Luftblase: Ist das normal? Hilfe was ist das?

Diskutiere Luftblase: Ist das normal? Hilfe was ist das? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ah ne. Meiner is in albstadt :)

  1. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ah ne. Meiner is in albstadt :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pöfpöf

    pöfpöf Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2012
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Wollte das hier nochmal hervorheben. Genau das hat mir mein arzt auch gesagt und geraten. Nur wenn der vogel dran rum macht müsste man sich das mal anschauen
     
  4. #23 Manfred Debus, 4. Februar 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!
    Ich habe ja wirklich keine Ahnung davon, aber das
    würde mir keine Ruhe lassen, und ich wäre heute schon
    auf dem Weg zu einem VK. T.A. Da würde ich nicht warten.
    Aber wie geschrieben, ich habe keine Ahnung davon.
    Gut sieht es auf keinen Fall aus!

    LG.
    Manni!
     
  5. #24 Gruenergrisu, 4. Februar 2013
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Manni,

    solche Antworten sind nicht hilfreich. Ich blicke auf einen langen Zeitraum der Großpapageienhaltung zurück und schrieb meine Antwort aus Erfahrung. Ich beherberge bei mir eine Amazone, die deutlich über 30 Jahre alt ist. Der Vogel hat, seitdem ich ihn kenne, ein Luftsackemphysem deutlichen Ausmaßes. Wenn er sich aufregt, pumpt sich der Sack sogar auf, um dann wieder auf Normalgröße zu schrumpfen.
    Ein solches Emphysem ist keineswegs selten und kein Grund zur Besorgnis. Ich schreibe im Krankheitsforum nicht aus Vergnügen, sondern bringe meine Erfahrungen ein. Es ist ein ungeheurer Stress für einen Vogel, zum Tierarzt gefahren zu werden, die Untersuchungen über sich ergehen zu lassen etc. Man sollte einem Vogel das ersparen, wenn man solche klassischen "Krankheitsbilder" einschätzen kann.

    Ob der Vogel noch anderweitige Gesundheitsprobleme hat, kann ich nicht beurteilen. Wenn z.B. ein Nasenloch zusitzt, würde mich die Ursache schon viel mehr interessieren als die Beule am Hals/Kopf. Aber das ist eine andere Baustelle.
    Grüße
     
  6. Phisamofu

    Phisamofu Hans Huckebein:

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    :D:D:D Also wenn mein Tierarzt kein vogelkundiger ist, wer dann?:D:D:D

    Grüßle
    Gerlinde
     
Thema: Luftblase: Ist das normal? Hilfe was ist das?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. huhn hat luftblase am hals ursache?

    ,
  2. luftsackemphysem

Die Seite wird geladen...

Luftblase: Ist das normal? Hilfe was ist das? - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...