Lucky-erst geschwächelt, jetzt hyperaktiv

Diskutiere Lucky-erst geschwächelt, jetzt hyperaktiv im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, jetzt muß ich Euch doch mal fragen... Unsere Lucky ist ja hin und wieder ein wenig am Schwächeln... so auch die letzten...

  1. #1 flaeschchen, 1. November 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Hallo zusammen,

    jetzt muß ich Euch doch mal fragen...
    Unsere Lucky ist ja hin und wieder ein wenig am Schwächeln... so auch die letzten Tage... da schläft sie viel, ist eher ruhig, geht hin und wieder mal zum Fressen runter.. naja nicht mehr..
    Seit heute ist das Mädchen aber dermaßen überdreht.. man kann es kaum glauben.. sie frisst wie ein Scheunendrescher, fliegt, kraxelt..
    Kommt auf die Hand! (Macht sie sonst nie!), pfeift, will ständig raus aus dem Käfig, um dann alles mögliche zu fressen was sie finden kann.. hab sie jetzt mal in die Voli gesperrt, weil mir das zu gefährlich ist wenn ich nicht ständig im Raum bin.... jetzt läuft sie ständig am Boden rum und sucht nach Futter (die Futterschale habe ich mittlerweile aus dem Käfig entfernt-sie ist da nicht mehr weg...).
    Was meint ihr?
    Ist sie heute einfach nur überdreht? Oder muß ich mir Sorgen machen?
    Ein wenig ungewöhnlich find ich das schon, wenn sie erst nur rumhängt und heute nur rumhüpft.. von einem Extrem ins Andere.. und das über Nacht???

    Was meint Ihr???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Schweirig zu sagen


    dazu fällt mir jetzt auch gerade nichts ein,
    also es gibt da so eien Phänomen, aber ich möchte Dir jetzt keien Angst machen
    ist bei Menschen oft ähnlich.....

    Kurz bevor sie sterben, werden si noch mal so richtig fit udn gut drauf.....

    aebr das denke ich jetzt eigentlioch nicht.....würde es mal beobachten, wenn ich ehrlich bin und sie im Käfig lassen, evtl. zum TA gehen, wenn es sich nicht ändert???
     
  4. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Ich würde das wirklich vom TA untersuchen lassen, hattest du sie mal in der Hand ob sie abgemagert ist ? Dieses rumrennen und überdreht sein, das kann manchmal bei kranken Wellis vorkommen. Hatte ich auch schon, sie muss nicht krank sein aber wenn dir das selber komisch vorkommt schau mal ob sie abgemagert ist.
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Wenn sie nocheinmal so schwächelt, dann würde ich mit ihr mal zu einem TA gehen, denn normal ist das nicht, dass Wellis alle paar Wochen einen Schwächeanfall bekommen. In der Natur können sie sich sowas nicht leisten...
    Wellis verstecken ihre Krankheiten sehr lange und wenn sie dann mal absacken, nur noch rumsitzen und nichts machen, dann ist es für viele Wellis auch schon zu spät.
     
  6. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    habt ihr letzlich Vitamine gereicht? Dann war es Vitaminmangel.
    Ist es beim Futterwechsel (Kaufration) so geschehen?
     
  7. #6 flaeschchen, 2. November 2004
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Hallo!

    Danke für Eure Antworten!
    Was ich vergessen hatte Euch zu sagen, ist dass die Lucky eine kranke Leber hat... von daher das Schwächeln hin und wieder...
    Die Vogelklinik sagt, dass das normal ist...
    Meine Gedanken gingen auch in die Richtung von Liora... von daher war ich gestern absolut besorgt...
    Heute gehts schon wieder besser... sie fliegt, frisst wieder normal... ist ein wenig müde, aber ich denke das kommt vom Rumtoben gestern...

    Obst und Gemüse bekommen die Geier jeden Tag/jeden zweiten Tag, je nachdem..Futterumstellung gabs auch keine... von daher schließe ich den Gedankengang von Hans-Jürgen eher aus..

    Ich denke wir müssen einfach abwarten und weiter beobachten..

    Aber danke trotzdem für Eure Antworten...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Lucky-erst geschwächelt, jetzt hyperaktiv

Die Seite wird geladen...

Lucky-erst geschwächelt, jetzt hyperaktiv - Ähnliche Themen

  1. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  2. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  3. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  4. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...