Lina hockt unentwegt im Futtertrog

Diskutiere Lina hockt unentwegt im Futtertrog im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - hi leute, meine kanarienhenne lina sitzt unentwegt im futtertrog, also sie hat durch die querstreben die füße durchgesteckt(sie kann nicht...
von ostern ist nur ein brotkorb über ;) und alupapierl, aber das geb ich ihnen nicht. blöderweise bin ich auch nicht zuhause....
 
Hallo,
warum hängst du ihr nicht einfach ein Nest in den Käfig und bietest ihr Nistmaterial an. Dann ist sie sicherlich beschäftigt und setzt sich nicht in den Futternapf.
LG Heidrun
 
um das geht es ja die ganze zeit! ich habe vorhin schon geschrieben, dass ich was besorgen werde! hast du nicht gelesen?
 
hab jetzt nester+ scharpie besorgt -es ist ihnen so egal.... sie ignorieren es richtig!
 
........klar, sie haben ja ihre Futtertrognester, die werden sie nicht freiwillig aufgeben.:nene:

Du musst sie ihnen schon unter dem Hintern wegziehen und mit flachen Schalen austauschen, dann werden sie sich irgendwann für Nistmaterial und Nester interessieren.....

Bitte Johanna: Vögel sind keine Maschinen mit einem Schaltknopf, Du musst ihnen schon einen Anreiz zur Verhaltensänderung bieten.:+klugsche
 
........klar, sie haben ja ihre Futtertrognester, die werden sie nicht freiwillig aufgeben.:nene:

Du musst sie ihnen schon unter dem Hintern wegziehen und mit flachen Schalen austauschen, dann werden sie sich irgendwann für Nistmaterial und Nester interessieren.....

Bitte Johanna: Vögel sind keine Maschinen mit einem Schaltknopf, Du musst ihnen schon einen Anreiz zur Verhaltensänderung bieten.:+klugsche

glaub mir, ich glaube nicht, dass vögel schaltmaschinen sind. das mit den futterschalen hab ich jetzt gemacht, selbst wenn das ein kleines problem darstellt.
 
sie haben nest angenommen, 3 sind bereits gebaut, nur eines ist völlig leer, ohne scharpie. auch gibt es weniger zankerein!
 
ja, ihr habt ja recht gehabt *ergeb, niederknie*
face schläft teilweise in ihrem nest, nelly auch, rupft aber aus den anderen nestern auch immer wieder was raus. lina beharrt auf ihrem futtertrog und jenny legt sich 3x täglich ins nest.
 
Ist ja witzig

Das scheint allgemein ein Problem zu sein das Kanaren in den Futternapf gehen.Meine hat sich jetzt dort ihr Nest gebaut,was allerdings viel zu klein ist.Trotzdem hat sie immer noch zwei Eier und ist Feuer und Flamme für die Kleinen.ICh warte schon voller Sehnsucht auf ihre Jungen

:zustimm:
 
Die wenigsten hier erkennen wann eine Henne kurz vor der Eiablage ist.
Also sucht sich die Henne eine Alternative und das ist meist eine Futterschale/Napf.
Deswegen kommt es zu sollchem "Fehlverhalten".
Nur liegt hier das Fehlverhalten beim Halter/Züchter, das er nichts an Nistmaterial und Nestplatz anbietet!

erich
 
ich habe ihnen jetzt schon beides angeboten. 3 hennen sind eifrig am nestbau, nur lina bleibt weiterhin im futtertrog sitzen. außerdem hat sie beim schnabelund bei den augen fehlende federn??!! vll milben oder ähnliches? hab sie mir schon mal näher angeschaut, konnte aber nichts entdecken.
 
Wieviele tage sitzt die da schonn ohne sich bewegt zu haben?
 
also sie bewegt sich schon, fressen seh ich se ned so oft, baden tut sie und freuflugien mag sie auch gerne.. das mit den augen hatte sie schon seit ich sie gekauft habe. das mit den liegen seit merh als einer woche
 
Und keine Eier drinne oder so?
Tu mal diese Schale weg wo die immer drin liegt, für eine Woche oder so.
Vllt. hilft das.

Gruß
David
 
Und keine Eier drinne oder so?
Tu mal diese Schale weg wo die immer drin liegt, für eine Woche oder so.
Vllt. hilft das.

Gruß
David

sie sitzt in einem futtertrog dirn, de rauf meinem avatar. ich kann den futtertrog nicht wegtun, da ich keinen ersatz habe für diesen habe!
 
Vllt findet es sie da gemütlich, und will relaxen!^^
KA was man jetzt noch machen kann aber viel Glück noch.
Hast du die da einmal wenigstens rausgeholt und gekuckt was die hat?
Vllt. irgendwas kaputt Bein oder Flügel oder kA was.

Gruß
David
 
rausjagen lässt sie sich, hab sie auch schon mehrmals angeschaut, sieht aber ganz okay aus. sie fliegt auch gerne und viel beim freiflug und badet sehr gerne
 
Und was ist jetzt dein Problem wenn es ihr gut geht?
Meine Vögel haben auch Stammplätze wo sie sehr oft singen usw. aber nicht im Futter^^

Gruß
David
 
Ich verstehe nicht, weshalb Du nicht das Futter in irgendeinem Behältnis am Boden anbietest. Kanarien suchen ihr Futter ohnehin lieber am Boden. Dann hast Du auch nicht das Problem, dass Deine Henne den Futternapf für ein Nest hält. Irgendein normaler Unterteller würde es ja auch tun.
 
Thema: Lina hockt unentwegt im Futtertrog

Ähnliche Themen

klubschi
Antworten
41
Aufrufe
4.523
papugi
papugi
O
Antworten
9
Aufrufe
1.510
wstohner
W
O
Antworten
8
Aufrufe
1.020
Stefan.S † 2011
Stefan.S † 2011
D
Antworten
2
Aufrufe
862
paavo
P
Zurück
Oben