Mexikanische Sperlingspapageien

Diskutiere Mexikanische Sperlingspapageien im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Bin zurück aus dem Urlaub und habe natürlich ein paar bilder mitgebracht. Vorab mal zwei Bilder von Mexikanischen Sperlingspapageien....

  1. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Bin zurück aus dem Urlaub und habe natürlich ein paar bilder mitgebracht. Vorab mal zwei Bilder von Mexikanischen Sperlingspapageien. Weitere folgen demnächst.

    Gruss
     

    Anhänge:

    • mex10.jpg
      Dateigröße:
      13,2 KB
      Aufrufe:
      310
    • mex11.JPG
      Dateigröße:
      14,5 KB
      Aufrufe:
      278
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Forp

    Forp Futterverschwender

    Dabei seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Gehören die zu den Blauflügel- oder zu den Blaubürzel-Sp.? Könntest du bitte mal den lat. Namen dazu schreiben?

    Danke, Forp
     
  4. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Der Deutsche Name ist Mexikanischer oder Blaubürzel-Sperlingspapagei. Der Lateinische ist Forpus Cyanopygius.

    Gruss
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Hier noch ein weiblicher Mexikaner.

    Gruss
     

    Anhänge:

    • mex14.jpg
      Dateigröße:
      8,8 KB
      Aufrufe:
      232
  6. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    hallo
    sind das deine mexikaner?? endlich welche bekommen?? ;)
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Nein das sind nicht meine Mexikaner, obwohl die Vögel auf den Bildern gerade verkauft werden. Der Preis ist mir aber mit 600 Euro zu hoch. Zur Zeit stehen 7 Paare zum Verkauf.

    Gruss
     
  8. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    600€ pro paar? ja oder?
     
  9. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    600 Euro pro Paar, aber das ist auch viel Geld für so kleine Vögel.

    Gruss
     
  10. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    hallo
    ja das stimmt wohl im vergleich zu blaugenick beispielsweise...aber z.b. gelbmasken sind ja auch nicht so billig 300€ denke ich!?...naja kenn ich da nicht so aus hatte nur früher mal blaugenick :) ...nur mal so aus interesse weißt du was grünbürzel Forpus passerinus deliciosus kosten würden..? gibt es noch andere unterarten außer dieses und der nominatform bei uns..?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Nein es gibt nur Nominatform und deliciosus zu kaufen. Die deliciosus liegen derzeit glaub ich bei ca. 100 Euro das Paar. Wenn Du daran Interesse hast frag ich mal nach. Gelbmasken sind wieder gestiegen im Preis. Derzeit 500 Euro das Paar.

    Gruss
     
  13. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    hallo
    500€ ist ja auch recht teuer..!^^
    direktes interesse habe ich nicht ist halt auch immer eine platz und geldfrage...naja mal schauen finde, dass sperlingspapageien (wildfarbig) sehr interessante vögel sind...!!! :) wäre aber trotzdem nett wenn du dich bei gelegenheit vl mal erkundigen würdest..
     
Thema: Mexikanische Sperlingspapageien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mexikanische sperlingspapageien

    ,
  2. papageien mexikanischer sperlingspapagei

    ,
  3. einzelhaltung mexikanischer sperlingspapagei

    ,
  4. sperlingspapageien