Mauersegler aufgefunden - Pflegetipps gesucht

Diskutiere Mauersegler aufgefunden - Pflegetipps gesucht im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Wer kann mir Pflege-, Ernährungs- und Haltungstipps für einen Mauersegler vermitteln? Haben den Vogel auf der Starsse gefunden, über 30 min...

  1. Werner

    Werner Guest

    Wer kann mir Pflege-, Ernährungs- und Haltungstipps für einen Mauersegler vermitteln? Haben den Vogel auf der Starsse gefunden, über 30 min beobachtet, und, nachdem kein 'Elternteil' auszumachen war, mit nach Hause genommen. Er frist derzeit eingefangene Fliegen und Rinderhack und klettert munter in einem mit Holzbrettchen ausgekleideten Vogelkäfig umher. Hoffen, ihn bis Anfang August durchzu'kriegen', da dann lt. Literatur mit ersten Flug'übungen' zu rechnen ist. Dennoch: Wer weiss mehr?
    Vielen Dank vorab,
    Gruß, Werner

    ------------------
    W.B.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sonja

    Sonja Guest

    Hallo Werner,

    solche Dinge wie Kotuntersuchung, Ernaehrungszustand feststellen und Parasitenbehandlung gelten uebrigens fuer alle Vogelarten [...nicht nur fuer Greifvoegel :-]

    Mauersegler sollte man besser nicht in Kaefige setzen, da sie sich dort sehr schnell das Gefieder zerstossen. Ein hoher Karton mit z.B. einem Backstein oder umgedrehten Weidenkorb zum festhalten ist da schon besser. Ausserdem oft die Einlage des Behaeltnisses [Kuechenrolle z.B] wechseln, da die Voegel ja nicht auf einem Ast sitzen, laufen sie sonst staendig im eigenen Kot herum, welches auch bald zu verklebtem Gefieder fuehrt. Momentan faellt mir nichts weiter ein, ausser fuettern³ :-]

    Viel Erfolg,
    Sonja

    P.S.: Mauersegler fliegen zum Teil auch als Nachzuegler mit den Schwalben mit.
     
  4. Anke

    Anke Guest

    Hallo Werner,

    Sonja hat das Wichtigste in Sachen Futter bereits gesagt. Ich füttere meine derzeit 10 MS mit Heimchen, bestreut mit Korvimin und ab und zu etwas Tartar, wenn die Heimchen knapp werden. So eine Schachtel Heimchen kostet zwischen 5 und 7 Mark und reicht bei einem MS etwa zwei Tage. Meine Nachbarn versorgen mich bei schönem Wetter außerdem mit gefangenen Fliegen.
    Unter dem Thema " Vogelzug" hier im Wildvogelforum habe ich noch einiges zum Thema Mauersegler geschrieben, ansonsten gibt es eine sehr gute Homepage über die Aufzucht von Mauerseglern.
    http://members.tripod.de/hoewner/

    Viel Glück erst mal bei der Aufzucht!!

    Anke

    [Dieser Beitrag wurde von Anke am 15. Juli 2000 editiert.]
     
  5. Sonja

    Sonja Guest

    Hallo Anke,

    besorgst Du die Heimchen wirklich im Zoohandel? Wir kaufen sie bei diversen Insektenzuechtern "en gros" [man kann aber auch kleinere Mengen bestellen], da sind sie wesentlich billiger. Wenn Du moechtest, kann ich Dir ein paar Adressen geben.

    SamstagAbendGruesse,
    Sonja
    [guckt weiter "Schweigen der Laemmer" *grusel*]
     
  6. Sonja

    Sonja Guest

    Nochmal Hallo Anke,

    prima MaueseglerSeite! Lagen die frueher bei Netcologne? Ich werde sie auf jeden Fall dieser Tage in unsere Linkliste einbauen :-]
    GreeZ,
    Sonja
     
  7. Anke

    Anke Guest

    Hallo Sonja,

    Die Heimchen besorge ich mir bei einem Heimchenzüchter. Er verlangt pro Schachtel 5 Mark, ich nehme meistens 20 Schachteln und bekomme dann "großzügigerweise" noch zwei umsonst.
    Zur Zeit futtern meine Pieper täglich 3-4 Schachteln weg...

    Wenn Du eine billigere Quelle weißt, wäre das toll, denn der ganze Futterkram geht schon mächtig ins Geld.

    Vielen Dank!

    Anke
     
  8. Werner

    Werner Guest

    Hallo Leute,
    an dieser stelle nur in aller Kürze besten Dank für die in so kurzer Zeit übermittelten Hinweise und Tipps für 'meinen' kleinen Mauersegeler.......
    Bis dahin,
    nochmals merci,
    Euer Werner

    ------------------
    W.B.
     
