Mit dem zweiten sieht man besser.

Diskutiere Mit dem zweiten sieht man besser. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Samstag isses soweit. Am Samstag bekomme ich meinen zweiten Welli.:dance: Soll ich ihn gleich zu dem anderen setzen? Meint ihr Rocky...

  1. #1 Modellbauer, 26. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Hallo Samstag isses soweit.

    Am Samstag bekomme ich meinen zweiten Welli.:dance:

    Soll ich ihn gleich zu dem anderen setzen?
    Meint ihr Rocky würde dann aktiver werden?

    Mein Käfik hat in jeder ecke einen Napf.(also4 insgesamt.3 normlae eine badewanne)

    Die bade wanne und ein weiterer Napf ist mit Wasser befüllt.

    1 weiterer Mit Futter

    Einer steht Leer.


    Rocky schmeißt immer Das fressen aus dem Napf.

    Meine These für das verhalten ist.Das er dann "raus" will.Doch morgens bin ich wegen schule nicht da?Wie kann ich ihm das abgewöhnen?Sonst liegt der kot auf dem Fressen das ist ja nit gut.Muss ich sehr oft sauber machen:(.

    Kann es sein das wenn der zweite(die henne) da ist das er dann nicht mehr "raus" will.Also raus schart?

    Meine zweite frage viele im Forum haben mir geraten Aufzuchtfutter zu zufütter.Er frisst aber körner alles normal und viel(nur kein Obst).Soll ich trozdem aufzuchtfutter hinzufügen.

    Hab das Aufzuchtsfutter von Vitakraft gekauft.Ist das gut(das eizige was ich in der umgebung fan)?


    Wieviel wasser muss ich dazu machen da steht obst oder wasser bei mischen?

    Macht das was wenn er kein Obst isst?Hab alles versucht was schon in einem anderen Thread vor kurzem gestanden hat ich habe es Paniert,Gerieben,Gerieben und Kohi verstekt.kp





    Ps:Noch irgentwelche tipps zur vergesellschaftung oder eventuelle Probleme?

    Danke für die Antworten.:zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo Modellbauer,
    wozu sollst du ein schon Futterfester Welli Aufzuchtfutter geben?

    Ob das Vi**** Futter gut oder schlecht ist kann ich nicht beurteilen,hab früher ne andere geholt. Versuch etwas Apfel oder Möhren rein zu reiben. Die meisten mögen das Futter noch krümmelig,also nicht zu nass anbieten. Und bitte aufpassen,es wird sehr schnell sauer/schlecht.

    Quarantäne weist du ja??
    entweder sofort zum TA ein eingangscheck machen lassen,und wenn die ergebnisse da sind dann die neue zu Rocky ins Zimmer stellen (getrennter käfig)
    Machst du kein eingangs check ist die Quarantäne (eine richtige) 3 Monate.
    Zweck der Quarantäne??? um soweit auszuschliessen das krankheiten eingeschleppt werden.

    Wenn du wie ich dir immer wieder geraten hab hier richtig gelesen hättest, wurdest du wissen das Obs kein muss ist für wellis...macht aber der speiseplan etwas abwechselnd ;) und gibt ihnen ein paar extra Vitamine.
     
  4. #3 Modellbauer, 26. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Toll soll ich das Aufzuchtsfutter trozdem noch füttern?hab es jetzt ja.


    Wieviel kostet das durch checken so?

    Noch ne frage muss man mit Wellis Regelmässig zum Ta?Also impfungen oder so brauchen sie nicht oder?Oder nur zum Ta wenn verdacht besteht oder Wär einmal im Jahr angemmessen?
     
  5. #4 Modellbauer, 27. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Morgen kommt ja der zweite Welli.Was ist dann mit dem Freiflug von Rocky???


    Rocky lies ich ja dier erste 1 einhalb woche nicht raus.

    Muss ich das wieder so machen?
     
  6. Levania

    Levania die mit den Wellis pfeift

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91052 Erlangen
    Lieber Modellbauer...


    bitte, bitte mach doch einfach das was man dir rät.


    Lese hier im Forum!!! Alles was du fragst wurde schon ettliche Male beantwortet. Es gibt oben die Suche-Funktion. Dort kannst du sogar eingrenzen in welchem Forum du lesen willst.



    Ein weiterer Tipp:


    Lese auf Birds online dort findest du alles was du wissen möchtest. Wenn du dort etwas nicht findest, dann kannst du hier fragen.


