Liege mit meinen Bestimmungen richtig ??

Diskutiere Liege mit meinen Bestimmungen richtig ?? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, bin mir wieder einmal nicht ganz sicher, ob meine Bestimmungen stimmen. Wäre nett wenn mir jemand helfen kann. Gruß Gerald [IMG]...

  1. #1 Senor Coconut, 7. September 2013
    Senor Coconut

    Senor Coconut Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Hallo,

    bin mir wieder einmal nicht ganz sicher, ob meine Bestimmungen stimmen.
    Wäre nett wenn mir jemand helfen kann.

    Gruß Gerald

    [​IMG]

    Mönchsgrasmücke

    [​IMG]

    Großer Brachvogel

    [​IMG]

    Habicht
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aquad

    aquad Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rostock
    Hallo Gerald

    Deine Bestimmung ist korrekt:zustimm:

    Grüße
    Dirk
     
  4. #3 Senor Coconut, 7. September 2013
    Senor Coconut

    Senor Coconut Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Danke, irgendwann lerne ich es doch noch ;-)
     
  5. Sven Ebert

    Sven Ebert Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Die 1 ist bestimmt eine Mönchsgrasmücke, männlich.
    Hatte bei mir in der Nähe an der Elbe auch eine Stelle, aber seit dem Hochwasser (da standen die Sträucher 1m unter Wasser) scheinen sie nicht mehr da zu sein.
    Die anderen denke ich stimmen auch, weiß es aber nicht genau, da leider selbst noch nicht gesehen, nur Buchwissen.

    VG Sven
     
  6. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Sorry Dirk, aber das ist sie leider nicht!

    Das letzte ist ein Sperber, kein Habicht. :+klugsche

    VG
    Pere ;)
     
  7. #6 Senor Coconut, 8. September 2013
    Senor Coconut

    Senor Coconut Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    aha

    OK
    Immer wieder froh um deine Hilfe Pere :-)
    Danke !

    Gruß Gerald
     
  8. Sven Ebert

    Sven Ebert Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2013
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Ich auch! :zustimm:
     
  9. aquad

    aquad Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rostock
    Hallo Pere

    Danke für die Berichtigung! An welchen Merkmalen ist der Sperber hier zu erkennen? Oder ist es der GesamteindrucK? Ich habe den Vogel als etwas bullig empfunden, besonders in der Bürzelgegend und deshalb auf Habicht getippt.

    Grüße
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Klar, der Gesamteindruck passt schon nicht zum Habicht. Dafür sind die Handflügel zu breit, die Armschwingen-Hinterkante zu wenig gerundet. Dann schau Dir die Schwungfedern an: Allesamt blitzsauber scharf gebändert. Beim alten Habicht sieht man auf den Armschwingen von unten nahezu keine Bänderung. Die Steuerfedern sind zu schmal, der Stoß insgesamt ist am Ansatz sehr schmal. Zudem wäre ein Habichtsstoß stärker abgestuft. Und dann der Kopf: Der tritt beim Habicht weiter vor, der Schnabel ist länger. Man sieht keinen Überaugenstreif, stattdessen orange Wangen, ganz typisch Sperber. Und dann eben der eher düstere Gesamteindruck. Beim alten Habicht wirkt der Körper heller, er ist feiner gestreift und wirkt auch weniger bräunlich am Kopf (was beim Sperber eben durch die rostroten Wangen kommt).

    VG
    Pere ;)
     
  12. aquad

    aquad Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rostock
    Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung! Diese werde ich mir ausdrucken und ins Handbuch legen!

    Grüße
    Dirk
     
Thema:

Liege mit meinen Bestimmungen richtig ??