  9. Sonja

    Sonja Guest

    Hallo Anke,

    ich such mal die Adressen raus und schicke sie Dir privat. Kannst Dir ja von allen eine Preisliste schicken lassen, und dann vergleichen, ob es sich fuer Dich lohnt :-]

    Viele Gruesse,
    Sonja
     
  10. #9 Waldemar, 17.08.2000
    Waldemar

    Waldemar Stammmitglied

    Dabei seit:
    07.02.2000
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-68649 Groß-Rohrheim
    Hi Anke, und Sonja,
    ich beziehe die Heimchen über GRIGFARM
    CH-4443 Wittinsberg, tel 0041 622991878 oder
    fax 0041 622992701.
    Da bekommt man sie in verschiedenen Größen und zu recht günstigen Preisen per post geschickt.
    Vielleicht könnt Ihr was damit anfangen. Gruß
    Waldemar
     
  11. Werner

    Werner Guest

    Liebe 'Chat'-Fruende,
    'mein' kleiner Mauersegler hat sich gemausert und nach einger Zeit intensiver Pflege einen 'Abflug' gemacht.
    Ich hätte ihn wohl ohne Eure Unterstützung nicht durchgebracht.
    Dafür Euch allen vielen, vielen Dank,
    Euer
    Werner (im Auftrag für Mauersegler Henry)
     
  12. tina

    tina Guest

    hallo anke
    wenn du heimchen brauchst in diesen mengen, lohnt sich doch das züchten für dich.....braucht auch nicht viel mehr platz als 20 dosen :-).
    wenn du wissen willst wie es geht, sag mir bescheid, ich schreib es dir dann.wie sieht es denn bei dir mit drosophyla aus??auch keine hexerei, und die ausbeute ist enorm (sind flugunfähig )
    liebe grüsse tina
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Waldemar, 22.08.2000
    Waldemar

    Waldemar Stammmitglied

    Dabei seit:
    07.02.2000
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-68649 Groß-Rohrheim
    Hi Tina, vieleicht gibst Du auch mir ein paar Tips zu Fruchtfliegen? z.B. woher kriege ich den Zuchtansatz usw. Gruß W.
     
  15. #13 redFred, 24.06.2002
    redFred

    redFred Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2000
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Mauersegler - Jungvögel und Verletzte

    Hallo!

    Habe dieses fast zwei Jahre alte Thema nochmals hervorgekramt, da meine Schüler letzte Woche einen kleinen Mauersegler morgens mit in die Schule brachten. Er hatte die Augen noch geschlossen, die Federn brachen gerade durch.
    Da reiner Insektenfresser, haben wir den Vormittag mit kleinen Grashüpfern von der Schulwiese überbrückt.
    Nachmittags kaufte ich dann alle Heimchen der Stadt auf !! Das war auch nötig, denn er hat allein übers Wochenende ca. 350 Heimchen verdrückt. Unglaublich!!

    Inzwischen habe ich ihn zu Christiane Haupt (TA) nach Frankfurt-Griesheim gebracht. Sie ist wohl DIE Adresse, wenn es um aufgefundene Mauersegler geht. Beeindruckend, wie sie und ihre Helfer sich für diese Künstler des Himmels einsetzen. Ich glaube, ich sah heute etwa 80 bis 100 Mauersegler in allen Altersgruppen bei ihr in der Station.

    Adresse:

    Deutsche Gesellschaft für Mauersegler e.V.
    1. Vorsitzende: Christiane Haupt
    An der Ziegelswiese 32
    65933 Frankfurt-Griesheim
    069-398529
    01733604167

    Spenden und Mitgliedsbeiträge sind übrigens herzlichst willkommen. Habe heute auch meinen Mitgliedsantrag abgegeben.
     
Thema:

Mauersegler aufgefunden - Pflegetipps gesucht

Die Seite wird geladen...

Mauersegler aufgefunden - Pflegetipps gesucht - Ähnliche Themen

  1. Dringend Pflegestelle / Auswilderungsplatz gesucht

    Dringend Pflegestelle / Auswilderungsplatz gesucht: Hallo, wir haben gestern unseren aufgezogenen Spatz fliegen lassen mit dem Ergebnis, dass er abends bei den Nachbarn bettelnd auf die Hände...
  2. Blaugenick-Sperlingspapagei Hahn abzugeben bzw. Henne gesucht

    Blaugenick-Sperlingspapagei Hahn abzugeben bzw. Henne gesucht: Liebe Leute, leider ist meine Sperlingspapagei Henne verstorben. Nun ist das Männchen ganz alleine. Nun suche ich auf diesen Weg für ihn ein...
  3. Kernbeisser-Henne gesucht

    Kernbeisser-Henne gesucht: Hallo, ich hab die Suchanzeige schon unter "Vögel mit Behinderung", schreibe aber hier nochmal, da die gesuchte Kernbeisser-Henne nicht behindert...
  4. Weiderammer gesucht.

    Weiderammer gesucht.: Hallo Allerseits, wer von euch hält/ züchtet Weiderammer?. Ende der 90er Jahren habe ich ein Männchen von dieser Art gehalten. Schöner Vogel mit...
  5. aus: Betreuung für zwei Graue im Stuttgarter Raum gesucht (wunschgemäss gelöscht)

    aus: Betreuung für zwei Graue im Stuttgarter Raum gesucht (wunschgemäss gelöscht): Kannst mich gerne mal anrufen 015209836748
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden