Merkwürdige Drehung, normal?

Diskutiere Merkwürdige Drehung, normal? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, ich hab mir gestern zu meinen zwei Wellis noch zwei Jungvögel geholt. Das Weibchen (Tweety) hat ne komische Angewohnheit. Sie...

  1. SalzSie

    SalzSie Guest

    Hallo zusammen,

    ich hab mir gestern zu meinen zwei Wellis noch zwei Jungvögel geholt.
    Das Weibchen (Tweety) hat ne komische Angewohnheit.
    Sie springt immer wieder an das Gitter und geht dann mit dem Kopf vorraus duch die Beinchen und dreht sich einmal um ihre Achse und zieht das Bein nach. Das sicht total komisch aus. Wie ne Rollevorwärts.
    Das hab ich bis jetzt noch bei keinem Welli beobachtet. Muss ich mir Sorgen machen??

    Und ich hab da noch eine Frage. Man sagte mir ich solle die beiden neuen 2 Wochen nicht raus lassen. Aber meine alten fliegen schon immer vorbei und alle 4 quatschen zusammen. Sieht so aus alsob die beiden schon raus wollen!?
    Soll ich wirklich ganze zwei Wochen warten???

    Gruß,
    Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    Die "Rolle-Vorwärts" machen meine auch mal, wenn ihnen langweilig ist. Kein Grund zur Sorge, sie will einfach raus und mitfliegen. Klar, wenn draussen schon zwei Geier düsen, dass der Rest nicht "hocken" bleiben will. ;)

    Was ich mich allerdings frage: Hattest du denn keine Quarantäne-Zeit???
    Die wäre schon wichtig gewesen... Geh mal in die *Such* funktion, da steht dann auch, warum.

    In deinem Fall kannst du auf die zwei Wochen Eingewöhnungszeit, also "nichtfliegerzeit" getrost verzichten, die beiden "alten" werden den neuen zeigen, wo´s lang geht. Denk nur dran, die Fenster mit Vorhängen o.ä. zu sichern, denn die Jungwellis werden noch kein Fenster kennen.

    LG
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ab und an machen die Wellis komische verenkungen, ich denke nicht das du dir da sorgen machen musst ;)

    Zu den beiden neuen, keine Quarantäne eingehalten?
    Wenn du sie schon zu den *Alt* Vögel gestellt hast, denke ich kannst du sie ruhig raus lassen ;) die anderen werde sie schon zeigen wo alles ist.

    Sollen sie in getrennte käfige schlafen?
     
  5. SalzSie

    SalzSie Guest

    Also ich kenne die Quarantäne Zeit nur soweit, dass die Wellis in verschiedenen Käfigen sich aufhalten müssen. Ich habe leider keine Möglichkeit, dass ich die 2 Käfige in unterschiedliche Zimmer stelle :(
    Noch sind die 2 kleinen neuen Racker auch brav im Käfig drinne udn die älteren beiden kommen ab und zu vorbei und setzen sich auf den Käfig. Mir wurde auch versichert, dass die 2 kleinen erst vor kurzem beim TA waren und alles ok sei. Einer musste auf jeden Fall dorthin, da er ein vergrößertes Schnabelloch hat und das untersucht werden musste.

    So mit Gittestäben dazwischen kommen die 4 zumindest prächtig miteinander aus ;)

    Ich habe aber vor die 2 noch ein wenig an meine Hände zu gewöhnen bevor ich die 2 Racker raus lasse. Sonst bekomme ich sie hinterher nicht mehr in ihren Käfig zurück. Einer der älteren hat z.B. immer noch Angst vor Händen *schnief*
     
  6. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Nein lass sie ruhig raus, wenn einer der beiden Altvögel schon zahm ist, werden sich die neuen das ganze abschauen. Die tiere einzusperren, und sie dem Stress auszusetzen, dass die anderen auf ihrem Käfig landen und sie ihnen zuschauen müssen beim Rumtoben, das würde ich lassen.

    Meine 11 sind bis auf den "neuesten" Zugang Spike alle zahm und ich habe keinen einzigen vorher irgendwie an mich gewöhnt. Sie gucken sich das einfach ab und entscheiden dann selber, wie zahm sie werden möchten. Einige kommen ohne Hirse einfach mal zum "Quatschen" und Knabbern, andere kommen nur für Hirse, einige springen auf die Hingehaltene Hand, andere kommen nur auf Kopf und Schultern und halten sich lieber von den Händen fern, einen kann ich vom Ast direkt in die Hand nehmen, wenn er gut gelaunt ist, ohne dass er zickt, manche lassen sich auch von mir kraulen, andere eben wieder nicht. Du siehst, es ist eben von Welli zu Welli unterschiedlich und manche werden eben nie zahm, andere sind es vom ersten Tag an.

    Lass ihnen die Freie Wahl, dann kommen sie auch viel lieber. Wenn du sie im Käfig lässt und sie kommen dann "hinter Gittern" auf die Hand, kann es dir allerdings schon passieren, dass sie eben NICHT mehr auf die Hand kommen, weil sie dann eine andere Wahl haben.

    PS: Quarantäne funzt nur, wenn die fraglichen piepser räumlich getrennt voneinander bleiben, denn viele Krankheiten übertragen sich auch über die Luft - und Gitterstäbe trennen eben keine Luft ;)

    LG
     
  7. SalzSie

    SalzSie Guest

    So, seit einer stunde ist nun das törchen weit auf. aber irgendwie kommen die kleinen nicht raus. scheinen nicht zu verstehen dass es da rausgeht.
    habe schon hirse am ausgang gehängt, aber das beeindruckt die überhaupt nicht.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Merkwürdige Drehung, normal?

Die Seite wird geladen...

Merkwürdige Drehung, normal? - Ähnliche Themen

  1. "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?

    "Normale" Lampe zusätzlich zu UV-Lampe wirklich notwendig?: Hey zusammen, ich habe eine Frage zum Thema Beleuchtung, in das ich mich momentan interessiert einlese. Wir wollen uns im Frühjahr gerne...
  2. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  3. Ist das normal

    Ist das normal: Hallo zusammen ich hab einen 3 Monat alten Amazone, ich hab ihn jetzt 5 Tage bei mir er ist aber noch ziemlich ängstlich geht noch nicht auf mein...
  4. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  5. Meine Henne hat ein merkwürdiges Ei gelegt

    Meine Henne hat ein merkwürdiges Ei gelegt: Meine legefreudige Henne hat jetzt ein merkwürdiges Ei gelegt. Es ist nicht rund sondern Länglich. Die Eier sind nicht befruchtet,ich finde es...