Meine Voliere: Wie vielen Wellis bietet sie Platz?

Diskutiere Meine Voliere: Wie vielen Wellis bietet sie Platz? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, unsere Voliere ist derzeit von 2 Pärchen bewohnt und mein Herz für in Not geratene Wellis wird immer größer.... Also was meint ihr zu...

  1. tuareg

    tuareg Guest

    Hallo,

    unsere Voliere ist derzeit von 2 Pärchen bewohnt und mein Herz für in Not geratene Wellis wird immer größer....

    Also was meint ihr zu folgenden Abmaßen: 1,50m lang x 1,80m hoch x1,05m tief.

    Freiflug gibts zusätzlich täglich ca. 6 Std. auf 4x4m. Oft sind es auch 8 oder 10 Std - je nachdem, wie mein Tag aussieht. Ca. 6 Std. haben sie aber immer.

    Besten Dank vorab und viele Grüße,
    Tuareg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Madleine

    Madleine Guest

    Hi Tuareg

    Manchmal ist *weniger mehr* und deshalb würde ich nur noch 2 Wellis dazusetzen. Gruss Madleine
     
  4. heikezera

    heikezera Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76...
    Bei dem Freiflug finde ich, würden da mehr als 2 noch dazupassen.
    Vielleicht so 6 Stück.
    Würde sogar noch mehr sagen, aber da nun schon nur 2 genannt waren, bin ich mir doch eher unsicher, das hier laut zu sagen :zwinker:

    Grüße, Heike
     
  5. #4 Sandybirdy, 28. August 2005
    Sandybirdy

    Sandybirdy Federnwegsaugerin

    Dabei seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Also, mit viel Freiflug würde ich sagen, mehr als 8 ist nicht drin... Aber das ist halt nur meine Meinung ;)
     
  6. Pitti

    Pitti Wellifütterer

    Dabei seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo Tuareg,
    ich denke auch bei der Voliere und dem Freiflug sind 8 Wellis locker drin.

    Zum Vergleich: meine Voliere ist 1,20x0,5x1,0 (LxBxH), die Wellis haben ganztägig Freiflug Unser Wohn- mit Vogelzimmer bietet eine einfache Flugstrecke von 9m. Hier leben 5 Flugtiere, es waren aber auch schon 7 und mit Urlaubswellis 9. Die Wellis haben mit Freuflug genug Platz (sofern es jemals genug ist :zwinker: ).
     
  7. Paty

    Paty Guest

    Hallo Tuareg! :)

    Hab auch noch nicht eine so lange welli-erfahrung, doch etwas sehr wichtiges nebst der freiheit und dem platz ist die beschäftigung. In der zwischenzeit habe ich 8wellis. Okay, sie haben wirklich sehr viel platz, in der voliere und im freiflug. Trotzdem stelle ich jede woche 1x den gesammten voli-inhalt um, bastle neue spielplätze, schaukeln, frische holzstangen, aus dem grünfutter mach ich immer ein spiel um es zu holen, indem ich es an einer schnur aufhänge und die wellis es nur im flug oder mit leiter erreichen. 1blumentopfgraswand ist auch cool.
    Meine wellis freuen sich extrem ab meinem spass sie zum spielen zu bringen! :) Wenn ich um- und aufstelle können sie es oft nicht erwarten sofort alles auszuprobieren! Und die können vielleicht klettern, biggrins! Tun sie manchmal genauso gern wie fliegen!
    Für Deine grösse der voli würde ich es easy bei 6wellis, 3päärchen oder einfach freunde, belassen. Bei 6wellis läuft einfach mehr untereinander als bei 4, und zwar gleich viel mehr, so kam es mir vor! ;)
    Und dann ist ihnen nie langweilig, smile! :)

    Lieber gruss v. Paty und co.! :)
     
  8. chris2

    chris2 Guest

    Bei 1,50 lang und 1,05 tief sind wohl allemal locker 8 oder 10 drinnen, das ist wirklich kein Problem.
    Ich hatte auf 1,20 am Ende 12 Wellis mit 12 Stunden Freiflug taeglich und das ging auch problemlos ;)
     
  9. tuareg

    tuareg Guest

    Hallo zusammen und besten Dank für Eure Meinungen dazu!

