Meine nymphis fresen kein obst

Diskutiere Meine nymphis fresen kein obst im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hi wie kan ich meine nymphis dazu bringen obst und gemüse zu essen? sie rüren es einfach nicht an. Sandro.

  1. #1 Herrsandro, 19. März 2008
    Herrsandro

    Herrsandro Mitglied

    Dabei seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    hi
    wie kan ich meine nymphis dazu bringen obst und gemüse zu essen?
    sie rüren es einfach nicht an.
    Sandro.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BayCityRoller, 19. März 2008
    BayCityRoller

    BayCityRoller I believe I can fly ...

    Dabei seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sandro,

    tja, das ist so eine Sache mit Nymphensittichen und Obst/Gemüse. die einen lieben es, die anderen gehen da nicht ran. Wieder andere müssen überredet werden - und das kann dauern. Nymphensittiche sind da ja sehr hartnäckig.:zwinker: Du musst es ihnen immer und immer wieder anbieten, nicht locker lassen. Viele probieren es dann irgendwann doch.
    Welches Obst und Gemüse bietest Du ihnen denn an? Und wie und wo? Bei meinen ist das so gewesen, dass sie z.B die Karotten erst gefuttert haben, als ich sie ihnen in kleine Stifte gerieben habe.
     
  4. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Ich habe halbe Äpfel aufgespießt. Und zwar mitten auf dem Lieblingsast. Das hatte zur Folge, dass der Apfel ständig im Weg war und irgendwann "verärgert" weggebissen wurde...:+schimpf:D
    Ansonsten muss es ja nicht unbedingt Obst sein. Meine bekommen jetzt schon Vogelmiere , die fressen nach meiner Erfahrung alle Krummschnäbel gern.
    Hat sich auch bestätigt, denn das letzte Abgabepaar, was nach Information der Vorbesitzerin keinerlei Grünzeug anrührte, hat es sich bei Vogelmiere schon anders überlegt...:D
     
  5. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Immer wieder anbieten und voressen :D
    irgendwann werden sie auf den Geschmack kommen !
    Bei mir fressen alle Vögel Obst und Gemüse !
     
  6. Joo

    Joo Nymphie Verwöhnerin

    Dabei seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Anfangs haben meine auch gar kein Obst/Gemüse gegessen. Dann habe ich Kräcker gebacken mit Karotten drin. Lucy, der damals noch alleine war, hat gehofen. Als wir uns umgedreht haben, hat er in die Möhren reingebissen. Er durfte es ja vorher nicht. Seitdem probiert er alles, was wir ihm vorkauen, sogar Mango. Die anderen müssen dann natürlich auch probieren. Ein sehr beliebtes Gemüse ist Salatgurke. Oder hänge ihnen nasse Salatblätter aufm, das soll sehr gut ankommen. Ich gebe oft Mais am Kolben. Den hänge ich an einem Hacken in die Volie. Alles andere ist dann erst mal abgemeldet.
    Du musst immer und immer wieder anbieten. Versuche mal, kleingeschnittenes Gemüse unters Körnerfutter zu mischen. Das wird auch oft genommen.
     
  7. Bea

    Bea Guest

    Hi,

    also ich setz da grundsaetzlich auf die Neugier unserer Voegel...Nymphen wie Papageien und das hat bisher immer geklappt:D

    Besonders interessant sind neue Obstsorten, wenn ich sie esse und ganz boese schimpfe:zwinker: wenn sie auch was davon wollen.:D

    Wohl frei nach dem Motto, wenn unsere Federlose nicht umfaellt ist es wohl geniessbar.:dance:

    Ansonsten wie die anderen schon gesagt haben, immer wieder anbieten und nicht aufgeben.....mal roh, oder gekocht, geraspelt oder am Stueck....oder auch untergemischt.....oder wie schon erwaehnt wurde, das Obst und/oder Gemuese in Kraecker einbacken.

    Einfach probieren:zustimm:

    Der menschlichen Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt.:D
     
  8. #7 Herrsandro, 19. März 2008
    Herrsandro

    Herrsandro Mitglied

    Dabei seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    vielen,vielen,vielen dank für die antworten werde ich alles mal ausprobieren
    Sandro.
     
  9. #8 Templeofkanari, 21. März 2008
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Unsere mögen gerne Möhren die am Stück sind zum bearbeiten.

    Und Gänseblümchen und Petersillie ist auch sehr beliebt!
     
  10. Joo

    Joo Nymphie Verwöhnerin

    Dabei seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Man glaubt es kaum, aber vor Gänseblümchen haben unsere Angst :D
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Templeofkanari, 22. März 2008
    Templeofkanari

    Templeofkanari Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Mai 2006
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    lol was hast denn da für Nymphen lol
     
  13. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Meine beiden hatten anfangs auch Angst vor Gänseblümchen. Die kleinen Schisser! :zwinker: So ein Gänseblümchen kann aber auch fürchterlich gefährlich wirken!!! :zwinker:

    Meine beiden Nymphies haben auch ewig keinerlei Obst und Grünzeug angeregt. Nun lieben sie Schnittlauch und Kopfsalat. Goliwoog essen sie auch ab und zu, meistens rupfen sie ihn allerdings nur. Ich bin seit 2 Jahren dran, sie an Obst und Grünzeug zu gewöhnen. Habe gemerkt, dass meine beiden Obst nur ganz klein geschnitten mögen. Winzige Apfelstückchen (etwa die Größe eines Sonnenblumenkerns oder kleiner) werden seit 2-3 Wochen sehr gern genommen. Hin und wieder darf es auch mal ein winziges Karottenstück sein...

    Man muss echt rausfinden, ob sie es lieber fressen, wenn es ganz klein (schnabelgerecht) geschnitten ist, oder ob sie gerner abbeissen. Das ist wohl von Vogel zu Vogel verschieden. Nur bitte nicht aufgeben, immer wieder Obst und grünzeug anbieten. Es kann Monate dauern bis sie etwas davon fressen! Aber es ist schon wichtig für ihre Gesundheit!

    Grüße
    Kiki
     
Thema: Meine nymphis fresen kein obst
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welches obst und gemse fressen nymphis

Die Seite wird geladen...

Meine nymphis fresen kein obst - Ähnliche Themen

  1. Gesund mag ich nicht....

    Gesund mag ich nicht....: Moin ihr Lieben, ich bin neu hier und habe einen wunderschönen, zahmen Rosellasittich namens Kessi. Mittlerweile wohnt sie jetzt seit 13 Jahren...
  2. Obst und Gemüse - wie reichen?

    Obst und Gemüse - wie reichen?: Hallo zusammen, ich weiß, ein ähnliches Thema wurde schon an anderer Stelle behandelt, aber... wer weiß: Vielleicht gibt´s ja inzwischen neue...
  3. Vogel frisst nur Hirse

    Vogel frisst nur Hirse: Hallo, ich habe einen Haussperling der aufgrund einer Behinderung nicht ausgewildert werden konnte. Dieser hat eine große Zimmervoliere und...
  4. Obst und Gemüse

    Obst und Gemüse: Hallo Ich habe ein Problem. Ich habe ein Paar Graupapageien seid 11 Jahren. Hahn NB, Henne HZ, beide zahm und lieb. Mein Hahn Louis hat die...
  5. Obst/Gemüse einige Fragen

    Obst/Gemüse einige Fragen: Hallo, unsere beiden Goldbugpapageien bekommen mittlerweile täglich Karotten und alle 2-3 Tage einen Apfel/Birne oder Gurke. Probiert haben...