Lipochrom Pastell ?

Diskutiere Lipochrom Pastell ? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Ich habe in meiner diesjährigen Zucht plötzlich zwei ganz helle Vögel dabei. Sie sind fast weiss, nur ein kleiner Hauch von Gelb über dem ganzen...

  1. #1 Werner_Krieger, 28.03.2013
    Werner_Krieger

    Werner_Krieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuseeland
    Ich habe in meiner diesjährigen Zucht plötzlich zwei ganz helle Vögel dabei. Sie sind fast weiss, nur ein kleiner Hauch von Gelb über dem ganzen Körper verteilt. Also nicht D-weiss! Könnte das Lipochrome Pastell sein? Wie verben diese? Ich meine, früher mal davon gehört zu haben, dass sie rezsessiv vererben.
    Ein Vogel von diesen Beiden hat eine kleine dunkle Stelle am Kopf, die jedoch auch aufgehellt, also nur ein helles grau ist. Sind die Melaninfarben bei Lipochrom Pastell auch aufgehellt?

    Schönen Gruß
    Werner
     
  2. #2 FeelFine, 29.03.2013
    FeelFine

    FeelFine Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Der Faktor Lipochrom Pastell wird heutzutage "ivoor" genannt. Diese vererben Geschlechtsgebunden.
    Aus welcher verpaarung sind deine Tiere denn gefallen? Normalerweise hellt der Faktor die Farbe auf, dh zb in kombination mit Rot erscheint dieses Lachsfarben oder auch zart Rosa. Bei gelb ya, wie kann man das erklären...ein zartes pastell farbiges gelb. Man kann die Farbe schwer beschreiben, besser mit einem Bild ausdrücken.
    Den Faktor kann man auch mit Melaninkanarien kombinieren, ich züchte selber achat gelb ivoor.

    Hast du ein Bild von deinen Kanarien?

    Falls diese aus zwei gelben gefallen sind, und es wirklich der Faktor ivoor ist, dann müsste der Hahn spalterbig sein, und deine Jungen Hennen sein.
    Denn in der ersten Generation bzw bei dir aus einer Verpaarung von , ich nehme an zwei gelben Tieren, kann dies nur der Fall sein, in der gleich ivoor Jungen fallen.

    1,0 gelb/ivoor x 0,1 gelb
    25% gelbe Männchen
    25% gelbe Männchen spalt ivoor
    25% gelbe Weibchen
    25% ivoor Weibchen

    Grüße
     
  3. #3 Werner_Krieger, 30.03.2013
    Werner_Krieger

    Werner_Krieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuseeland
    Hallo FeelFine
    Vielen Dank für deine Antwort.
    Meine Frage hast du eigentlich schon beantwortet. Ich kenne sowohl von Bildern wie auch von Ausstellungen die Ivoor-Vögel. Meine Vögel sehen eigentlich so aus wie Ivoor. Es sind auch Weibchen, was die Vermutung nahe legt, dass es wirklich Ivoor sind. Woher plötzlich dieser Hahn, also der Vater dieser Weibchen kommt, der spalterbig ist, ist eine offene Frage. Denn ich habe nur vor zwei Jahren einen gelben Gesangshahn zugekauft, ansonsten ist alles meine Zucht seit Jahren. Aber man kann ja nie wissen, wo so ein Faktor her kommt.
    Kannst du mir vielleicht noch auf meine Frage antworten, ob die Melaninteile (eines der Weibchen hat einen dunklen Fleck, der ganz hell, also hellgrau ist) bei den Ivoor-Vögeln immer auch aufgehellt ist? Eigenartiger Weise haben auch noch zwei weitere Weibchen solche hellen Flecke, die allerdings normal gelb sind. Kommen hier zufällig zwei Faktoren zusammen?
    Vor einigen Jahren hatte ich auch einige Vögel sehr helle Isabell. Habe dann alle weggeben, bis auf ein Weibchen, das allerdings normalfarbig war. Könnte sein, dass hier noch eine Aufhellung der Melanine durchschlägt?
    Schönen Gruß
    Werner
     
