Lori für Wohnungshaltung

Diskutiere Lori für Wohnungshaltung im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, ich habe mich gerade neu angemeldet, weil ihr auch ein fachspezifisches Lori Forum habt und ich hoffe das ich mich mit...

  1. #1 magic-tear, 23. März 2009
    magic-tear

    magic-tear Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Hallo zusammen,

    ich habe mich gerade neu angemeldet, weil ihr auch ein fachspezifisches Lori Forum habt und ich hoffe das ich mich mit weiterführenden Infos füttern könnt damit ich wieder was zum lesen und nachschlagen habe :+klugsche

    Meine Situation ist folgende:
    In meinem Wohnzimmer befindet sich eine Voliere mit den Maßen 270x100x260cm in der zur Zeit noch Wellensittiche, Bourkesittiche und ein Pärchen Glanzsittiche wohnen. Momentan wird die Voliere von Kopf bis Fuss im Mediterranen Stil (Fliesen in Steinoptik) gefliest (nach den Jahren sieht der Putz an der Wand etwas besch**** aus und lässt sich auch nicht mehr "streifenfrei" reinigen), damit das sauberhalten leichter geht, aber das ganze vielleicht auch noch nett anzusehen sein soll. Das ganze Projekt was nun folgt ist auch keins was ich in einem Monat zu beginnen denke, nein. Meine Vögel werden solange bei mir leben bis sie irgendwann ausgestorben sind. Unter Umständen wird das eben noch über 5 Jahre dauern, aber ich habs ja nicht eilig.

    Als Nachfolger dachte ich entweder an ein Pärchen Edelpapageien oder an Lories.

    Zu den Lories hätte ich nun daher folgende Fragen:
    Gibt es überhaupt Lories die sich für die Wohnungshaltung eignen? Mein Partner und ich wohnen in einem Einfamilienhaus, wo auch keine Häuser direkt dran stehen. Freiflug kann ich jeden Abend anbieten, sobald einer zu Hause ist.
    Wenn ja, welche Art würde zu uns passen?
    Gibt es dazu dann Literatur die ich mir kaufen kann und mich einlesen?

    Lieben Gruß und Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lori freund, 23. März 2009
    Lori freund

    Lori freund Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo, die wohnungshaltung ist sehr schrittig unter den erfahrenen haltern.
    ich empfhele dir diese buch vom ulmer verlag.
    isbn nummer ist folgene: 3-8001-7352-2

    gruß jonas
     
  4. #3 magic-tear, 23. März 2009
    magic-tear

    magic-tear Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Hallo Jonas,

    wegen der Lautstärke? Oder wegen dem Raumangebot? Oder welche Gründe gibt es da?

    Das Buch hab ich gerade bestellt. Lektüre kann man nie genug im Haus haben.
    Danke Dir.
     
  5. #4 Geierhirte, 23. März 2009
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Wenn du mit Dreck, mehr Dreck und noch viel mehr Dreck in deinem Wohnzimmer leben kannst, dann kannst du dir Loris anschaffen :D

    Im Ernst: Loris sind laut, machen sehr viel Dreck, zerstören alles und haben auch sonst viel Schabernack im Kopf. Weiterhin benötigen sie kein Körnerfutter, sondern speziellen Loribrei, den du entweder selnst herstellen kannst, oder auf gute Fertigprodukte aus de Zoofachhandel zurückgreifen kannst. Dazu noch viel Obst, etwas Gemüse und tierisches Eiweiß und deine zukünftigen Loris werden schon ziemlich zufrieden sein.
    Natürlich brauchen diese bewegungsfreudigen Clowns auch viel Platz zum fliegen, spielen, klettern und nagen.

    Wenn du all das in deinem Wohnzimmer tolerieren kannst, so können Loris, ich empfehle hier Gebirgsloris oder Breitbindenallfarbloris, durchaus in der Wohnung gehalten werden.

    Mach dir aber bewusst, und das kann man nich oft genug schreiben, dass sie dadurch, dass sie sich von Lorinektar/brei und Obst ernähren, einen flüssigen Kot haben, den sie dorthin "schiessen", wo du ihn nicht gern haben möchtest :D
    Die Maße deiner Voliere wären für ein Paar gut geeignet und lassen auch zu, dass sie mal ein paar Stunden dort drin bleiben können (wenn ihr auf der Arbeit seit).

    Nun bin ich gespannt, ob Loris immer noch etwas für dich sind :D

    LG, Olli
     
  6. #5 Inchen-Pinchen, 27. März 2009
    Inchen-Pinchen

    Inchen-Pinchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    ich als Halter von 2 Breitbindenallfarbloris (Racker- Kacker) möchte mich auch kurz zu Worte melden.
    Wie die anderen ja schon wissen, halte ich meine beiden in der Wohnung und ich würde sie nicht unbedingt für die Wohnung empfehlen, wenn man empfindlich auf dem Schmutz reagiert und nicht gerne putzt.
    Ich würde ja gerne ein paar schmutzige Bilder einstellen, geht aber nicht, da ich vorgestern Großputz gemacht habe. Die Bananen- Apfeltapete sah nicht mehr so lecker aus.
    Ansonsten finde ich persönlich es nicht so schlimm mit dem Vollsch***!
    Da sie den Brei gut verdauen, ist es wie warmes Wasser :-)
    Was unangenehm ist, wenn sie dich im Flug voll erwischen.
    Ich möchte meine beiden Racker-Kacker nicht mehr missen.
    Diesen Sommer ziehen sie Tagsüber in den Wintergarten (wenn wir arbeiten sind) Größe 4m x 2m x 2,65m
    Wir haben es schon getestet und sie fühlen sich dort richtig wohl.
    Muss nur noch Vogelgerecht eingerichtet werden. Dort klappt es auch mit beiden zusammen super. Keine Streitigkeiten.
    So das solls von mir gewesen sein und hoffe ich konnte weiterhelfen.

    Liebe Grüße
    Inchen
     
Thema:

Lori für Wohnungshaltung

Die Seite wird geladen...

Lori für Wohnungshaltung - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich in Wohnung?

    Nymphensittich in Wohnung?: Hallo, ich bin neu hier und glücklich mit einem Rosellapärchens. Allerdings werde ich nächstes Jahr studieren gehen und daher auch von Zuhause...
  2. Lori Futter Firma

    Lori Futter Firma: Hallo, ich dachte ich frage hier nochmal in die Runde, welches Futter ihr euren Loris verfüttert? Cede? Orlux? Nekton? Avian? Ich habe bis...
  3. Papagei draußen und drinnen halten?

    Papagei draußen und drinnen halten?: Hallo zusammen, wir bauen grad ein Haus und ich würde mir anschließend endlich den Traum eines Papageinpaares erfüllen. Kann man sie sowohl...
  4. 2 Loris abzugeben

    2 Loris abzugeben: Schweren Herzens müssen wir uns aus Zeitgründen von 2 unserer geliebten Loris trennen. Es handelt sich um 2 Weibchen. Die eine Henne ist ein...
  5. Lori Fertigbrei welcher ist eurer Meinung der beste??

    Lori Fertigbrei welcher ist eurer Meinung der beste??: mich würde mal eure meinungen und erfahrungen über den loribrei interesieren? auch die zutaten für einen selbergemachten,schließlich macht ein...