Merkwürdiges Schlafverhalten bei meinem Tarantaweibchen...

Diskutiere Merkwürdiges Schlafverhalten bei meinem Tarantaweibchen... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo ihr Vogelfreunde, ich bin neu hier und habe eine Frage, bei der ihr mir evtl. hoffentlich helfen könnt! Anna & Struppi sind knappe 3 Jahre...

  1. #1 Stickes68, 14.09.2021
    Stickes68

    Stickes68 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hüfingen
    Hallo ihr Vogelfreunde,

    ich bin neu hier und habe eine Frage, bei der ihr mir evtl. hoffentlich helfen könnt!
    Anna & Struppi sind knappe 3 Jahre alt. Bei Anna wurde 2019 lt. Labor PBFD diagnostiziert & meine Bekannte musste sie von ihren anderen Agas isolieren, damit sich nicht alle anstecken. Also zog Anna vor ca. 18 Monaten bei mir ein. Über einen Züchter habe ich Struppi vor 14 Monaten dazugeholt, der - lt. Züchter - nicht für die Zucht (wegen der Farbe!) geeignet ist.
    Die 2 sind ein Herz & eine Seele & machen alles zusammen. Ich gehe mit beiden regelmässig zum Doc & bisher war alles okay.
    Bisher haben die 2 immer aneinander gekuschelt auf ihrem Lieblingsast geschlafen. Seit gestern hängt sich Anna allerdings mit den Krallen an die Käfigstreben zum Schlafen; das Köpfchen hach hinten in die Federn gesteckt.
    Heute ist sie bereits 2 mal abgestürzt. Sie schüttelt sich dann & klettert wieder nach oben...
    Fressverhalten, Putzen, Aussehen etc. ist wie gehabt.
    Ich bin verunsichert & deshalb meine Frage: Hatte jemand von euch evtl. eine gleiche Situation / gleiches Verhalten beobachtet? Muss ich zum Doc mit Anna? Der Transport zum Doc ist ja auch immer Stress für die Tiere - das versuche ich natürlich zu minimieren...!
    Es wäre toll, wenn jemand einen Tipp / Ratschlag für mich hätte....

    Herzlichen Dank vorab...
     
  2. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.087
    Zustimmungen:
    1.960
    Ort:
    Groß-Gerau
    Kann sie gut Atmen, auch nach dem Fliegen ohne zu keuchen? Wippt der Schwanz beim Atmen? Senkrechtes Aufhängen in Ruhe ist oft ein Zeichen von Atemnot
     
  3. #3 Stickes68, 14.09.2021
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2021
    Stickes68

    Stickes68 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hüfingen
    Hallo Ingo,
    die Atmung ist ganz normal, sie keucht nicht.
    Allerdings ist sie heute auch nicht geflogen; nur geklettert , gefressen und geschlafen...

    Gruß
    Ulrich
     
Thema:

Merkwürdiges Schlafverhalten bei meinem Tarantaweibchen...

Die Seite wird geladen...

Merkwürdiges Schlafverhalten bei meinem Tarantaweibchen... - Ähnliche Themen

  1. Merkwürdiges Verhalten

    Merkwürdiges Verhalten: Hallo, unsere 3-jährige Kongo Graupapageien Henne macht merkwürdige Geräusche wenn sie bei ihrer Bezugsperson ist. Sie möchte erst gekrault...
  2. Unsere junge Pommerngans - merkwürdiges Verhalten!

    Unsere junge Pommerngans - merkwürdiges Verhalten!: :nene:Hallo, nach langer Zeit mal ein Bericht von unseren Pommerngänsen. Wir hatten letztes Jahr 3 Gössel, 2 gaben wir weg und 1 haben wir...
  3. Merkwürdiges Rosenköpfchen

    Merkwürdiges Rosenköpfchen: Hallo, bin letztens über folgendes Foto gestolpert: Rosenköpfchen | ZFMK - Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig Das ist, wenn ich das...
  4. Border-Kanarie zeigt merkwürdiges Verhalten

    Border-Kanarie zeigt merkwürdiges Verhalten: Ihr Lieben, hat hier jemand Erfahrung mit Border-Kanarien? Wäre mir wichtig... Seit nunmehr 1,5 Jahren halte ich - bisher unter meinen quirligen...
  5. Merkwürdiges Verhalten bei Häherlingen

    Merkwürdiges Verhalten bei Häherlingen: Hallo! Seitdem ich stolzer Besitzer eines kleinen Überwachungssystems bin und 4 von diesen Kameras in meinen Volieren installiert habe, observiere...