Leider leider

Diskutiere Leider leider im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Guido, ich versteh Dich nur zu gut! Ich kann es kaum erwarten, dass Ricky II endlich wieder nach hause kommt. Als ich sein Brüderchen mit...

  1. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Hallo Guido, ich versteh Dich nur zu gut! Ich kann es kaum erwarten, dass Ricky II endlich wieder nach hause kommt. Als ich sein Brüderchen mit Partnerin Sylvester bei Doris abgeholt habe, ist er aus der grossen Hennenvolie ausgebüchst und musste wieder eingefangen werden, weil im Mittelraum die beiden leberoperierten schwachen Tiere frei leben. Wir haben ihn angeguckt wegen der Verletzung, die er vorher hatte und jetzt kommen überall kleine Federn zurück. Es hat mir so leid getan, ihn noch dort zu lassen, aber es ist zu seinem Besten. Ich habe mich beschissen gefühlt als ich aus dem Vogelzimmer gegangen bin. Aber ich habe Doris feste gedrückt, sie ist eine so liebe Vogelmama für all ihre Zöglinge, mehr kann ich selber auch nicht für meine Agas tun! Sie ist sogar viel erfahrener und kennt die Agas viel besser und es hat sogar fast jedes Tier seinen Namen. Die lässt sich eher vierteilen, als das ein Aga zu Schaden kommt. Ich glaube, die ist mit einem AGA-GEN geboren, bei Alex wird es kaum anders sein! Jetzt sind ja die ersten beiden zu Hause, aber als alle weg waren, nee, es war als ob man mir in die Suppe gespuckt hätte. :? Noch nicht mal mehr ihr geruch war im Zimmer, wir hatten solchen Entzug, ich habe bei Doris immer wieder aufs band gesprochen und um Rückruf gebeten, ich musste doch wissen, was meine grünen terroristen machen. Ich kann Dich verstehen, nur das hilft Deiner Sunny nicht:D weil Du Dich abends nicht neben sie kuscheln kannst und ihre Federn zupfeln kannst. Du würdest es bestimmt versuchen:D aber ich glaube so ein "richtiger Agahahn" wäre der Sunny doch lieber;) oder? Liebe Grüsse von Andra:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guido

    Guido Guest

    Hi Andra
    Natürlich braucht Sunny einen EIGENEN Partner der für sie alleine da ist. Klar bin ich kein " Ersatz ". Ich warte auch nur noch auf eine Antwort von Olly. Sonst wende ich mich an Annette oder Claudia. Ich halte euch auf dem Laufenden.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  4. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi andra,

    dass kann ich gut nachfühlen, aber schon alleine die tatsache, dass rickyII die federchen nachwachsen, zeigt doch, dass es ihm gut geht, und er sich wohlfühlt.
    der kleene macht das schon. ;)

    gruß,
    claudia
     
  5. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0- Mensch Claudia, Du bist wirklich ne Nachteule, die Zeiten wo Du im VF spuuuukst so nach Mitternacht:D Aber ich freu mich für meinen RickyII der Winter ist noch nicht überstanden und da ist jedes Federchen wichtig:D Nee im Ernst, ich hoffe, sein Bruder nimmt nach seiner Heimkehr nicht sein Hobby wieder auf und hilft ihm beim Abbeissen der Federn. Beim Knöpfchen hat er da schlechte Karten, die knurrt ihn an wenn er einen Fehler beim gegenseitigen Putzen macht. Zuerst ein leises Fiepen -soweit kenn ich das ja- aber wehe, wenn er die verkehrte Stelle zuppelt8o dann hört man das! Und demnächst wird die bestimmt keinen mehr an ihren Partner ranlassen wenn alle wieder da sind. Wenn Guido die Agas von Olly im Falle das es Olly nicht anders möglich ist, aufnimmt, dann bleiben die Kleenen ja sozusagen in der Familie;) das wäre auch eine schöne Lösung. Und wenn Ollys Agas nicht bei Guido einziehen, dann kriegt ein anderer Aga wieder ein gutes Zuhause. Das ist im Forum so schön, so manches Probleme wird hier gelöst und "unsere Agas" werden nicht im Regen stehen gelassen. Guido, eigentlich hast Du ja dann schon fast eine "Aganiederlassung" wieviele sind es jetzt ganz genau? :D Nur, das ich den überblick nicht ganz verliere, wenn Du in Kürze "Zuwachs" kriegst. Liebe Grüsse an alle von Andra:0-
     
