Meine kleene lora

Diskutiere Meine kleene lora im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Huhu ich möchte euch gerne meine blaustirnamazone lora vorstellen: Sie wird dieses jahr 3 jahre alt :D

  1. #1 _xXNiNa_xX, 28. April 2006
    _xXNiNa_xX

    _xXNiNa_xX Guest

    Huhu

    ich möchte euch gerne meine blaustirnamazone lora vorstellen:
    Sie wird dieses jahr 3 jahre alt :D
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VEBsurfer, 28. April 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi nina,
    herzlich willkommen bei den amazonen! :bier:
    deine blaustirn sieht ja süß aus. schreib uns doch mehr von ihr. und wir sind immer wild auf neue bilder:freude:
     
  4. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Hallo NiNa!

    Wie schon gesagt:

    mehr erzählen
    und
    mehr Bilder!:zwinker:

    Wäre schön!
    Wie auch immer - viel Spaß hier!:bier:
     
  5. #4 Die Geier, 30. April 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo NiNa,

    auch von mir: Herzlich Willkommen bei uns Grünenvernarrten :blume: !
    Wir würden uns sehr freuen, wenn Du mehr über Lora schreibst und natürlich freuen wir uns immer auf Bilder :D !

    Liebe Grüße und viel Spaß bei uns!

    Julia
     
  6. #5 _xXNiNa_xX, 1. Mai 2006
    _xXNiNa_xX

    _xXNiNa_xX Guest

    Huhu ihr danke :)

    Also hmm Lora ist 3 jahre alt. ich habe sie mit 6 Wochen bekommen und habe sie mit meiner Mutter mit der Spritze und Löffeln gefüttert mit Babybrei usw :zwinker: .Dadurch ist sie auch Zahm und kann auch reden :D .Nur sobald ich ausem Zimmer bin dann Spinnt sie rum und schreit nach mir und wenn ich dann wieder im Zimmer bin dann ist gut dann is sie wieder leise und redet mit einem .Am anfang hat sie mit keinem geredet außer mit mir und meiner Mutter aber mittlerweile redet sie mit jedem :zustimm: hauptsache sie kann sich unterhalten :) .
     
  7. #6 _xXNiNa_xX, 1. Mai 2006
    _xXNiNa_xX

    _xXNiNa_xX Guest

    Hier mal ein bild

    hmm des is ja richtig blöd hier bilder rein zu stellen wegen der größe :(
     

    Anhänge:

    • 3222.GIF
      Dateigröße:
      28,2 KB
      Aufrufe:
      91
  8. #7 _xXNiNa_xX, 1. Mai 2006
    _xXNiNa_xX

    _xXNiNa_xX Guest

    noch ein paar
     

    Anhänge:

  9. #8 VEBsurfer, 1. Mai 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi nina,
    ich fall einfach mal mit der tür ins haus. nimms nicht persönlich. aber ein paar klärende worte müssen sein.

    du hast leider keinen vogel der "spinnt", sondern einen völlig fehlgeprägten vogel, der gar nicht mehr weiß, dass er eine amazone ist.

    einen nicht futterfesten vogel aus gründen dir nicht "natürlicher" art sind (eltern füttern nicht, seltene vogelart etc.) von hand aufzuziehen - noch dazu isoliert und ohne artgenossen - erzeugt zwar einen zahmen, jedoch mehr oder weniger komplett auf den menschen geprägten vogel. schwere verhaltensstörungen und in späteren jahren sehr aggressives verhalten gegenüber dem menschen sind da mehr als wahrscheinlich. diese form des vogelerwerbs und der einseitigen "vogel-an-den-menschen"-anpassung lehnen verantwortungsvolle züchter ab. du bist sicher beschwatzt worden, dass es schon ok sei. es ist aber eben nicht normal: denn papageien sind keine kuscheltiere, die lieb sein müssen und irgendwie den ansprüchend des menschen gemäß funktionieren.

    angesichts der langen lebenszeit eines solchen vogels solltest du ihn langsam vom menschen entwöhnen und in einem zweiten schritt verpartnern. die verpartnerung eines so auf den menschen fixierten vogels dürfte sich als sehr langer prozeß herausstellen. damit es aber überhaupt eine kleine chance für den erfolg gibt, empfehle ich dir, ihn zu einer stelle wie http://www.papageien-partnervermittlung.de/ zu geben, damit für ihn ein zusammenleben mit anderen papageien überhaupt mal zu einer positiven erfahrung werden kann. dann, nach einer gewissen zeit, solltest du einen gegengeschlechtlichen partner für deine amazone suchen.

    ob du so handelst oder nicht, bleibt natürlich dir überlassen. die probleme mit deinem vogel dürften in den nächsten jahres jedoch immer größer werden. einen psychisch gesunden vogel hast du jedoch dann mit hoher wahrscheinlichkeit nicht.

    julia, die andere modi, hat ähnliches mit ihrer handaufzucht durchgemacht und antwortet dir noch mal separat.
     
