Mal wieder ne blöde frage..können Allfarbloris Holz durchbeißen?

Diskutiere Mal wieder ne blöde frage..können Allfarbloris Holz durchbeißen? im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Meine beiden sind die ganze Zeit am knabbern an dem Dach das ist aus Holz, meine Frage ist jetzt kommen die da irgendwann durch? :traurig:

  1. #1 rainbowlory, 29. Oktober 2007
    rainbowlory

    rainbowlory Guest

    Meine beiden sind die ganze Zeit am knabbern an dem Dach das ist aus Holz, meine Frage ist jetzt kommen die da irgendwann durch?
    :traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Werner Fauss, 29. Oktober 2007
    Werner Fauss

    Werner Fauss Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    66887 Jettenbach
    Hallo,
    mit Sicherheit kommen die da irgendwann durch.
     
  4. #3 Lori freund, 29. Oktober 2007
    Lori freund

    Lori freund Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    und wie loris holz regel recht zerstören!!!! egal ob naturäste oder holzplatten wenn sie einen anfang finden dann wares das!!!
     
  5. #4 rainbowlory, 29. Oktober 2007
    rainbowlory

    rainbowlory Guest

    neue Voliere?

    heißt dass ich muss eine andere Voliere bauen bzw. kaufen... hatte sowas schon befürchtet...wie lange hab ich denn noch um sie ,,umzutopfen'' bevor die durch sind sind noch Jungtiere also vielleicht geht es ja noch nicht so schnell? hab ich noch 2-3 Wochen? bitte schnell antworten, die jetzige Voliere ist ganz aus Holz, und ca. 2*2*2 m groß ....hat Drahtgitter an den Seite und Front... bitte um Hilfe...8o
     
  6. #5 Lori freund, 29. Oktober 2007
    Lori freund

    Lori freund Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    hallo ich wolt dir jetzt keine panik machen du siehst ja wie schnell sie sind und ob sie überhaupt drann gehn und so schnell sind sie nicht unbedingt komm drAUF AN WIE DU SIE BESCHÄFTIGST WENN SIE SICH LANGWEILEN UND NUR DAS ALS BESCHÄFTIGUNG HABEN WIRD ES SCHNELL GEHN WENN DU IHNEN andere beschäftigung gibst hast du noch was zeit oder vill. brauchst du auch erst ne neuen wenn das holz sich von selbst zerfrist!!! :D
     
  7. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Hello Rainbowlori,

    hol schnell ein paar Naturäste und Zweige (Buche, Birke, Weide oder Obstbäume) Nicht vom Strassenrand und nicht gespritzte. Die baust Du in Dein Käfig ein. Damit müßte das Problem gelöst sein. Meine Loris wohnen in eine Holzvoliere (14 qm) Sie lassen das Holz in ruhe, haben aber immer viele Naturäste und einen morschen alten Baumstamm ...den lieben sie :dance:

    Verzweifel nicht. Es sind keine MONSTER :D

    Gruß, Niels
     
  8. #7 rainbowlory, 29. Oktober 2007
    rainbowlory

    rainbowlory Guest

    Dank euch war schon in Panik sah meine beiden schon davonfliegen....

    Das mit den Ästen hab ich ja schon nur mir scheint sie finden das Dach zu interessant, vielleicht schmeckt es ihnen besser :D
    naja sicher sind es keine Monster , hab sie lieb will ja nur nicht eines morgens wach werden und sie sind ausgeflogen...

    danke nochmal werd einfach eine Metallplatte (dünn) auf das Dach anbringen damit wenn sie duch sind nicht weiter kommen....:idee:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.196
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Nein, Loris Machen keinen Schaden an den Volieren.
     

    Anhänge:

  11. #9 Lori freund, 27. November 2007
    Lori freund

    Lori freund Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    dhallo hast du aber nett Loris meine machen zwar kein schaden an der voliere weil sie keinen anfang finden würde ich behaupten aber meine äste die müssen schon sehr leiden !!!
     
Thema:

Mal wieder ne blöde frage..können Allfarbloris Holz durchbeißen?

Die Seite wird geladen...

Mal wieder ne blöde frage..können Allfarbloris Holz durchbeißen? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?

    Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?: Allgemeine Frage, hier eine Beschreibung. Habe einen Haufen Altholz und will meinen kleinen daraus Spielzeug machen. Das Holz ist unbehandelt...
  5. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...