Mais-samen!?

Diskutiere Mais-samen!? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hi, wir haben bei uns Mais-Pflanzen im Garten, dort wachsen ja nicht nur die Mais-Kolben, sondern oben wachsen auch noch so "samen", dürfen die...

  1. sashka

    sashka NüX TüTäL

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    wir haben bei uns Mais-Pflanzen im Garten, dort wachsen ja nicht nur die Mais-Kolben, sondern oben wachsen auch noch so "samen", dürfen die die Nymphies und Wellis fressen!?

    Sashka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Sashka,

    die "Samen" sind Blüten. Die Körner in den Kolben sind die eigentlichen Früchte/Samen. Mais gehört zu den Süßgräsern. :+klugsche

    Ob Du Blüten Deinen "Geiern" verfüttern kannst - keine Ahnung. Kannst es ja einmal versuchen. Aber ein großer Nährwert werden sie nicht haben.
     
  4. sashka

    sashka NüX TüTäL

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die antwort. einen großen nährwert müssen sie ja nicht haben, hauptsache sie schmecken ihnen und sind nicht giftig :D
     
  5. sashka

    sashka NüX TüTäL

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    also die Maissamen (wie ich ja gerade gelernt habe, also die maiskolben) mögen sie sehr gerne.... vor dem ganzen kolben haben sie irgendwie noch angst, aber einzeln rausgepulte "körner" mögen sie sehr gerne.... wenn mir irgendwer sagen kann, das die blüten ungiftig sind, würde ich sie ihnen auch mal geben... gespritzt sind die pflanzen nicht.... aber dennoch traue ich mich da irgendwie nicht, sie ihnen einfach so zu geben... nicht das sie krank werden...
     
  6. die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Sashka,

    wenn Du es unbedingt ausprobieren möchtest, dass sich Deine "Geier" an Grasblüten austoben: Gebe ihnen einen kleinen Zweig zum Probieren. Gespritzt ist der Mais ja nicht, wie Du sagst. Deshalb wird auch keine Vergiftung erfolgen, höchstens evtl etwas Dünnsch.. was ich aber nicht annehme.
     
  7. sashka

    sashka NüX TüTäL

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ich habs' gestern mal vorsichtig getestet... scheint nicht zu schmecken. Zuerst haben sie sich gierig draufgestürzt.... weil sieht halt wie getreide oder so aus.... aber nach bisschen drauf rumkauen wurde es in der ecke liegen gelassen und nicht weiter beachtet...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mais-samen!?