mein Ziegensittich bleibt sehr scheu

Diskutiere mein Ziegensittich bleibt sehr scheu im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, mein Ziegensittich Luzius (ca. 6 Monate) will und will sich nicht an mich gewöhnen - so wie es aussieht, flieht er immer noch vor mir,...

  1. #1 Thomas Harke, 24. April 2002
    Thomas Harke

    Thomas Harke Guest

    Hallo,

    mein Ziegensittich Luzius (ca. 6 Monate) will und will sich nicht an mich gewöhnen - so wie es aussieht, flieht er immer noch vor mir, und ich habe ihn immerhin schon seit guten zwei Monaten. Von Anfang an habe ich versucht, ihn langsam an mich und meine Hand zu gewöhnen. Mal hält er eher die Nähe aus, dann wieder nicht, jetzt ist es so, daß er grundsätzlich meine Hand mit einem Abstand von 15 cm ranläßt, dann klettert er weg, mal mehr mal weniger ruhig. Auch auf den Futtertrick läßt er sich nicht ein, nicht zuletzt deswegen, weil er keine bestimmten Vorlieben zu haben scheint. Er frißt zwar Sonnenblumenkerne gerne und auch Apfelstücke, aber sobald was davon in der Hand halte, wird's uninteressant. Und ihn nur noch per Hand zu füttern (und nichts sonst im Käfig auszugeben), habe ich starke Bedenken, so mit der Brechstange kann ja auch nicht gut sein. Jeden Tag sieht er, daß ich den Wasserbehälter auffülle, und jedesmal sehe ich wie er danach sowas von mißtrauisch rangeht, als wenn er glaubt, daß ich wer weiß was damit angestellt hätte. Er ist also nicht nur scheu, sondern auch sehr mißtrauisch.

    Luzius hat auch kein Lieblingsspieltzeug, eigentlich spielt er gar nicht, so daß ich ihn damit locken könnte. Es scheint ihm vollkommen zu genügen, wenn er morgens rausgelassen wird, und dann in der Wohnung rumfliegen kann - ich mache die Voliere dann auch erst abends wieder zu. Lasse ich ihn morgens nicht raus, bricht er den Käfig ab, also da entwickelt er schon Energie. Ansonsten ist er eher lethargisch.

    Was soll ich mit ihm anstellen, hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Es muß irgendwas Schlimmes bei dem Züchter oder Händler mit ihm passiert sein, denn sein Verhalten scheint mir schon gestört. Mir ist klar, daß er niemals der anhängliche Vogel werden wird, dazu ist er einfach zu eigen, aber ich wäre ja schon froh, wenn er keine Angst mehr vor mir hätte. Ihm ein Weibchen zur Gesellschaft zu besorgen, stellt sich mittlerweile auch mehr als schwierig heraus.

    Ich bin dankbar für jeden Tipp,

    Thomas Harke, Hamburg.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

mein Ziegensittich bleibt sehr scheu