Luzie geht es nicht gut!!!

Diskutiere Luzie geht es nicht gut!!! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, mir ist heute ganz angst und bang :heul: . Ich habe Angst, Luzie übersteht diese Nacht nicht. Seit wir vom Tierarzt wieder da sind, hat...

  1. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,

    mir ist heute ganz angst und bang :heul: . Ich habe Angst, Luzie übersteht diese Nacht nicht. Seit wir vom Tierarzt wieder da sind, hat sie total abgebaut. Mir ist ganz schlecht...

    Lieben Gruß von anuschka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Anuschka,

    was wurd denn heute beim TA gemacht und hast Du schon Diagnosen oder Verdächte???
    Hat sie schon gefressen oder was getrunken?

    Lass Dich mal :trost: :trost: !!!
     
  4. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Julia,

    das ist eine lange Geschichte, was ich heute den ganzen Tag wegen Luzie unternommen habe.
    Ich kann nur soviel sagen, dass der Tierarzt weder einen Verdacht noch eine Diagnose gestellt hat. Luzie wurde Blut entnommen und dies eingeschickt. Dauer etwa 2-3 Tage. Hoffe, bis dahin lebt Luzie noch:traurig: .
    Ansonsten habe ich mir heute noch eine vogelkundige Tierärztin ausgekundschaftet. Machte auf mich am Telefon einen sehr erfahrenen Eindruck. Sie kommt Mittwoch Abend zu uns. Sie sagte, sie möchte den Vogel in seiner normalen Umgebung sehen und nicht unter Stress bedingt bei ihr. Hut ab! Ich besorge derweil sämtliche Unterlagen aus der Tierklinik.

    Lieben Gruß von einer sehr traurigen anuschka
     
  5. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Anja,

    hat sie denn viel Blut verloren??? Blut bildet sich von alleine. Du kanns sie unterstützen mit einer Nährstofflösung. Hast Du eine Vitaminlösung oder etwas von dieser Liste zu Hause http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=25259 ?
     
  6. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Julia,

    Nein, ich habe an Vitaminen nichts weiter außer ein Pulver. Allerdings nutzt mir das derzeit arg wenig, weil Luzie seit wir wieder daheim sind, weder frisst noch trinkt. Ich habe ihr deswegen vorhin Handaufzuchtfutter gefüttert. Kannst du mir vielleicht einen Rat geben, wieviel ich ihr da minimal zufüttern kann? Denn das scheint sie zu nehmen.

    Lieben Gruß von anuschka
     
  7. #6 Angelika K., 9. Oktober 2006
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Anuschka.

    Das mit Luzie hört sich ja schlimm an.

    Die TA-Besuche sind für unsere Charly auch immer sehr stressig. Sie sieht danach immer äusserst erbärmlich aus. In sich zusammengesunken, ist müde und schläft. Appetit hat sie danach nicht unbedingt, nur Durst.

    Wie sitzt Luzie denn jetzt ? Auf einem Bein ? Schläft sie oder ruht sie nur ?

    Ich wünsche Luzie eine erholsame Nacht. :trost:

    Alles Gute für Euch.
     
  8. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Anja,

    sie braucht Flüssigkeit. Kannst Du ihr etwas vorsichtig einflössen, z.B. mit einer Spritze (nur ohne Kanülle)???
    Ich habe noch nie Aufzuchtbrei verfüttert und kann Dir deswegen nicht sagen, wieviel Du verfüttern darfst!!! Tut mir wirklich leid!!!

    Lass Dich mal :trost: !
     
  9. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ich drücke dir auch die daumen, dass alles gut ist. mit ner spritze etwas brei zu verabreichen wäre gut. sie braucht eben flüssigkeit...

    ich denk an euch!
     
