Mammutbaum zum Knabbern für Papageien??

Diskutiere Mammutbaum zum Knabbern für Papageien?? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, kann mir bitte jemand sagen, ob die Äste und Blätter/Nadeln des Mammutbaumes für unsere Papageien geeignet sind??:prima: ...und ob es...

  1. Amalia

    Amalia Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo, kann mir bitte jemand sagen, ob die Äste und Blätter/Nadeln des Mammutbaumes für unsere Papageien geeignet sind??:prima:

    ...und ob es etwas ausmacht, wenn Äste von Obstbäumen bereits getrocknete Blätter haben...

    Vielen Dank !!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    ich habe äste und den stamm (allerdings etwas abgetrocknet und ohne nadeln) des mammutbaumes meinen sperlingspapageien gegeben. die hatten viel spass beim schreddern und haben auch so manchen kleinen "snack" unter der rinde gefunden.

    die getrockneten bätter an den obstbaumzweigen kannst du dran lassen - das entfernen dann schon deine "geier".
     
  4. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    Im Freiland werden sie gefressen.Foto

    Gruesse,
    Detlev
     
  5. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,hat jemand mal ein komplettes Bild des Baumes? Danke!
     
  6. #5 Detlev, 2. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Oktober 2007
    Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Klick hier
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    in den gärten findet man aber mehr den "urweltmammutbaum" (den hatten wir auch)
    nach unten ziehen - untere bildreihe
    im gegensatz zu dem riesenmammutbaum wirft der urweltbaum seine blätter ab.
     
  9. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,

    Das kann ich nicht bestätigen. Ich kenne hier zahlreiche Riesenmammutbäume in Parks und auch welche in Gärten. Die sind recht schnellwüchsig. In Schwaben gibt es auch schöne Freilandbestände.

    Grüße,
    Detlev
     
Thema:

Mammutbaum zum Knabbern für Papageien??