    @ Paty: Ähnliches mache ich auch mit dem Futter. Aber ist das nicht etwas gefählich mit einer Schnur? Wenn ich meine manchmal so spielen sehe (teils kopfüber mit Drehungen). Ich persönlich hätte da glatt angst, daß sich jemand stranguliert.
    Ich nehme dann oft eine lange Kolbenhirse und stecke unten dann ein besonderes Leckerli mit einer Holzwäscheklammer fest. Auch das ist oft ein richtiger Balanceakt für die Wellis, aber es klappt immer. Sie sind oft sehr einfallsreich ;-))

    Die Mehrheit von Euch scheint sich ja mit insgesamt 6-8 Welli einig.
    Ich meine, sie sind wirklich fast den ganzen Tag über draußen. Mittags zwischen 12 und 14 Uhr sind sie drinnen, aber meist halten sie in dieser Zeit eh ein kleines Schläfchen um Nachmittags wieder richtig fit zu sein ;-)

    Ich hatte gehofft, ihr sagt vielleicht auch 10 oder gar 12.......
    Naja, dann muß ich eben umdenken.

    Daher nun mal eine Frage an alle "Vogelzimmerbesitzer":
    Habt ihr reine Vogelzimmer oder bewohnt ihr diese auch noch? Teilweise habe ich hier beim Lesen den Eindruck es ist einfach "nur" ein Zimmer in dem die Vögel 24h fliegen können, es aber durchaus von den Haltern bewohnt wird! Nur ganz selten kommt durch, daß es "reine" Vogelzimmer sind und keine Einrichtungsgegenstände darin stehen!

    Also, wie ist das nun bei Euch? Vielleicht sollte ich ja mal eine Umfrage starten..?

    Viele Grüße und besten Dank vorab,
    Tuareg
     
  10. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Tuareg,

    ich habe auch so ein "Vogelzimmer", es ist mein Schlafzimmer! :D
    In diesem halte ich 5 Wellensittiche und einen Pennantsittich. Alle in einem Käfig. :prima:
    Die Wellensittiche kommen an guten sommerlichen Tagen nach draußen, um viel frische Luft zu tanken, während das andere Vöglein drinnen bleibt. ;)

    Es ist so, morgens ab 8:00 Uhr mach ich die Türchen auf und sie fliegen immer Zimmer umher, wo sie noch einen kleinen Ast und zwei rießige Äste zum drauffliegen haben, sowie meinen Schreibtisch! :hmmm:

    Das heißt, auch morgens sofort kehren, da sie sonst die ganzen Federn von der Nacht im Zimmer verstreuen und den dazugehörigen Sand! :+screams:

    Dann mach ich meistens die "Klecksereien" weg. Und dann mal zwischen durch wieder einbisschen kehren, und am Abend oder Mittag je nachdem, kehre ich zuerst dann staubsauge ich die ganz kleinen Federn und zuguter letzt wische ich den Boden noch mit ganz heißem Wasser ab!

    Sodass der Boden wieder sauber und sich kein übermässiger Staub ansammelt. :dafuer:

    Fazit: Es ist ein sehr großer Aufwand, daher würde ich dir zu einem reinen Vogelzimmer raten! Denn ich habe dir noch nicht von den verschissen Schränken , dem Schreibtisch :k , den Türrahmen oder die angefressene Tapette bis hin zum durchfressen des Putzes :+schimpf oder gar den Schaden an meiner BigMama , meiner Zimmerpflanze (Grünlilie) erzählt! ! ! :k

    Überleg es dir also sehr gut, achja wenn du willst kann ich die kommenden Tage mal Bilder machen, willst du? :p
     
  11. tuareg

    tuareg Guest

    Na klar...!!!