  10. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,
    habe eben noch einmal bei der Tierärztin angerufen und mir wurde auch sehr zu Flüssigkeit geraten. Am besten schwarzer Tee mit etwas Traubenzucker. Bin ich gerade dabei. Werde ich mit ein wenig Handaufzuchtfutter spritzen. Hoffe, sie nimmt es auf. Wahrscheinlich kommt die Tierärztin schon morgen. Auf alle Fälle ruft sie mich morgen früh an.
    angelika; ich würde sagen, Luzie ruht. Denn beim Schlafen steckt sie ja auch den Kopf hinter die Flügeln. Sie sitzt vor dem Rotlicht auf beiden Beinen mit erhobenen Kopf Richtung Licht. Sie hat dabei geschlossene Augen.

    Lieben Gruß von anuschka
     
  11. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Anja,

    ich finde es super von der TÄ, dass sie auch noch um die Uhrzeit für Dich da ist!!! Schwarzer Tee ist super, denn er regt den Kreislauf an!!!

    Ich drück Euch die Daumen, dass alles wieder gut wird! Lass Dich :trost: !!!
     
  12. anuschka

    anuschka Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Gott, ich wünsche euch allen Ama-Besitzern, dass ihr so eine Situation nicht erlebt. Luzie den Tee und ein wenig Brei einzuflösen ist eine Qual. Ich habe ihr den Kopf schön weit hochgehalten und tröpfchenweise Tee rein. Diesen hat sie somit dann auch geschluckt. Aber sie ist so völlig kraftlos. Sie ist noch nicht einmal mehr alleine von der Hand runter. Ich musste sie heben. Mir ist zum :heul: :heul: :heul: .

    anuschka
     
  13. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Anja,

    gebe nicht auf. Ich denk an Dich und lass Dich ganz doll :trost: !
     
  14. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    das war auch ein harter tag. und jetzt darf sie ja auch schlafen. ist ja schon spät.

    morgen wird das alles schon wieder....
     
  15. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Och mensch, das tut mir leid.
    Was ist denn nur passiert, daß ihr zum TA mußtet.

    Auf alle Fälle drücke ich euch ganz doll die Daumen.

    Laß dich mal :trost: :trost: :trost:
     
  16. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo Anuschka,

    tut mir echt leid was mit der kleinen ist, aber das sie jetzt flüssigkeit
    zu sich genommen hat ist ja schon mal gut, das du jetzt sehr traurig
    bis ist verständlich aber lass es luzie nicht so spüren, und gib ihr die kraft
    die sie jetzt braucht

    wir drücken dir alles daumen und krallen

    gute besserung für luzie
     
  17. Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    drücke euch auch ganz doll die daumen..:trost:
    und hoffe dass es ihr bald besser geht

    ganz liebe grüße gabriele :) :trost:
     
  18. oetzi099

    oetzi099 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Liebe Anuschka,

    ich kann im Moment nachvollziehen wie es dir geht,denn bei mir sieht es im Moment nicht viel anders aus.
    Meine Ama sitzt auch nur noch da uns schläft vor der Rotlichtlampe.
    Beim TA waren wir letze Woche,und wir müssen noch dis Freitag auf das Testergebniss der Blutprobe warten,-das schnelle Blutbild hat keine Veränderten Werte gezeigt nur leichten Calziummangel.

    Ich hoffe deine grüne Maus erholt sich wieder,-ich glaub du bist in guten Händen bei deinem TA,-wenn der sogar Hausbesuche macht.

    Ich glaub Schlafen ist im Moment sie beste Medizin,-zumindest für die Ama,denn ich schlafe seit einer Woche mit einem wachen Ohr.

    Lass Dich :trost: :trost: ,und hoffen dass es den Grünis bald wieder BESSER geht.....
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Hallo Anuschka....

    wie war Eure Nacht? Geht es Luzie besser? Unsere beiden sind auch immer etwas alle, wenn wir vom TA kommen. Ist enormer Stress für die Grünen. Ich hoffe, dass es Deiner Grünen wieder besser geht. Schön, dass Du so eine tolle TÄ gefunden hast! :zustimm:
     
  21. Liora

    Liora Guest

    Luzie hat es leider nicht geschafft
     
Thema:

Luzie geht es nicht gut!!!