  6. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi andra,

    "den hemdkragen richten" ist dann der job der agaehefrauen, und die machen das viel besser ... nicht so ruppig, wie die jungs unter sich. ;)

    so gehört sich das auch! :D

    wenn herr ernie und frau berta sich gegenseitig putzen und kraulen ist das ein dauerndes gequieke. zwischendurch aber auch mit genießerisch geschlossenen knopfaugen. ;)

    gruß,
    claudia
     
  7. Babsi_NC

    Babsi_NC Guest

    Hallo,
    Blue bekommt auch oefters eins auf den Deckel, wenn er Luna putzt und krault.
    Ich dachte immer, sie waer ganz schoen undankbar...:D

    Mit freunlichen Gruessen:0-
    Babsi
     
  8. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0- Guten Morgen, also sind das dann die Kommandos, weiter rechts Schatz mmmmmh ja Du hast die Stelle fast getroffen, nee lieber doch noch ein wenig mehr oben und bloss nicht aufhören:D Das kennen wir doch auch alle, es ist einfach grossartig, wenn man sich nicht selber kratzen kann, den anderen zu der Stelle hinnavigiert und dann endlich gekratzt wird!Nur bei Knöpfchen hört sich das wirklich oft nicht nach einem "Danke Schatz:D " an, die ist manchmal wirklich ziemlich schnippich zu ihrem Allerliebsten.Aber Claudia Du siehst es ja bei Bertchen, kaum geht es der kleinen Kröte wieder gut, ist Herr Ernie wieder mit ihren Extrawünschen beschäftigt -irgendwie, wie im Richtigen leben:D oder? Aber es ist schön zu hören, das es dem bertchen wieder gut geht, denn so lange wie man die Kleenen gut ;) hört und sie fleissig ihre "Arbeitsproben" abliefern, sind sie fit und dann geht es uns auch gut. :) Gruss Andra
     
  9. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    n'abend,

    bei uns ist es auch hauptsächlich berta, die aus allem kleinholz macht.

    seit zwei tagen steckt sie sich sogar die kleinen hirsekügelchen ins rückengefieder!

    heute nachmittag gab es wieder die normale käfigstreu, jetzt, wo bertchens auge wieder gesund ist.
    nur zwei stunden später konnte ich schon die erste kehrschaufel streu um die voliere herum auffegen. :~

    scharren eure pieper auch manchmal so?

    gruß,
    claudia
     
  10. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Claudia!

    Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich mehr Sand und Dreck neben der Voliere habe als wie in der Voliere *hi hi*
    Soviel zu deiner Frage ob andere Vögel auch so viel scharren.
    Meine kriechen gerne mal unten auf dem Boden und schleudern den Sand gerne raus. Um so mehr freut sich dann mein Staubsauger.
     
  11. Babsi_NC

    Babsi_NC Guest

    Hallo,
    das mit dem Scharren klappt bei ihrem Kaefig nicht, da auf dem boden auch noch mal Gitter sind.
    Den Boden habe ich jetzt mit Zewa ausgelegt und obwohl sich darauf noch einiges an Schreddermaterial befindet, gehen die beiden eher selten dort hin.
    Im Schlafkasten scharren sie oefters mal und wetzen sich die Schnaebel.
    Wie bleiben eigentlich die Huelsen von der Kolbenhirse im Gefieder? Fallen die unterwegs wieder raus?

    Mit freundlichen Gruessen:0-
    Babsi
     
  12. Guido

    Guido Guest

    Knuddeln und tschiep

    Hi
    Sind dat denn nicht die schönsten Momente in unserem Agasklavenleben:D Wenn die kleinen sich gegenseitig die Köpfe ins Gefieder stecken und dabei rumpiepsen vor Wonne. Und wenn einer dann einer genug hat, bekommt der andere eben einen ab.
    Da meine keine " Fussgänger " sind, halten sie sich auch kaum auf dem Boden auf. Deshalb habe ich auch keinen Sand um die Voli liegen. Dafür scharren sie gerne im Futtertrog, wat wohl zum selben Ergebnis führt. Ausserdem fliegen bei mir überall Federn rum, wegen Freiflug, und Tiger verteilt sie dann im ganzen Haus. Glaubt aber bloß nicht dat ich jeden Tag sauge, aber dieser " Federdreck " hat doch auch einen ganz besonderen Duft, da kommt keine Rose mit;) Ich weiss schon wat ihr denkt0l der Guido, aber ihr wisst ja, dat ist mir egal

    @ Andra
    Ich habe leider nur drei von den süssesten Agas wo gibt. Wenn ich von Olly bis morgen nix höre, werde ich Annette mailen dat sie wenn sie nach Alex fährt, meine Sunny zur Verpaarung mitnehmen möchte. Dann habe ich wieder vier, oder sechs:? oder acht und eine neue Voli:? Weiss mans??????