    Hallo Monsun,

    klar will ich Fotos sehen, gerne sogar!
    Also vollgeschi.... Schränke, Böden, Gardinen etc. habe ich so auch schon. Denn wie oben geschrieben haben die 4 ja recht viel Freiflug und nutzen diesen auch ausgiebig. Ganz zu schweigen von Mauserzeiten.... *lach*
    Das ist mir schon klar und auch daß dieser ganze Dreck sich noch um ein Vielfaches vermehrt bei mehr Bewohnern. Aber das stört mich eigentlich weniger, denn saugen und wischen muß ich bei den bisherigen vier Wellis ja auch ordentlich!
    Ich dachte an mein Arbeitszimmer. Im Gegensatz zu anderen habe ich wenig Papierkram und brenne meine Arbeiten lediglich für die Firma. Daher liegt nicht allzu viel herum was bekleckst oder zerfleddert werden kann.....

    Ich weiß auch noch nicht genau. Nur habe ich heute 4 Tierheimbewohner kennengelernt und krieg sie nicht mehr aus dem Kopf.
    Sonst bin ich doch gar nicht so! Zwar immer hilfsbereit aber sehr wohl auch auf meine Grenzen bedacht. Nur diesmal scheints anders....Tierliebe auf den ersten Blick....? Ich bin hin und weg. Ich glaub ein Vogelzimmer muß her und das recht bald....
     
  12. Madleine

    Madleine Guest

    Hallo

    Die Mindestanforderung für 2 Wellensittiche ist "1m" - ok, Deine Vögel bekommen zum Glück noch 6-8Std. Freiflug/Tag - und trotzdem, ich würde nicht 8 Wellensittiche in eine Voli von 1,50m Länge setzen :+keinplan Gruss Madleine
     
  13. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Wir haben ne Voli von ca 1,60x 0,5 x 0,80m (BTH) mit 4 Wellis. Mit nem halben Tag freiflug haben die ordentlich platz (meine Erfahrung wie es genutzt wird)

    Die voli von Tuareg is/wird doppelt so tief und und mehr als doppelt so hoch. Ich denk schon das da 8 Wellis bei viel Freiflug locker reinpassen. Klar is die länge wichtiger als die höhe, aber ignorieren sollte man die Höhe trotzdem nich.
    Bei 8 würd ich dann aber auch sagen das es reicht :)
     
  14. D@niel

    D@niel Guest

    Sorry, aber so manche Mindestmaße sind kaum realisierbar in der Wohnung (siehe Mindestmaße für div. Großpapageien). Finde die Volierengröße für 8 - 10 Wellis und Freiflug schon okay.
    Meine beiden haben einen Käfig von 50cm x 30cm x 60cm (l*b*h), allerdings wird das Teil wirklich nur zum pennen genutzt. Tagsüber dürfen sie von ca. 7 - 19, 20 bzw. 21 Uhr fliegen. :zwinker:
     
  15. Maren Sp.

    Maren Sp. Guest

    Meiner ist auch so groß wie Daniel sein Käfig und haben täglich Freiflug!Auserdem wird gerade eine IV gebaut!Ich denke in deine Voli können schon 10 rein...
    Gruß Maren
     
  16. Mey

    Mey Guest

    HI, das ist echt ein Thema über das man streiten kann! :+klugsche

    Bei uns leben momentan sogar 14 Wellis (2 davon schon recht alt) + 2 Bourks in "einer" Voliere die ich aus 2 der handelsüblichen zusammengebaut habe. Somit kommen wir auf etwa die Maße 1.60 m Breite 60 Tiefe und 1.65m Höhe.

    Klar, NUR da drinnen würde es schnell Zank geben, aber unsere Geier sind am Tag mindestens 8 Stunden (eher noch mehr) draussen und toben sich in Erdgeschoss auf ca. 38 qm aus. :zustimm:
    Der Käfig kommt aber so gut an, dass ein Teil der Bande eigentlich immer auch drinnen unterwegs ist um zu klettern, knabbern, etc....

