Lilli und Mephisto

Diskutiere Lilli und Mephisto im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Zun Erstenmal kam heute Mephisto auf meine Hand, um Körner zu futtern. Lilly macht es ja fast immer, aber er hatte bis jetzt immer angst....

  1. mondosi

    mondosi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgndwo in Niedersachsen
    Zun Erstenmal

    kam heute Mephisto auf meine Hand,
    um Körner zu futtern. Lilly macht es ja fast immer, aber er hatte bis jetzt immer angst. Vielleicht ist heute der Bann gebrochen.:prima:
    Habe mich sehr darüber gefreut.:freude:



    herzlich
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Fast 7 Jahre später,
    falls Marie aus Schottland mal reinschaut ins Forum
    Ja den beiden geht es noch immer gut.
    Sie turteln miteinander was das Zeug hält und werfen wie jedes Jahr im Frühjahr ab und an mit Eiern.
    Allerdings ausbrüten dürfen unsere Nymphen schon lang nichts mehr.
    Wir sind einfach zu der Erkenntnis gelangt, dass man alles nur Mögliche für die armen Pieper machen kann, es ihnen trotzdem in Gefangenschaft nicht wirklich gut geht.
    Verhaltensauffälligkeiten bleiben bei den meisten Vögeln nicht aus.
    Noch haben wir 14 Nymphen von ehemals 22. Sie werden eben nicht jünger. Manche hatten tötliche Unfälle wie Nora andere sind an Tumoren erkrankt wie unser Pumuckel oder Poppi. Von den Abgabetieren wissen wir ja auch nicht wie alt sie sind.
    Ja wir haben lange nichts mehr hier im Forum geschrieben.


    Grüße Mondosi & Bendosi
     
  4. #23 Karin G., 30. April 2014
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2014
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.211
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und ich freue mich, wieder mal etwas von euch zu lesen
    liebe Grüsse :0-

    (habe gleich mal nach einem deiner alten Themen "gegraben")
     
Thema:

Lilli und Mephisto

Die Seite wird geladen...

Lilli und Mephisto - Ähnliche Themen

  1. Henne Lilli verlässt häufig den Kasten, Brut gefärdet?

    Henne Lilli verlässt häufig den Kasten, Brut gefärdet?: Hallo ich schon wieder mit der nächsten Frage. Meine Lilli hat 5 Eier im Kasten bis jetzt sind drei sichtbar befruchtet. Nun kommt die gute aber...
  2. Lilli + Kai + Melon + Bienchen

    Lilli + Kai + Melon + Bienchen: LILLI kam am 1.1.15 zu mir, abgemagert und krank. Sie wird noch behandelt da noch nicht ganz klar ist was sie hat. fest steht aber, sie braucht...
  3. Wieder Probleme mit Lilli

    Wieder Probleme mit Lilli: Hallo, ich habe mal wieder bzw. immer noch Probleme mit meiner Lilli. Die Rangeleien zwischen meinem Mann und ihr haben sich mittlerweile soweit...
  4. Lilli ist aggressive gegenüber Männern

    Lilli ist aggressive gegenüber Männern: Hallo, ich hatte euch Anfang des Jahres schon einmal wegen der Vergesellschaftung meiner beiden Grauen gefragt. Das hat alles wunderbar...
  5. Eddi und Lilli neue Fotos

    Eddi und Lilli neue Fotos: Nachdem ich in letzter Zeit nicht viel Zeit hatte um hier zu schreiben ,hole ich es jetzt mal nach und bringe mal von unseren Beiden Grauen Eddi...