    @ Annette
    Wenn Du nach Alex fährst, gebe ich Dir nur Sunny mit. Ich fahre besser nicht mit. Wenn ich bei Alex die Agamusik höre, würde ich sie sonst wieder mitnehmen. Ich weiss dat Du es verstehst.


    Ich habe am Freitag eine Lieferung vom Bepposhop bekommen, darunter auch eine Kokonusschaukel mit vier Siamseilen. Die wurde ganz schnell ( bei Agas sind sechs Stunden schnell) auch angenommen, und getestet. Natürlich von Sunny. Seitdem geht sie nur noch zum Futtern oder Trinken von diesem Ding, und wehe dem der sich nähert, sie ist auch noch nicht rausgeflogen heute, obwohl sie sonst immer die erste ist. Ich muss bei Gabi vom Bepposhop mal nachfragen ob sie die Schaukel irgendwie verhext hat. Ich muss diese Schaukel aber erst auf schredderfähigkeit testen lassen, bevor ich sie euch empfehlen kann. Spielspass ist auf jeden Fall garantiert. Und dat ist doch wohl dat wichtigste. Ich werde euch über die "Tüv-Abnahme" im laufenden halten.

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  13. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo babsi,

    ich meinte nicht die hülsen. sondern kleine äste vom hirsekolben, und manchmal hängt noch so eine einzelne körnertraube dran. bertchen sieht dann von hinten aus wie ein kleiner christbaum. :D

    ich glaube nun ist bertchen wirklich soweit, dass ich sagen kann, sie ist wieder gesund.
    eben ist sie kreuz und quer durchs wohnzimmer geflogen, ohne einen landeplatz zu verfehlen, und aus der puste ist sie anschließend auch nicht mehr. :)

    ihr schreddermaterial bringt sie nun immer in eine käfigecke, unter einem futternapf. 0l
    und ernie darf nicht in diese ecke. deswegen ist er auch so aus dem häuschen. :~

    gruß,
    claudia
     
  14. Guido

    Guido Guest

    Hi Claudia
    Es ist wunderschön dat Bertie wieder voll drauf ist. Ich habe ja ihre Krankheitsgeschichte mitverfolgt. Freu Freu Freu
    Und nicht nur ich, sondern die ganze Agafamilie. Ich bin zwar kein "Familiensprecher" :D aber ich weiss dat dir alles dat selbe sagen.

    Ich gebe Dir ein Bussi, obwohl ich dat sonst nur bei einer mache

    Bussi
    Guido :0-
     
  15. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi guido,

    das ist immer wieder schön zu lesen, dass hier mitgehofft, gesorgt und gefreut wird. :)

    wenn anette auf dem weg zu ain sowieso bei dir vorbeikommt, und sunny mitnehmen kann, ist das natürlich auch eine gute lösung.
    kann ich auch verstehen, dass du angst hast bei so vielen agas "schwach" zu werden, und dir lieber vorher selbst auf die finger klopfst. ;)

    gruß,
    claudia
     
  16. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hi Guido,
    das Angebot bleibt natürlich bestehen. Nur wann das ist, das weiß ich auch noch nicht. Kann schnell gehen, kann aber auch noch etwas dauern.
    Ich sage dir aber auf jeden Fall Bescheid, wenn,s soweit ist.
    Ich weiß, was du jetzt denkst !!!!!!
    Hoffentlich dauerts noch ein bisschen, ne:D :D :D :D
    Spaß muß sein.;) ;)
    Bis dann du Agasklave

    Annette :0- :0- :0-
     
  17. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    ? :0- Hallo Guido, das ist doch ne Super Lösung, quasi ein "Familienausflug" und glaub mir, ich habe in meinem Freundeskreis keinen, der Agas oder sonst nen Vogel hat;) und sind alle lieb und hilfsbereit, aber meine terroristen würde ich niemals einem anvertrauen, der das nur halbherzig macht und auch sonst keine Ahnung von den Kleenen hat. Weil die Lieben mit AGAS schlicht und einfach überfordert wären, und da reicht mir kein Kurzlehrgang;) Da habe ich dann doch lieber den mir lange bekannten Ladeninhabern der Zoohandlung, die sofort den TA aufgesucht hätten, vertraut. Deshalb ist Deine Sunny bei Annette und bei AiN am allerbesten aufgehoben, wo gibt es denn sonst noch so viele ;) verrückte Agaliebhaber als hier:D ? SIEHSTE, NIRGENDS SONST! Das ist der Unterschied so wie vom Schul-Landheim --- gegenüber Urlaub in der Familie:D Und wenn die Kleene "fündig" geworden ist, dann freuen wir uns alle mit Dir.
    Liebe Grüsse von Andra
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Guido

    Guido Guest

    Hi Annette
    Wenn Du mir nicht von Gabi empfohlen wärst, würde ich Dir Sunny NIE übergeben. Ich kenne Dich zwar nur durchs Internet, aber auf Gabis achten Sinn kann ich setzen. Lass Dir aber ruhig Zeit mit der Abholung. Sunny muss erstmal die neue Schaukel testen.

    @ Andra
    Nee, mit halben Herzen kannste keine Agas nehmen, und da hilft auch kein Schnelldurchgang. Ich sehe dat doch immer wieder selber. Da kommen Vogelhalter an ::: Wir fahren für zwei Wochen in Urlaub, kannst Du sie mal nehmen ? Mit Kanaries, Wellis, Zebrafinken, und alles mehr. Die KANN ich doch nicht mit meinen Agas zusammentun. Am Liebsten ist es mir, wenn sie zu Hause bleiben, und ich nach ihnen schaue. Aber NEIN, die kommen mit Käfig an, der gerade mal zum Schlafen reicht, weil sie zu Hause ja rumfliegen dürfen. Aber meine Agas fliegen auch immer rum. Dann muss ich immer aufteilen. Den Tag dürfen DIE raus, den anderen Tag DIE. Versteh mich bitte nicht Falsch. Ich mag alle Vögel, aber meine Agas sind Nr 1

    @ Claudia
    Wir sind eben EINE Familie die anders denken als " Normale ".
    Dat soll nicht heissen dat andere Vogelliebhaber nicht ihre eigene Familie haben. Aber wir Agas sind halt anders, frag mich nicht warum.
    Liebe Grüsse
    Guido
    Wenn mich jemand jetzt beschimpfen sollte:s hat keine Chance, ich habe den Virus nun mal eben, von klein auf.:0-
     
  20. Guido

    Guido Guest

    Liebe Grüsse sowieso
    Guido :0-
     
Thema:

Leider leider

Die Seite wird geladen...

Leider leider - Ähnliche Themen

  1. Vogelbestimmung. Bin leider Unsicher

    Vogelbestimmung. Bin leider Unsicher: Guten Morgen Vogelfreunde, ich habe mit der Vogelfotografie angefangen und bin mir ab und zu mit der Bestimmung der Vögel unsicher. Ich hoffe...
  2. "Das Leiden der Greifvögel"

    "Das Leiden der Greifvögel": Hallo, grade eben diese Seite entdeckt: Falknerei Also mal ernsthaft, "Wasserkammer", "Wachtragen"?! Ich bin zwar kein Falkner, aber so weit ich...
  3. Größerer Vogel, beige - leider kein Bild.

    Größerer Vogel, beige - leider kein Bild.: Hallo liebe Vogelkundler, ich bin gestern Mittag durch seltsame Laute auf einen Vogel in den nahen Bäumen aufmerksam geworden. Nach...
  4. Leider kein glücklicher Ausgang PBFD Singsittich

    Leider kein glücklicher Ausgang PBFD Singsittich: Habe ein Sinngstittichpärchen bei dem beim Hahn PBFD ausgebrochen ist und der Hahn wohl nicht mehr zu retten sein wird. Er frisst kaum noch und...
  5. Brutzeit, leider noch keine Eier?

    Brutzeit, leider noch keine Eier?: Hallo, zusammen meine Henne will kein Nest bauen, will nur mit der Nestmaterial spielen:? Der Hahn zeigt es ihr immer wieder vor. Er legt das...