    Kleinere Streitereien gibt es nur, wenn´s am Abend den Zoff um die schönsten Schlafplätze gibt oder eben, weil sich hier ein Hennenüberschuss eingeschlichen hat. :zwinker:

    LG von Mey <><
     
  17. Paty

    Paty Guest

    Staunen... ;)

    Hallo zusammen! :)

    Nun, da staunt der laie, wieviele wellis ihr bereit währt in eine verhältnissmässig kleine voli zu 'stopfen'! 8o
    Bei aller tierliebe, wo fängt diese an und wo hört sie auf?!
    Es ist nicht die menge, die in Dein herz sehen lässt. Viel eher ist es eine möglichst artgerechte haltung, und da ist weniger oft mehr...
    Habt Ihr lust, eine 1zimmerwohnung mit 12menschen zu teilen?! :?
    Denn auch bei freiflug bleiben einige in der voli, dass ist ihr zuhause und sie haben genauso ein recht auf platz wie wir!
    Seid klug und denkt nach, zu gunsten Eurer wellis! :freude:

    Liebe grüsse v. Paty und co.! :)
     
  18. Katja

    Katja Stammmitglied

    Dabei seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Schwäbisch Hall
    Vogelzimmer??!

    Hallo Tuareg,
    Ich hatte mir auch lange überlegt, ob ich ein Vogelzimmer einrichte. Habe mich aber dann aus persönlichen Gründen dagegen entschieden. Ich hatte einfach bedenken, ob ich mich auch dann lange genug in dem Zimmer aufhalte, damit ich was von den Vögeln habe und sie von mir. Nun, ich bin einfach nicht der Typ für ein Vogelzimmer und habe mir deswegen eine Voliere im Wohnzimmer gebaut. Jetzt kann ich mit ihnen Frühstücken und Hausarbeiten verrichten. Ich erzähle ihnen was und sie mir. Ich lebe so viel enger mit ihnen zusammen und bekomme auch viel mehr mit. Für mich war das einfach die bessere Lösung.
     
  19. #18 kleiner_vogel, 5. September 2005
    kleiner_vogel

    kleiner_vogel Guest

    Hey tuareg,

    also ich muß Paty da vollkommen zustimmen: weniger ist oft mehr!
    Persönlich würde ich sagen 8, allerallerhöchstens zehn (aber da hätte ich schon arge Zahnschmerzen) sind die Obergrenze bei deiner Käfiggröße.

    Gruß,
    k_v
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. melo

    melo Guest

    Hi,

    Ich hab gehört, dass für ein Päärchen 50 dm³ ein gutes Maß is

    Gruß Melo :zustimm:
     
  22. #20 kleiner_vogel, 7. September 2005
    kleiner_vogel

    kleiner_vogel Guest

    50dm³ entspräche einem Quader von 50x20x50cm (lxtxh) oder auf übliche Käfigmaße umgerechnet ca. 40x28x45cm. Das kann für ein Pärchen nicht wirklich als artgerechte Unterbringung bezeichnet werden. Noch nicht mal für einen Einzelvogel (was ja an sich schon nicht artgerecht wäre).
    Bestenfalls als Schlaf- und Futterplatz bei ansonsten ganztägigem Freiflug wäre das okay.
    Melo, hier im Forum geistert auch irgendwo ein Link zu den empfohlenen Mindestkäfiggrößen herum. Such mal nach "Gutachten über Mindestanforderungenan die Haltung von Kleinvögeln" oder so ähnlich, da wirst du ganz andere Maße finden. Für Vögel von Wellensittichgröße werden da, wenn ich mich recht erinnere, 0,25m³ empfohlen. Das entspricht 250dm³ und einem Käfigmaß von 100x50x50cm. Wohlgemerkt, für ein Pärchen!!
    Wer hat dir denn die 50dm³ empfohlen? War bestimmt ein Zoohändler - oder?

    Gruß,
    k_v
     
Thema:

Meine Voliere: Wie vielen Wellis bietet sie Platz?

Die Seite wird geladen...

Meine Voliere: Wie vielen Wellis bietet sie Platz? - Ähnliche Themen

  1. Wellis Klauen Nymphenfutter?

    Wellis Klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  3. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  4. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  5. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....