Mohrenköpfchen, Stimmen aus einer anderen Welt

Diskutiere Mohrenköpfchen, Stimmen aus einer anderen Welt im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Liebe Mohrchenfreunde, :0- am Wochenende habe ich ein ganz komisches maunzendes Geräusch in meiner Wohnung gehört. Ich habe mich sehr gewundert...

  1. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Liebe Mohrchenfreunde, :0-
    am Wochenende habe ich ein ganz komisches maunzendes Geräusch in meiner Wohnung gehört. Ich habe mich sehr gewundert und gedacht, daß vielleicht eine Katze auf der Terasse sitzt. Habe dann aber festgestellt, daß mein süßer Loranga(Mohrenköpfchenjunge) sein Füßchen nach vorne gestreckt und gemaunzt hat.
    Ich wollte Euch jetzt einmal fragen, welche natürlichen Laute Eure Möhrchen so von sich geben.
    Bei meinen ist es ein sehr quietschendes Zwiiitsch, abends wenn es dunkel wird ein huuuh (wie bei einem Käuzchen), ein zwitschelndes Daudit und jetzt auch noch ein quengelndes Maauuuu. Sie rufen in mehreren Frequenzen. Es hört sich fast mehrstimmig an. Einfach fabelhaft. Wie im Dschungel.
    Bin sehr gespannt auf Eure Stimmkünstler.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. James

    James Guest

    Signalruf: Doppelpfiff
    bedeutet: wir sollen kommen oder wir können ihn rufen, dann kommt er geflogen

    plappern ohne ende, wenn streicheleinheiten gibt

    am lustigsten: er war in pflege und hatte gesellschaft von zwei wellensittichen
    jetzt kann wellensittisch, das klingt vielleicht lustig....
     
  4. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Meine haben auch ein paar, z.T. recht schrille Pfiffe, drauf, aber um ehrlich zu sein: in der Hauptsache sind es kreischende (manchmal auch mehr krächzende) Geräusche, die sich einer näheren Becshreibung entziehen.
    Wenn die beiden zu Gange sind, werden leise glucksende und schnaufende Geräusche von sich gegeben.
     
  5. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hey Rüdiger,

    tolles Photo!

    Schön mit Deinen zwei Grauen!
     
  6. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    hmmm

    nagut ihr wolltet vergleiche aber wehe es lacht naher einer :D

    wenn max meint das lora ihm nich zu nahe kommen sollte oder er einfach schlechte laune * migräne??? fg* hat
    den schreit er sehr schrill und hoch ..so

    ))) IÄÄÄÄÄÄÄIÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ ÄHÄHÄHÄH*((((
    wenn er frißt oder dummes zueg macht mcht er leise IOUIT oder uiit

    wenn er meint jemnad will was klauen:) den macht er ne alarmanlage ÜUÜUÜUÜUÜUÜUÜUÜUÜU

    und meinchmal pfeift er

    in der haubtsache klingt er identisch wie die von Rüdiger die ich schonmal gehört habe...

    das IOUIT kann er auch vom kakadu mit dem er gelebt hat haben den der konnte das auch ..wer weiß wer sich da was beigebracht hat :)
     
  7. #6 Megy, 4. Oktober 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Oktober 2002
    Megy

    Megy Guest

    Hallo,
    ich schließe mich den anderen an mehr können meine auch nicht, vieleicht noch ein grrg grrg.:? :)
     
  8. Bea

    Bea Guest

    Hallo:0-

    die Tönchen :D meine Mohris sind auch mehr quietschender Natur...
    ...es wird gequiiiiietscht was das Zeug hält, wenn wir das Zimmer verlassen....

    ......zweimal kurz hinereinander gepfiffen heißt dann, komm mal her...bring Leckerchen mit:D :D :D

    ......und neuerdings übt unser Joschi, wie er sich als pfeifender Bauarbeiter anhört;)

    Was sie allerdings beide manchmal machen, sie knurren leise...was das allerdings wieder heißen soll, weiß ich nicht:?

    @ Rüdiger

    da haste aber zwei prächtige Kniescheibenschützer:D
     
  9. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ... ja, dieses iouiiiitt, das machen meine auch. (kicher). Schön, daß Ihr teilgenommen habt, an diesem Thema, ist ja nicht ganz einfach zu beschreiben.

    Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll, aber habt Ihr auch das Gefühl, daß die Kleinen auf mehreren Frequenzen oder mehrstimmig rufen können? Es ist wahnsinnig und hört sich an wie man sich die Geräusche im Regenwald vorstellt.