    Aber mich ärgert es mittlerweile wie oft du fragst und vor allem, dass du KEINERLEI Eigenintiative zeigst. Also wirklich keine der mehrmaligen Hinweise auf vorhandene Themen oder die Suchfunktion annimmst.

    Das frustriert ungemein.


    Du kannst nicht erwarten, dass WIR und damit meine ich alle User des Forums dir alles vorkauen! Jeder der die Verantwortung für ein Tier übernimmt sollte sich selbständig informieren. Versteh bitte, dass man sich auf Dauer ausgenutzt und veräppelt fühlt, wenn von dir kein Einsatz kommt, sondern du weiterhin alles "vorgekaut" haben möchtest.


    Das ist auch der Grund, weshalb ich bei deinen Beiträgen NICHT antworte.

    Denk mal drüber nach!!!



    Ein etwas verärgerter, aber dennoch lieber Gruß, Nicole
     
  7. #6 Modellbauer, 27. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    :(Hab doch eure Ratschläge befolgt.:(
     
  8. Busch

    Busch Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Thema Vergesellschaftung:

    Wichtig ist, dass die beiden nicht direkt in den selben Käfig kommen.
    Außerdem sollte die Henne zu einem Eingangscheck. Dort werden sämtliche Abstriche genommen & auf bestimmte Bakterien etc. "gecheckt".
    Der Preis variiert meistens von Ta zu Ta aber ich denke, dass es eine Summe ab 30€ ist. Wichtig ist, dass nicht jeder Kleintierarzt vogelkundig ist.
    Deshalb solltest du am besten einen vogelkundigen Ta aufsuchen.

    Wenn du dann vom Ta bescheid bekommst, dass alles ok ist, kannst du bedenkenlos beide z.B. zusammen fliegen lassen (wobei ich nicht weiß ob die sich direkt zusammenfinden).

    Findik, der seine Partnerin aufgrund eines Tumors verloren hatte, hatte sich sehr über eine weibliche Verstärkung gefreut.
    Ich drück dir die Daumen, dass die Kleinen sich gut verstehen :prima:

    Wie alt wird die Henne sein? & wie alt ist der Hahn?

    Liebe Grüße
     
  9. #8 Modellbauer, 27. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Der han ist um die 8 Wochen die henne werd ich auch so um die Achte woche holen(8-9).
     
  10. Busch

    Busch Mitglied

    Dabei seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Das ist gut. Denn die müssen in etwa im selben Alter sein. :)
     
  11. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wenn der Kleine das Futter aus dem Spender wirft, heißt das nur, dass er sein Lieblingsfutter sucht. Und das macht er eben (ganz schlau, wie Wellis eben sind) so, dass er das unliebsame Futter rausräumt, bis wieder etwas von seinem Lieblingsfutter nachrutscht.

    Abhilfe: Stelle eine flache Tonschale (am besten glasiert, gibts für ein paar Cent im Baumarkt in verschiedenen Größen) mit dem Futter auf den Käfigboden. Pro Tier und Tag füllst Du (wenn Du auf Nummer sicher gehen willst) zweieinhalb Teelöffel Futter in diese Schale - nicht mehr, sondern eher sogar weniger: im Normalfall reichen eineinhalb Teelöffel für kleinere Wellis mit überwiegendem Käfigaufenthalt aus. Nur bei permanentem Freiflug sollten es schon zwei Teelöffel sein.

    Auf diese Weise sparst Du viel Futter, musst nicht so häufig saubermachen und vor allem gerät die Ernährung der Pieper nicht durcheinander. Denn wenn der Lütte nur Hafer rauspickt, geht er auf wie ein Stück Hefeteig :)
     
  12. #11 kuschelball, 27. Februar 2009
    kuschelball

    kuschelball Guest

    Ich bin mir sicher,die beiden werden sich sofort gut verstehen.:trost:Die sind froh einander zu haben.
    Gerade dein 1. Welli wird so froh sein einen Artgenossen zu haben,war bei mir auch so.
    Mit dem Obst und Gemüse ist auch zu zweit besser,was der eine nicht frißt,frißt der andere.Und zwangsläufig probiert der andere dann auch.
    Petersilie zum Beispiel fressen sie alle gern.
     
  13. #12 Modellbauer, 28. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Ok ich mach das mit der schale dann mo.

    2 Tellöffel pro tier reichen???

    Hät ich nit gedacht das sind ja nur ein paar grümel?!



