Mein neuer Welli frisst nicht und ist so ruhig =/

Diskutiere Mein neuer Welli frisst nicht und ist so ruhig =/ im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi. Habe mir vor 5 Tagen einen neuen, noch jungen Wellensittich vom Züchter gekauft. Ihm gehts soweit gut und ich hab ihn auch schon an meine...

  1. #1 winkitinki, 15. August 2007
    winkitinki

    winkitinki Guest

    Hi.
    Habe mir vor 5 Tagen einen neuen, noch jungen Wellensittich vom Züchter gekauft. Ihm gehts soweit gut und ich hab ihn auch schon an meine Hand gewöhnt, er hat also keine Angst mehr. Freiflug bekommt er auch schon seit 2 Tagen, ebenfalls ohne Probleme.
    Was mich jetzt aber beunruhigt, ist, dass er das Körnerfutter aus seinem Fressnapf seit seiner Ankunft nicht angerührt hat. Nur die eine Kolbenhirse, die ich ihm reingelegt habe, hat er komplett aufgefressen. Außerdem ist er ungewöhnlich ruhig für einen Wellensittich, er sitzt den ganzen Tag rum, sagt nicht viel, döst die meiste Zeit nur vor sich hin. Er scheint überhaupt nicht aktiv zu sein und zeigt auch kein Interesse an irgendetwas.
    Was ist mit ihm los??
    Seine Inaktivität liegt denk ich mal daran, dass er noch nichts richtiges gefressen hat und deshalb vielleicht nicht viel Kraft hat.
    Aber warum frisst er denn nicht??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AstridLindgren, 15. August 2007
    AstridLindgren

    AstridLindgren Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ist er Bodenfütterung gewöhnt und findet den Napf nicht oder traut sich nicht an ihn heran. Streu ihm doch mal ein bisschen Futter auf den Boden.
    Ist er denn allein? Wenn ja, dann hol ihm möglichst schnell einen Partner oder eine Partnerin. Wellis sind Schwarmvögel, alleine sind sie unglücklich. Du wirst sehen, sobald der andere da ist, wird dein erster munter.
     
  4. #3 winkitinki, 15. August 2007
    winkitinki

    winkitinki Guest

    Ja, ich hatte auch vor ihm einen Partner zu holen, aber das wollte ich noch nicht jetzt sofort tun, sondern erst nach einem Monat oder so.
    Den Futternapf hat er schon gesehen: er hat sich nämlich reingesetzt! Keine Ahnung, warum er das getan hat, aber er ist in den Napf rein und hat dann drin rumgewühlt, aber ohne einen Bissen zu nehmen! War schon seltsam....
    Aber ich werds mal damit versuchen, ihm Futter auf den Boden zu streuen! Danke für den Tipp!
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Warte lieber nicht so lange! Je eher er wieder Welligesellschaft bekommt, desto besser. Dann wurd er auch munterer. Und falls Zahmheit der Grund sein sollte: 2 Wellis werden meist nich viel schneller zahm da sie sich gegenseitig Mut machen. ;)

    Ich bin sicher, das er schon gefresssen hat. Schau mal nach, ob irgendwo Körnerhülsen liegen. Junge Wellis fressen in der ersten Zeit oft nur, wenn niemand zuschaut.
    Aber Bodenfütterung ist auf jeden Fall eine gute Idee. :)
     
  6. #5 winkitinki, 15. August 2007
    winkitinki

    winkitinki Guest


    Sorry wenn ich das jetzt so frech sage, aber ganz so blöde bin ich nun auch nicht!!
     
  7. Peppi

    Peppi Guest

    Hallo winkitinki,

    dich hält hier niemand für blöd, dass sind lieb gemeinte Ratschläge. Du hast nett gefragt, die anderen haben nett geantwortet. U. so redet man doch nicht mit der Moderatorin. ;) Meiner hat sich auch anfangs in den Napf gesetzt, dass machen junge Wellis so, sie suchen damit noch die Nestwärme. Er wird schon gefressen haben, sonst wär er schon längst "aus den Latschen" gekippt. Wenn er Hunger hat frisst er auch, auch wenns vom Boden ist. :zwinker:
     
  8. lafemme4

    lafemme4 Vogel WG

    Dabei seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    Ich denke, dass er einfach total verunsichert ist bzw. Panik schiebt. Wenn man sich vorstellt, dass er plötzlich völlig allein in eine neue Umgebung ohne jegliches Gezwitscher, was er sicherlich vorher hatte, kommt :traurig:. Wie würde es da uns wohl gehen.

    Wie schon gesagt wurde:
    Wenn es halt erst mal nur KoHi ist, ist's doch OK. Er wird schon irgendwann an das andere Futter gehen. Das mit dem in den Futternapf setzen kenne ich auch. Die kleinen Baby's versuchen sich gern noch mal zu verkriechen.

    Er wird schon auftauen und wenn du ihm dann noch einen Partner holst, wird es auch mal lauter bei dir. Solange solltest du dich einfach viel mit ihm beschäftigen und vielleicht Radio im Hintergrund immer laufen haben. Dann fühlt er sich evtl. nicht so allein. Meine Bande hört z. B. gern Musik.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Genau! :+klugsche :D

    Muss aber dazu sagen, dass ich überlesen habe das dein Welli Kolbenhirse gefressen hat.
    Da kam es mir halt etwas komisch vor das er 5 Tage überhaupt nichts gefressen haben soll... :+pfeif:

    Gib ihm einfach noch etwas Zeit. Manche Wellis tun sich halt schwer mit fremden Näpfen oder einer ungewohnten Futtermischung.
     
  11. Urmel69

    Urmel69 Guest

    Hallo Winkitwinki!

    Ich hoffe der Kleine ist auch wirklich futterfest? Würde ihm auf jeden Fall Kohi geben bis er das andere Futter anrührt.
    Bin bei meinen Wellis nach dem ersten Tag ihrer Ankunft auch auf Bodenfütterung umgestiegen, weil sie das "zeug" im napf nicht angerührt haben.
    Habe übrigens sechs Wellis (kamen immer paarweise zu uns) die plötzlich sehr handzahm sind wenns Kolbenhirse gibt! Bloß falls Du Zweifel haben solltets das zwei nicht zahm werden! :zustimm:
     
Thema: Mein neuer Welli frisst nicht und ist so ruhig =/
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuer junger wellensittich ruhig

    ,
  2. neuer wellensittich frisst nicht

    ,
  3. warum sind die wellensittich so ruhig

    ,
  4. junger wellensittich isst nicht,
  5. wellensittich isst.nicht,
  6. junge wellensittiche fressen nicht,
  7. mein neuer wellensittich frisst nicht,
  8. junger wellensittiche ruhig,
  9. wellensittich frisst nicht nach dem holen,
  10. junger wellensittich ist so ruhig
Die Seite wird geladen...

Mein neuer Welli frisst nicht und ist so ruhig =/ - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...