    Dann gibt es jetzt neuerdings noch etwas, was sich wie ein quitschendes Pfeifen anhört. Ob sie das jetzt erst gelernt haben? Oder gehört das zur normalen Lautsprache?
    Ich freue mich jeden Tag am großen Lautspektrum.
    Bis hoffentlich bald
     
  10. #9 Michaela Bart, 8. Oktober 2002
    Michaela Bart

    Michaela Bart Guest

    Töne

    Hallo,
    muß mich doch auch daran beteiligen. Unsere Mohrenhenne macht genau das Geräuch vom Messer scherfen nach. Muß Sie des öfteren von meinem Partner mitbekommen haben, der die Messer in der Küche gescherft hat! Unser Hahn macht auch so komische Geräuche, wenn er sich streckt, das hört sich fast an wie beim M, wenn man sich mal streckt! Ansonsten streiten und stänkern die beiden wie ein altes Ehepaar. Da geht es doch mal sehr laut zu, besonders wenn sich keiner im Wohnzimmer befindet. Das paßt den beiden ja gar nicht! Wie können wir die beiden alleine lassen!!!
    Viele Grüße aus dem eisigen Berlin....
     
  11. Heike2

    Heike2 Guest

    Das leise Knurren kenne ich auch, das macht meiner, wenn er etwas sieht, dass ihm nicht ganz geheuer ist.
    Kommt dieses Ding dann näher, fängt er zu fauchen an (wie eine Katze).

    Doppelpfiff: Komm gefälligst zurück. :D

    Leises Gemurmle kurz vor dem Einschlafen, beim Fressen oder beim Schmusen.

    Schnalzendes Geräusch, wenn es besonders gut schmeckt.

    Es ist meist nicht leicht, herauszufinden, was Mohr gerade nachmacht.

    Meiner ahmt das Quietschen der Balkontüre nach, wenn er aus dem Käfig will. Das Quietschen deswegen, weil wir immer erst die Balkontüre zumachen, bevor er aus dem Käfig darf. Irgendwann hat er den Zusammenhang begriffen und umgesetzt.

    Das Gleiche ist mit meiner Signaluhr am Herd passiert. Wenn die losgelegt hat, gab es bald darauf Abendessen, auch für den Mohr. Jetzt klingelt er (leicht schief) immer, wenn er was zu fressen will.

    Und er kann das Gurgelgeräusch nachmachen, dass wir beim Trinken verursachen. Als er es das erste Mal gemacht hat, habe ich meinen ganzen Kaffee wieder ausgespuckt vor lachen. :)

    Es geht aber auch anders herum: Das Amselmännchen in unserem Garten macht inzwischen auch das Gepfeiffe unseres Mohren nach. Beim Erstenmal sind wir wie die Raketen aus dem Bett, weil wir dachten, er wäre irgendwie ausgebüchst und sitzt jetzt im Garten. :D
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ... das ist einfach köstlich. :0- ;)

    Schön, daß ihr Euch beteiligt. Ich bin so gespannt, was die Meinen noch für ein Spektrum haben.
     
  14. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ein neuer Laut

    Hallo Ihr Lieben,

    gestern Abend, dáß Licht geht aus, die Möhrchen machen huh wie immer und dann ein neuer Laut....
    Als ich im Dunkeln vor der Voliere stehe und noch einmal gute Nacht sage: ein Knurren. So ein bisschen wie ein leiser Rasierapparat....rrrrrrrrrrhhh.

    Ich bin entzückt.

    Wünsche Euch einen angenehmen Tag!:0-
     
Thema:

Mohrenköpfchen, Stimmen aus einer anderen Welt

Die Seite wird geladen...

Mohrenköpfchen, Stimmen aus einer anderen Welt - Ähnliche Themen

  1. Expedition ins Tierreich - Die wunderbare Welt der Enten; heute NDR 14.15 Uhr

    Expedition ins Tierreich - Die wunderbare Welt der Enten; heute NDR 14.15 Uhr: Hallo, ich habe den Film bereits gestern Abend schon auf NDR gesehen, war total begeistert. :zustimm: :) Der Film handelt nur von Enten, viele...
  2. Die wunderbare Welt der ENTEN - DOKU

    Die wunderbare Welt der ENTEN - DOKU: mit aussergewöhnlichen Unterwasseraufnahmen !!! Die wunderbare Welt der Enten
  3. Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel

    Unbekannte Stimme von finkengroßem Vogel: Servus Hab dieses kurze Video aufnehmen können, bei dem man ihn aber nicht sieht. Hab den Vogel nicht deutlich sehen können. Nur mal kurz durchs...
  4. Sehenswert: Die wunderbare Welt der Enten

    Sehenswert: Die wunderbare Welt der Enten: Hallo, es lief zwar bereits schon auf WDR am 30.05.2017; aber im Internet kann man es noch anschauen. Für diejenigen, die wie ich total...
  5. Sonntag, 19.3.17, 19:30 Uhr Terra X-Kielings wilde Welt

    Sonntag, 19.3.17, 19:30 Uhr Terra X-Kielings wilde Welt: auf ZDF. U.a. geht es um den neuseeländischen Eulenpapagei, den Kakapo, einem der Letzten seiner Art. Man sieht auch ein paar der...