Lia, die königen der luft.....

Diskutiere Lia, die königen der luft..... im Aras Forum im Bereich Papageien; http://groups.msn.com/liainff/shoebox.msnw An die obere addresse habe ich bilder von Lia gestellt Sorry haber ich hatte mal paar problem...

  1. #1 romano, 30. Oktober 2005
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2005
    romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    http://groups.msn.com/liainff/shoebox.msnw

    An die obere addresse habe ich bilder von Lia gestellt

    Sorry haber ich hatte mal paar problem mit technick....

    viel spass an schauen

    ciao
    Mario&company
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Mario!

    Wunderschöne Bilder, vielen Dank!

    Auf den Bildern fliegt sie sehr dicht über dem Boden. Fliegt sie auch höher?

    LG,

    Ann.
     
  4. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Ann,

    Lia fliegt auch hoch, nur das sie zu fotografieren sehr swierig ist.
    Die bilder 24 und 25 wo sie an die tanne ist würde mit eine sehr gute zoom aufgenommen, meint ich das sie da gelandet hatte nach eine riesige runde flug über die beume. Das bild nummer 26 ist eine landung bild noch ins dach höhe.

    Sie hatt gelernet tief zu fliegen.....das war eintrainiert um sie besser an die rücken zu fotografieren:zwinker:

    Ich bin sehr stolz und glüclisch das Lia so eine gute FF ist

    Eine schünen sonntag wünchen
    Mario&company
     
  5. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Mario,

    vielen dank fuer die super fotos :zustimm:

    bei den bildern sieht man erstmal die farbenpracht des soldaten so richtig, sieht einfach nur toll aus.
    muss doch wieder mehr lotto spielen damit der traum vom haeuschen ganz weit ab von strassen und schreckhaften nachbarn wahr wird :zwinker:
     
  6. Maja3

    Maja3 Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    ein freifliegender Ara ist wunderschön, besonders wenn es noch ein Soldatenara ist. Hier bei uns in der Wohnsiedlung ist das aber leider auch nicht machbar. Zuviel Autos und zu dicht die Nachbarn. Ich hätte aber auch Panik das er nicht mehr heimkommt.

    Mario, warst du gestern auf der Ornithea?

    Viele Grüße
    Maja
     
  7. #6 carola bettinge, 30. Oktober 2005
    carola bettinge

    carola bettinge Guest

    Hallo Mario,

    Wunderschöne Bilder!!! Wirklich....

    Gruß, Carola
     
  8. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Mario

    bezaubernde bilder, die schönheit beim fliegen einzigartig, dies sieht man ihm beim sitzen garnicht an. freue mich mit dir.
     
  9. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    HI MArio,

    was ist eigentlich mit Lello?

    Fliegt er auch?

    LG,

    Ann.
     
  10. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo arasfreunde,

    Erste mal viel danke für die komplimente, freue mich sehr das die bilder euch gefallen hatte.

    @ararudi
    Ja, ist wirklisch so, wenn die sitzen kann mann denken das die "nur" grün sind.....

    @Maja
    Natürlich war ich gestern zu ornithea, aber habe ich euch leider garnicht gefunden.

    Wo ich wohne ist auch nicht wirklisch opttimal für FF, schon alleine für die züge das jede paar minuten lassen die ganze anlage "zittern" durch die vibrazionen, nachbarn sind auch sehr dicht und eine hauptstrasse ist auch sehr dicht.
    Dass ist (in meine fall) nur müglisch weil Lia sehr ruhig ist und es gibt abssolut garnichts von wo sie angst hatt. Für Lia ist wichttig das ich da bin oder mindenstens zu hören der rest interessiert sie garnicht. Sie würde mal von eine riesige dohlen schwarm geergart, sie flug weiter weg hatt sie sich die dohle "ausgeschuttelt" und wieder zurück gekommen.

    @ Ann

    Lello hatt sie sich weiter in eine sensibelchen entwichelt, er ist (zu erste) unsicher über was neu ist und brauch etwas länger sich zu berühigen.
    Lello hatt bis heute nicht wirklich verkraftet die umzug.
    Mir ist zu riskant Lello wider FF zu geben. Ich hoffe dass er lernt, ich lass ihn immer beobachtten lassen wenn ich mit Lia am arbeiten bin.

    Früher hatt er seine harness ohne problem an gehabt, jezt er weiss das harness bedeudet raus gehen, und will er auch nicht wirklisch.

    Ich muss mit Lello mehereren schritt zurück gehen und ihn wieder vertraun gewinnen lassen über umgebung usw.

    Ich glaube das Lello hat sehr gelitten in der stress-zeit das wir gehabt hatten in der trennung-fase. Wiebke hatt Lello auch gröss gezugen, Lello hatt Wiebke sehr gerne gehabt, offt war das ich am schmüsen mit Lello war und Wiebke rein gekommen ist, und Lello sofort zu Wiebke geflugen ist und vergessen hatte das ich auch da war.....

    Ich bin sehr gespannt wie Lello sich verhält den tag das er wieder Wiebke sieht

    lg
    Mario&company
     
  11. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Mario!
    Welch wunderschöne Bilder!:zustimm: Ich war auch überrascht über die vielen Farben des Soldatenaras.Es ist doch immer noch das Schönste was man seinem Ara gönnen kann.Leider wohnen wir dafür zu sehr in der Stadt.
    Liebe Grüße,BEA
     
  12. #11 Monika.Hamburg, 30. Oktober 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Mario,

    ich bin völlig begeistert von den Bildern und den Farben des Soldatenaras !:zustimm:

    Einfach toll - :beifall:
     
  13. Heiko B

    Heiko B Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. November 2002
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Danke, wirklich schöne Bilder die Du uns da zeigst.
     