  10. #9 Die Geier, 1. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Nina,

    erst einmal möchte ich Dir sagen, dass das was wir Dir hier schreiben nichts gegen Dich ist, sondern dies sind nur Ratschläge und sehr sehr gut gemeinte Tipps.
    Was Stefan geschrieben hat ist ansolut richtig und ich gebe ihm Recht, denn Deine Amazone spinnt nicht, sondern ist absolut fehlgeprägt auf dem Menschen. Das sie schreit ist nichts ungewöhnliches, denn sie sieht Dich als Partner an und ruft nach Dir. Auch wird es, wenn sie in die Geschlechtsreife kommt, nichts aussergewöhnliches sein, wenn sie aggressiv Deiner Mutter oder andere Personen wird, denn sie wird Dich verteidigen.
    Ich habe die selbe Situation mit meiner Henne durch gemacht. Zwar nicht so schlimm wie Du (Ronja ist keine isolierte Handaufzucht!), aber sie hat auch nur geschrien. Ich habe damals alles versucht und nichts hat geholfen. Dann haben mein Mann und ich uns beschlossen sie zu ignorieren, wenn sie schreit und sie nur belohnt, wenn sie es lässt. Wir sind durch die nervliche Hölle gegangen, denn es wurde schlimmer, aber als sie gemerkt hat, dass sie ihre Aufmerksamkeit bekommt, wenn sie nicht schreit wurde es von mal zu mal besser. Wir haben ein ganzes Jahr gebraucht, bis sie "Schreifrei" war. Danach haben wir ihr einen Partner besorgt und seitdem ist sie wieder Vogel!!!
    Das Du eine fehlgeprägte Ama hast, liegt daran, dass Du sie damals mit Deiner Mutter isoliert ohne andere Amas aufgezogen hast. Ihr solltet wirklich die Kurve bekommen, denn noch ist es nicht zu spät. Stefan hatte eine sehr gute Idee. Setzt Euch mit Frau Ohnhäuser in Kontakt und lasst Eure Ama wieder Vogfel sein mit einem Partner. Dies solltet Ihr nicht von jetzt auf gleich machen, denn Deine Ama muss erst einmal wieder langsam an Artgenossen herangeführt werden. Aber dabei kann Euch Frau Ohnhäuser besser behilflich sein, denn sie kennt sich mit solchen Problemfällen sehr gut aus!
    Ich wünsche Euch viel Erfolg und ich hoffe, dass Ihr Euch dies zu Herzen nehmt und nicht als Angriff wertet, denn dies soll es absolut nicht sein!

    Liebe Grüße.

    Julia

    P.S. Wenn Ihr Euch für einen Partnervogel entscheidet, solltet Ihr unbedingt das Geschlecht von Lora wissen! Hier mal ein Link (Tipps zum Partnerkauf und auch Laborlinks für eine DNA-Geschlechtsbestimmung!): http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=98906
     
  11. #10 _xXNiNa_xX, 1. Mai 2006
    _xXNiNa_xX

    _xXNiNa_xX Guest

    Huhu klar nehme es nicht persönlich ;)

    des mit dem spinnt war nur so gemeint weil es manchmal dann schon nervt wenn sie nach einem ruft .Und mit einem Partner Vogel hab ich mir auch schon überlegt muss mal mit meiner Mum darüber reden nur im mom könnt ich auch nicht gleich einen kaufen .. Wenn ich ihr einen partner hole dann würde ich aber schon auch gern einen haben der auch bissel zahm ist und nicht bissig und scheu 8o .Habe ja auch noch 2 Mohrenköpf.Die sin nicht Zahm und beissen und scheu eben O_o..Naja ich schreib mal ausfürlicher wenn ich mit meiner Mum geredet hab .Und bin auch grad am tele und müde deswegen :zwinker:

    Lg Sandy
     
  12. #11 Die Geier, 1. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Sandy,

    wenn Ihr Euch entscheiden würdet einen Partnervogel von Frau Ohnhäuser zunehmen, dann bezahlt Ihr nur eine Schutzgebühr. Diese ist nicht so hoch und Ihr würdet einen Abgabenvogel ein neues zu Hause geben.
    Aber ich habe mal eine Frage: Warum soll der Partnervogel zahm sein? Man kann auch einen scheuen Vogel zu einem zahmen Vogel machen. Zumal Ihr ja wirklich einen absolut zahmen Vogel habt, der dem Partnervogel beibringen würde, dass Ihr nicht schlimm seit, sondern das man Euch vertrauen kann.
    Ich würde mich für Eure Ama wirklich freuen, wenn Ihr ihr einen Partner gönnen würdet, damit sie wieder Vogel sein darf!!!

    Liebe Grüße und ich bin gespannt, was Deine Mutter sagt!