    PS: Danke:D
     
  14. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Modellbauer, wo hast Du Dir denn den ersten Welli geholt und wo kommt der zweite her?
    Wenn vom Züchter und wenn beide vom selben Züchter, kannst Du m.E. getrost auf die Quarantäne verzichten und die beiden - so der Käfig gross genug ist - direkt zusammen tun.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  15. #14 Modellbauer, 28. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Ok danke ja sie kommen aus dem gleichen schlag(Züchter).

    Hab mich auch schon gewundert.Weil wenn krankheiten dort wären müsste der erste ja schon krank sein..



    Meine sorge ist das Rocky so froh über einen zweiten welli ist das er,sie zu stark bedrängt.(Sie hat ja dann eine stressige fahrt hinter sich)Oder ist dass egal?
     
  16. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Wie gross ist denn Dein Käfig? Aber eigentlich sollte es wirklich kein Problem sein.
    Dein Rocky kommt doch auch auf den Finger, oder? Sind alle Vögel von dem Züchter so einigermassen zahm? Dann könntest Du sie auch direkt zusammen fliegen lassen. Das ist schöner zum Kennenlernen.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  17. #16 Modellbauer, 28. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Ja die sind alle total Zahm sogar seien Zucht tiere und die Jungen.
    Meinsste Freifliegen wer dann besser?
    (Er ist ja auch jeden Tag 3 Stunden bei ihnen8o)
     
  18. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ja, lass Deinen Rocky raus. Und setze den Neuen dann in den offenen Käfig. Dann wirst Du ja sehen, was passiert. Ob er zu dem Neuen hinfliegt oder ob der Neue gleich raus kommt (so er direkt den Ausgang findet etc).

    Und wenn Dein Rocky Hunger hat und frisst wird der Neue ihm dann höchstwahrscheinlich auch hinterher hüpfen, so kriegst Du beide einfach rein. Und wenn nicht, musst Du ihn halt reinbringen (und das sollte bei einem zahmen Vogel ja kein Problem sein).

    Das spricht für den Züchter, dass er sich so mit den Vögeln beschäftigt!

    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  19. #18 Modellbauer, 28. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Deshalb war mir das "Zahm" sein sooooo wichtig.Es ist weniger stress für mich und die Vögel!:D

    Rocky wir ausersich sein vor freude da wird warscheinlich geschnattert^^:dance:


    Ist bestimmt lustiger zwei zu zusehen als nur einem.:~
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Modellbauer, 28. Februar 2009
    Modellbauer

    Modellbauer Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. September 2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Saarland
    Sie ist da und schläft jetzt!:dance:

    Siet ist ein hellgrüner Zimter.

    Ich darf ächstes ja auch ne ZG beantragen und geh im August in ein Vogelverein:D.

    Im somme rbau ich die Av.


    Wenn ihr wollt mach ich morgen bilder.
     
  22. #20 supichilli08, 28. Februar 2009
    supichilli08

    supichilli08 Möp. :D

    Dabei seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg ♥
    Jaa! Ich will!
    Ich will Fotos! :D:D:D:D
     
Thema:

Mit dem zweiten sieht man besser.

Die Seite wird geladen...

Mit dem zweiten sieht man besser. - Ähnliche Themen

  1. Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?

    Wie sieht man das in einem Europäischen Forum?: Guten Abend In den ergiebigen Tiefen des www fand ich diesen Beitrag: [MEDIA] Wie sieht man das hier bei uns? Ist das ein Mann der die...
  2. Trauerschnäpper mit zweiter Flügelbinde

    Trauerschnäpper mit zweiter Flügelbinde: Hallo, ich bin wissbegierig und habe heute diesen Trauerschnäpper aufnehmen können. Nun ist mir aufgefallen das der Vogel eine zweite...
  3. Vogelschwarm in Holland / besseres Objektiv oder Alternative?

    Vogelschwarm in Holland / besseres Objektiv oder Alternative?: Hallo @all, gegen Abend flogen am Deich Vogelschwärme. Ihr Fluchtdistanz war ziemlich groß. Ich habe nur folgende Aufnahmen mit dem Tele machen...
  4. Was wäre die bessere Wahl? Käfig

    Was wäre die bessere Wahl? Käfig: Hallo. Ich tue mich derzeit ein wenig schwer für meine beiden Kanarien ein geeignetes neues Zuhause zu finden. Insbesondere da ich immernoch dazu...
  5. Wie sieht eine Cites-Nummer aus...r

    Wie sieht eine Cites-Nummer aus...r: folgender Fall (hab mich mal wieder eines schwereren Falles angenommen) Haben ein Paar kleine Felsensittiche übernommen... langes Thema können...