  14. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Mario,
    das sind traumhaft schöne Bilder, die Du da eingestellt hast.
    Es ist wunderschön, diesen herrlichen Vogel so fliegen zu sehen.
    Vielen Dank.
    Arbeitest Du auch mit Deinen Amazonen am FF?
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  15. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo zusammen,

    @ Sonya

    Ich hatte eine gute tranierte blaustirnamazone das leider ich verloren habe, diese geschichte steht auch hier in forum, leider eine plozliche sturm hatt Pedra mittgehnommen, der wind war so stark das Pedra schaffte nicht gegen der wind zu fliegen.
    Dadürch fast eine jahr war ich nicht mehr in der lage mit meine andere papageien in ff zu arbeiten, zwischendürch meine Cleo & Momo (die amas) sind geschlecht reif geworden und sind viel (fast der ganzen tag) mit sich selber bescheftig das offt noch niemal raus aus der voli wollen. Bleibt nicht anders als diese süsse beide als paar beobachtten zu können, und finde ich auch gut so. Die sind gut zahrm aber nach paar minuten wollen wieder "allein" sein....die süsse sind einfach veliebt und finde ich sehr schön die beide so zu beobachtten.

    Heute Lia zeigt spielverhaltten in der luft, hatte ich das gefül das sie spielte alleine mit der wid und sie selbst, sie flug und machte piroetten und sturzfluge.
    Sie füll sich, denke ich, mehr sicher, und offt sie fliegt und mehr selbstvertrauen sie gewinnt. Auf eine mal mag sie eine "komische" manovre und dann hatt sie "gas" gegiben und so schnell und weit geflugen das ich sie nicht mehr sehen könnte, dann hörte ich weit weg das sie ruf kontackt aufgenommen hatte und auf meine ruf käme sie zurüch und flog in meine arm.
    Schade das ich keine kamera dabei hatte, ich habe heute eine richttige glücklische Lia gesehen. Kürz ist meine herz fast steh geblieben

    Mittlerweile denke ich, das ist zu erwarten, das sie so sicher sich füllt das kann passieren das sie ihre landkarte erweitert will/wird und fliegt weitere weg.

    Nach 2 monate fast täglisch freflug, bin sicher das sie wissen ganz genau wo ihre zuhause ist, meine gedanke sind das ich sollte vielleich nicht mehr spät sie fliegen lassen und zu vermeiden das dunkle wird und sie nachts draussen bleibt, ich habe angst das die temperatut runter geht.

    Hoffe ich natürlich das sie nicht so auf eine idee kommt. Sie war schon mal eine nacht draussen aber ich wüste das sie in eine baum in garden war, ist, ja, anders wenn dunkle wird und ich keine ahnung habe in welche baum sie ist.....

    Anders seits denke das sie hatt eine sehr stark bindung zur mir das sie so was nicht machen werde.....mindenstens hoffe das so ist.

    Na gut ich habe wieder eine roman geschrieben. Hoffe habe ich euch nicht so viel "zu gelabart" aber meine freude möchte ich immer mit andere papageien freunde teilen.....

    lg
    mario&company
     
  16. #15 thorstenwill, 1. November 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    nicht wahr oder

    hallo romano,

    ein traum deine bilder. es gibt nichts schöneres, als einen vogel frei fliegen zu sehen. ich habe auch schon sehr oft daran gedacht, meine amazone fliegen zu lassen, habe halt sehr viel angst, dass sie nicht wieder kommt. dachte schon an eine reithalle zum üben, mal sehen ob es klappt.

    ich bin begeistert super


    lg thorsten
     
  17. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Thorsten,

    deine idee mit der reithalle ist super gut, dort die geirlein können das landung treinieren. Meistens alle papageien in training haben zur erste problem vom oben nach unten zu fliegen, Lia und andere meine ff hatten die auch.
    Eine reitthalle in der regel ist gröss genug auch die distanz zu trainieren.
    Natürlich, danach, wenn du draussen bist, muss deine susse vertrauen gewinnen mit alle undenkbare gerösch und noch was sehr wichttig ist, muss deine ama nicht sich schrecken fast für garnichts.....

    viel spass am trainiere

    ciao
    mario&company
     
  18. Roter-Ara

    Roter-Ara Werner

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hi Mario
    Das sind wunder schöne Bilder von deinen Soldatenara.
    Ich bekomme sie leider nicht so gut hin.:(
    Laura hatte im Sommer die Möglichkeit in der Tennishalle zu Fliegen,
    was jetzt wegen der Besetzten Plätze nicht mehr möglich ist.:nene:
    Ich persönlich finde die Soldatenaras sehr schön.:zustimm:
    Gruß Werner
     
  19. Roter-Ara

    Roter-Ara Werner

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Werner,

    schönen bilder und auch der wintergarten garnichts so schlecht, ich hätte da eine schönen tropen haus gebaut.....

    Hast du mal gedacht Laura nach draussen fliegen zu lassen?

    Grüss
    Mario&company
     
  22. Roter-Ara

    Roter-Ara Werner

    Dabei seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hi Mario
    Laura sollte diesen Sommer schon draußen fliegen.
    Da wir dieses Jahr aber viele Raubvogel hier hatten, war es nicht möglich, sie raus zulassen.:(
    Aber um mit ihr weiter zu Trainieren, habe ich ab und zu die Tennishalle benutzt.
    Ich hoffe, das es nächstes Jahr möglich ist, sie draußen fliegen zu lassen.
    Gruß Werner
     
Thema:

Lia, die königen der luft.....