    Julia
     
  13. #12 _xXNiNa_xX, 1. Mai 2006
    _xXNiNa_xX

    _xXNiNa_xX Guest

    Huhu julia

    Weißt du zufällig wie viel ungfaähr weil im mom is des nich so günstig wegen scheidung usw .Haben ja für Lora 400 € bezahlt günstiger wie bei anderen aber so viel wär im mom net grad da ;) . Mit dem Zahm naja hätte halt schon gerne einen Zahmen da meine ja Zahm ist.Ok das mit dem anderen stimmt schon das sie es ihm dann beibringen würde :) das würde dann ja auch gehen nur das dann meine vll auch nicht mehr Zahm ist des wollen wir alle nicht klar sind keine schmusetiere aber ein Bissiges Tier wollen wir auch nicht grad haben wir schon so 2 geiler *lach*..Ja bin auch mal gespannt was meine Mum sagt.

    Kann man eigentlich auch zu ner Ama auch einen anderen Papagei dazu setzen??

    Lg Sandy
     
  14. #13 Die Geier, 1. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Sandy,

    eine andere Papageienart ist nicht zu empfehelen, denn eine Blaustirnamazone und z.B. ein Graupapagei können sich nicht verständigen und es würde schwierig in der Geschlechtsreife geben. Wenn Du schon einen Partnervogel dazu nimmst, dann eine auch wieder eine Blaustirnamazone.
    Eine Schutzgebühr beträgt höchstens 20% des Kaufpreises und Frau Ohnhäuser ist es wichtig, dass Ihre Vögel in gute und erfahrene Hände kommen.
    Halte uns doch auf dem Laufenden, denn ich bin wirklich gespannt was Deine Mutter zu dem Vorschlag sagt!

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  15. #14 _xXNiNa_xX, 1. Mai 2006
    _xXNiNa_xX

    _xXNiNa_xX Guest

    HuHu

    Achsoo , weil manche so wie ich mal im net gelesen habe und wo ich mich damals auf die suche nach einem papagei gemacht habe.Haben die alle auch verschiedene Papageien zusammen gehalten .Ich bin auch mal gespanne ^^ wenn sie ja sagen würde und mitm preis alles ok wär müsste man dann eben nur noch mit dem Ort usw klären die Frau ist denk ein ganzes stückchen von uns entfernt =/.Naja mal abwarten ;)

    Lg Sandy
     
  16. #15 _xXNiNa_xX, 3. Mai 2006
    _xXNiNa_xX

    _xXNiNa_xX Guest

    huhu ihr

    ich hab noch nicht mit meiner Mum gesprochen da ich im mom stress mit der hab und wenn ich dann mit sowas kommt dann dreht se noch mehr ab :+klugsche .Aber denke die nächsten tage komm ich schon dazu naja wenn ich zeit hab hab bald prüfungen noch dazu :traurig:
     
  17. #16 Die Geier, 3. Mai 2006
    Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Sandy,

    setzt Dich doch mal mit dem User "Freakle" in Verbindung, denn dieser hat schon Amazonen von Frau Ohnhäuser. Er kann Dir auch sagen, wie hoch eine Schutzgebühr ist und was man sonst noch benötigt!
    Ansonsten drücke ich Dir und Deiner Lora ganz feste die Daumen, dass sie noch einen Partner bekommt (natürlich auch, damit Du die Prüfung bestehst! ;) )!!!

    Liebe Grüße.

    Julia
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 _xXNiNa_xX, 3. Mai 2006
    _xXNiNa_xX

    _xXNiNa_xX Guest

    Huhu

    Hoffe ich auch das sie einen partner bekommt , ich such ihn dann mal auf un frage ihn :)

    Danke hoff ich besteh sie ;) .

    Lg Sandy
     
  20. Freakle

    Freakle Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Barlt. Wo wir sind ist oben.
    Hallo Sandy,

    Du hast Post. Habe dir ne Privatnachricht geschrieben.

    Gruß Frank
     
Thema:

Meine kleene lora

Die Seite wird geladen...

Meine kleene lora - Ähnliche Themen

  1. Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter

    Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter: Hallo in die Runde, ich habe langsam ein echtes Problem: Lora, männlich, fast 30 Jahre alt, aus Guyana importiert, hier im Einzelhandel gelandet...
  2. Lora Keimfutter

    Lora Keimfutter: Hallo, ich hab ein kleines Problem. Den Händler bei dem ich mein Lora Keimfutter gekauft hab gibt es nicht mehr :-( . Leider hab ich das...
  3. Lora Keimfutter ?!

    Lora Keimfutter ?!: Hallo, ich versuche seit geraumer Zeit das Lora Keimfutter zu bekommen. Bisher hat es aber kein Geschäft gehabt. Kann mir jemand nen Tip geben...
  4. Lora sucht wieder

    Lora sucht wieder: Viele kennen das Schicksal von Reginsche und deren Vögel. Nun haben wir die kleine Lora ein hübsches Mohrenkopfmädel leider wieder zu vermitteln....
  5. Lora ist gestorben

    Lora ist gestorben: Hallo zusammen, ich weiß nicht, ob das das richtige Unterforum ist, allerdings muss ich dies hier schreiben (auch wenn ich nicht sehr aktiv im...