Meine Lore hat sich erbrochen:(

Diskutiere Meine Lore hat sich erbrochen:( im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo.. Mein Lori hat sich heute das erste mal erbrochen..war schon ganz schön besorgniserregend:( Da heute aber Samstag ist und ich noch nicht...

  1. #1 princessinelli, 21. Mai 2011
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Hallo..
    Mein Lori hat sich heute das erste mal erbrochen..war schon ganz schön besorgniserregend:(
    Da heute aber Samstag ist und ich noch nicht herausgefunden habe, wo sich bei uns ein Vogelkundiger Tierarzt versteckt..muss ich wohl noch bis Montag warten wenn es nicht besser wird.
    Lore gehts aber soweit supi..sie spielt, fliegt, frisst trotzdem, putzt sich, war baden..
    Hmmm...keine Ahnung.

    Was wir beobachten konnten..Lore hat seit einem MOnat ja einen neuen Partner..die beiden haben sich bis jetzt zwar immer akzeptiert..ab und zu auch mal ein wenig geärgert..aber ansonsten gab es keine Berührungen bei den beiden..sowohl positiv als auch negativ.

    Rambo war anfangs nicht handzahm..Lore schon. Aber mittlerweile ist es Rambo auch:)

    Jedenfalls heute..nachdem unsere Lore erbrochen hatte (den ganzen Vormittag)..hatten wir sie zum Mittagessen beide in den Käfig gesetzt und siehe da..Rambo fütterte Lore und Lore hat ihn dann das Gefieder geputzt:)
    ==> Habe irgendwo gelesen das Erbrechen auch etwas mitt Paarungsverhalten zu tun haben kann?!

    Hat seitem auch nicht mehr gebrochen.

    Kann es vllt möglich sein das der Brei (gestern früh gemacht, jedoch 0sehr warmes Wetter) etwas verdorben gewesen ist?

    Danke schonmal für Antworten:)

    MFG Julia und Toni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 21. Mai 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    beschreib mir das Erbrechen doch mal, kam es einfach aus dem Schnabel herausgelaufen, hat sie vorher gewürgt, hat sie es weggeschleudert? Wie oft hat sie erbrochen?

    Wie lange stand der Brei denn?

    Ansonste rate ich Dir, nimm den Weg auf Dich und fahr zur Uni Leipzig. Dort wäre die Behandlung für Deine Kleine einfach top.
     
  4. Die_Pe

    Die_Pe Chaosqueen

    Dabei seit:
    18. August 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dinslaken, schön am Niederrhein
    Brei von gestern? Das ist ganz sicher nicht gesund, auch wenn das jetzt nicht unbedingt eine Erklärung für das Erbrechen sein muss. Aber gerade bei dem warmen Wetter sollte man besonders vorsichtig wegen der Verderblichkeit sein. Lieber 2 x täglich etwas anrühren, als wenn das Zeug zulange steht. Wenn das - wie z.B. bei mir - aus beruflichen Gründen nicht geht, die Loris parallel auch mit Trockenfutter versorgen anstatt Unmengen Lorisuppe vor sich hin gären und gammeln zu lassen.
     
  5. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Klingt als ob sie was unverträgliches gefressen hatte. Aber natürlich ist eine genaue Untersuchung ratsam.
    Das Loris keine Laktosehaltigen Lebensmittel dürfen, ist dir sicherlich bekannt. Ist sie vielleicht an was Schwermetallhaltiges rangekommen ? -galvanisierte Metallteile o.Ä.
    Auf alle Fälle mußt du dringend kontrollieren ob deine Loris irgendwo an was giftiges knabbern.
     
  6. #5 princessinelli, 30. Juli 2011
    princessinelli

    princessinelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. März 2011
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04567 Kitzscher
    Sorry..war lange nicht mehr hier drin:(

    Ich danke euch allen sehr für die Antworten..war aber wahrscheinlich echt nur der Loribrei den sie nicht vertragen hat.
    Den darauffolgenden Tag ging es ihr wieder blendend:)
    Seitdem nix mehr.
    Ist topfit:) Und unser Rambo auch:)

    Lg
     
  7. #6 charly18blue, 30. Juli 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Das freut mich wirklich :beifall:, aber macht das nie wieder den Brei so lange stehen zu lassen. Der geht grad wenns warm ist schnell kaputt.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Meine Lore hat sich erbrochen:(

Die Seite wird geladen...

Meine Lore hat sich erbrochen:( - Ähnliche Themen

  1. erbrochenes im jungtaubenstall

    erbrochenes im jungtaubenstall: Schildere hier mal den Fall eines Kollegen. Von ein auf dem anderen tag lag bei ihm erbrochenes im Stall. Die tauben saßen geduckt und mit...
  2. Lore gestorben :(:(:(

    Lore gestorben :(:(:(: Hallo, ganz plötzlich ist heute unsere Lore verstorben:( Ich kann es immernoch nicht glauben:( Sie war noch so fröhlich, hat gebadet,...
  3. Hillffffee, Kacki, Durchfall u Erbrochenes!

    Hillffffee, Kacki, Durchfall u Erbrochenes!: Nun ist es mal wieder passiert! Dabei hatte ich gehofft, meine Graue hätte nun alles endlich überstanden! Heut Morgen hat sie wieder schwer...
  4. Einzug von Piep und Lore

    Einzug von Piep und Lore: Heute war ein aufregender Tag :+party: Piep und Lore sind eingezogen, klappte besser als ich dachte, nach kurzer, lautstarker Begrüßung war alles...
  5. Nasenschleim riecht nach Erbrochenem! was ist das?

    Nasenschleim riecht nach Erbrochenem! was ist das?: Ich habe gerade mit meiner Amazone inhaliert. Es besteht der Verdacht auf Aspergillose, es ist aber nicht sicher. Seit Wochen behandeln wir gegen...