchalter eines Agas 17 Jahre. 15 Jahre halte ich auch nach meinen Erfahrungen mit Rosen- und Schwarzköpfchen für ein realistisches Alter (mein ältester ist jetzt 12).


------------------
Tschüss Rüdiger
 
Hi!
Mein ältestes Rosenköpfchen ist 14, das älteste, von dem ich weiß ist wohl 17 geworden.
Alexandra
 
Thema: Lebenserwartung von Agaporniden

Ähnliche Themen

J
Antworten
4
Aufrufe
7.160
Agaernährerin
Agaernährerin
Stephanie
Antworten
12
Aufrufe
1.066
piepserKarla
P
E
Antworten
12
Aufrufe
1.183
toxamus
toxamus
Sittichliebe
Antworten
13
Aufrufe
2.350
Speedy09
Speedy09
R
Antworten
39
Aufrufe
6.531
Munia maja
Munia maja
Zurück
Oben