Mein Wellis verstehen sich nicht

Diskutiere Mein Wellis verstehen sich nicht im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Ich hab für Blümchen (männlich, 10 Jahre) gestern ein Wellipärchen (5 Jahre) dazugeholt, damit er nicht mehr so alleine ist. Allerdings...

  1. #1 SlowMotion, 8. August 2008
    SlowMotion

    SlowMotion Guest

    Hallo!

    Ich hab für Blümchen (männlich, 10 Jahre) gestern ein Wellipärchen (5 Jahre) dazugeholt, damit er nicht mehr so alleine ist. Allerdings geht steht das Verhältnis bis jetzt bei Ignorieren oder mit dem Schnabel durch Hacken abwehren. Ich dachte, das läuft alles ganz anders.
    Die erste Stunde gestern saßen die beiden nur wie versteinert auf der Stange. Nachdem die Aufregung ein bisschen verflogen war, haben sie dann angefangen sich gegenseitig zu kraulen und ein bisschen im Käfig rumzufliegen. Blümchen hat erste Versuche der Annäherung versucht, aber die beiden wollen ihn einfach nicht!
    Also hab ich heute versucht sie mit Kolbenhirse anzulocken, damit sie zumindest alle Drei ganz nah beieinander sind, wenn sie fressen. Aber da ging es nur um den Futterneid.

    Was kann ich denn machen? Ist das normal, dass Wellis diese Anfangsschwierigkeiten haben?

    Liebe Grüße,
    SlowMotion
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ist völlig normal , alles ist neu..sie müssen sich erst an die neue situation gewöhnen ;)
    doch ist ne 3er gespann keine gute lösung.
     
  4. #3 Wodehouse, 8. August 2008
    Wodehouse

    Wodehouse Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Zum einen sind Anfangsschwierigkeiten völlig normal, zum anderen scheint mir eine Dreierkonstellation denkbar ungünstig, zumal die beiden Neuen ja offenbar verpaart sind - Blümchen ist dann so etwas wie das fünfte Rad am Wagen. Ich kann mir vorstellen, dass ein vierter Welli, am besten eine Henne, Dein bzw. Blümchens Problem lösen könnte. Bei einem Mini-Schwarm würde ich immer auf eine gerade Anzahl an Wellis achten, damit keiner von ihnen "auf der Strecke bleibt".
     
  5. #4 SlowMotion, 8. August 2008
    SlowMotion

    SlowMotion Guest

    Ja, genau, das war vorher schon ein Pärchen. Hab sie nicht einzeln geholt.

    Gibt es nicht eine andere Möglichkeit außer einen vierten Vogel zu holen? Ich hatte zuerst vor einen Vogel zu holen. Aber jetzt sinds doch zwei geworden. Vier sind ja schon irgendwie viele =\
     
  6. Nanou

    Nanou Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Hallo, :0-
    ein Welli mehr macht nicht viel mehr Arbeit - lediglich der Käfig sollte dann groß genug sein. Für deine Wellis wäre es aber in jedem Fall die bessere Lösung, vor allem wenn sie, wie in deinem Fall, schon fest verpaart sind. Den Rat mit einer "eigenen" Henne für Blümchen kann ich nur unterschreiben - eine Überlegung ist es sicher Wert. :zwinker:
     
  7. #6 SlowMotion, 8. August 2008
    SlowMotion

    SlowMotion Guest

    Vom Platz wäre es kein Problem, ich hab eine 1,60 hohe Voliere. Das größere Problem wäre es nur, eine zweite Henne zu finden. Ich hab schon Monate gesucht, bis ich überhaupt fündig geworden bin in meiner Umgebung.

    Ich warte jetzt einfach mal ein paar Tage ab und dann mal schaun, wies weitergeht :)
     
  8. #7 Wodehouse, 8. August 2008
    Wodehouse

    Wodehouse Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    bist Du denn im Augsburger Tierheim nicht fündig geworden? Oder in diversen Anzeigenmärkten (kijiji.de, quoka.de etc.)?
     
  9. #8 SlowMotion, 8. August 2008
    SlowMotion

    SlowMotion Guest

    Die meisten hatten wenn dann Vögel bis max 2 Jahre. Und da war mir der Altersunterschied viel zu groß. Aber auch sonst gab es nicht viele Wellis, die ein neues Zuhause suchen. War total froh, als ich das Pärchen gefunden hatte.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.232
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Die Höhe spielt keine so große Rolle, die Breite ist wichtig. Als Faustregel sollte man mit etwa einem Meter für ein Paar rechnen. ;)
    Aber ich kann mich den anderen nur anschließen. Eine ungrade Zahl Wellis ist, vorallem bei einer kleinen Gruppe, meistens ein Nachteil weil immer einer außen vor ist.
     
  12. ClaudiaU

    ClaudiaU Mitglied

    Dabei seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Hallo Slowmotion,
    die jetzige Situation macht dein Blümchen vieleicht erst recht traurig. Stell dir vor, du hast deinen Partner verloren, bist Singel und mußt immer mit einem Päärchen deine Zeit verbringen.;)

    Und wenn du mal bei ein paar Züchtern nachfragst, vielleicht haben sie ne ältere Henne, die den Partner verloren hat, oder nicht verpaart ist. Vielleicht klappt das.

    lG Claudia
     
Thema:

Mein Wellis verstehen sich nicht

Die Seite wird geladen...

Mein Wellis verstehen sich nicht - Ähnliche Themen

  1. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  2. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  3. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  4. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...
  5. Verstehen Wellis Hilfe?

    Verstehen Wellis Hilfe?: Hey und zwar hab ich eine Frage: Ich habe mein Wohnzimmer zwar Wellisicher gemacht, aber manchmal verhäddert sich einer meiner Wellis an einem...