  4. #4 Werner_Krieger, 30.03.2013
    Werner_Krieger

    Werner_Krieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuseeland
    Hallo FeelFine, ich habe noch eine Zusatzfrage. Wie sieht denn ein Intensiv Ivoor aus? Gibt es die überhaupt? Ich kann mich erinnern, jemals einen solchen Vogel gesehen zu haben. Findet man hier im Forum ein Bild davon?
    Schönen Dank schon mal im Voraus für deine Antwort!
    Werner
     
  5. Guer@y

    Guer@y offline

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Werner
    Natürlich gibt es auch bei Ivoor-Kanarien intensive wie schimmel. Hier ist ein Foto -klick- (etwas nach unten scrollen)
     
  6. #6 Werner_Krieger, 31.03.2013
    Werner_Krieger

    Werner_Krieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuseeland
    Danke für den Link. Der Unterschied ist ja nicht ganz deutlich zu sehen. Liegt wohl daran, dass die Intensiven auch sehr aufgehellt sind. Die Schönheit dieser Farbe liegt offensichtliche bei den Schimmel.
    Schönen Gruß
    Werner
     
  7. #7 Werner_Krieger, 02.03.2014
    Werner_Krieger

    Werner_Krieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuseeland
    Hallo
    Ich möchte mal diesen älteren Thread nochmals aufwärmen.
    In diesem Zuchtjahr habe ich nun erstaunlich viele ivoor-Vögel. Sind zwar noch in der Mauser (bei uns in Neuseeland ist jetzt Ende Sommer), aber auffallend ist, dass bei Vögeln, die schwarze Flügel haben, diese alle nur an der Spitze tiefschwarz sind, aber der Rest des Flügels maseriert ist. Also so aussieht, als wäre das Schwarz mit gelb durchsetzt. Also nicht insgesamt aufgehellt, sondern durchsetzt mit gelben Federn. Ich würde diese Farbe mit dem englischen Ausdruck "grizzeled" nennen, also etwa "grau meliert". Ist das typisch für ivoor? Oder habe ich hier eine ganz neue Farbe durch Zufall erzüchtet?
    Die rein schwarzen Anteile sind tief schwarz.
    Es schein auch so, dass diese Erscheiung nur bei Vögeln vorkommt, die relativ kleine Melaninareale haben. Allerdings achte ich darauf, dass möglichst wenig Melaninanteile vorkommen und lege Wert nur auf die Flügel. Deshalb kommen nur ganz wenig Vögel mit größeren dunklen Flecken vor.
    Kann mir hier jemand eine Antwort geben?

    Schöne Grüße nach Deutschland
    Werner
     
Thema: Lipochrom Pastell ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lipochrom was ist das

    ,
  2. unterschied ivoor und schimmel

    ,
  3. kanarien lipochrom pastell

Die Seite wird geladen...

Lipochrom Pastell ? - Ähnliche Themen

  1. Unterscheidung weiß (lipochrom) gescheckt von andern weißen Elementen?

    Unterscheidung weiß (lipochrom) gescheckt von andern weißen Elementen?: Hallo, Ich habe gelesen dass "dominant weiß" und "rezessiv weiß" die Lipochrom-Farben betreffen und dass beide auch gescheckt auftreten können,...
  2. Gouldamadine Hahn Blaupastell ??

    Gouldamadine Hahn Blaupastell ??: Hallo, ich habe einige Fotos angehängt. Laut meinen Aufzeichnungen müssten beide Hähne Blaupastell sein. Bei Lilabrust blau mit grauem Latz und...
  3. Vererbung Pastellblau (spalt zimt) x blau

    Vererbung Pastellblau (spalt zimt) x blau: Ich habe ein festes BGS-Paar. Die Henne ist blau und der Hahn Pastellblau spalt zimt. Meine Frage lautet nun, was wuerde bei dem Paar an...
  4. Pflaumenkopfsittich Pastell

    Pflaumenkopfsittich Pastell: Hallo, hat jemand aussagefähige Fotos von Pflaumenkopfsittichen in Pastell.:? Vielleicht kann die Fotos hier jemand einstellen.Vielen Dank im...
  5. Grün- oder Braun- Pastell

    Grün- oder Braun- Pastell: Hallo! Ich habe auf der Deutschen Meisterschaft mir 1:2 erlenzeisig braunpastell gekauft. Die beiden Hennen sind auch braunpastell nur bei dem...