mohrenkopfpapageien(geschlechter unterscheiden!?)

Diskutiere mohrenkopfpapageien(geschlechter unterscheiden!?) im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; schreib ich glaub ich schon: 100€ für das pärchen. ich werde dort einfach mal hinfahren! ich werde montag spät dienstag einen bericht abgeben...

  1. voegler

    voegler Guest

    schreib ich glaub ich schon:

    100€ für das pärchen.
    ich werde dort einfach mal hinfahren! ich werde montag spät dienstag einen bericht abgeben ;)
    wann bekommen mohren denn eine gelbe iris?-mit eintreten in die geschechtsreife?(ca 2 jahre?)
    ich hatte nämlich gelesen dass sie auch schon mit 6 monaten eine gelbe iris bekommen?

    wie kann ich die geschlechter denn anhand der schwanzfedern unterscheiden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kratzi

    kratzi Guest

    also, ich galube mit 1-2 jahren bekommen sie eine gelbe iris.
    mit der geschlechtsreife hat dies nichts zu tun, in diese kommen sie mit ca. 4 jahren.
    mit einem jahr dürften sie auf jeden fall noch keine rein gelb-orange iris haben, es müsst noch ein hallgrau ton drinne sein
     
  4. voegler

    voegler Guest

    ok dank dir! :)
    wünsch dir noch ein schönes wochenden!
     
  5. kratzi

    kratzi Guest

    danke, dir auch!!!

    erzähl uns dann wie's war!
     
  6. voegler

    voegler Guest

    bericht-bericht

    so hier nun der bericht:

    ich war also heute bei dem züchter.
    er hatte sehr viele tiere und scheinte auch sehr tierlieb zu sein!
    hunde,katzen,schildkröten und und und. und natürlich auch vögel wie gelbstirn/venezuela/blaustirnamazonen, graupapageien, gelbhaubenkakadus,wellensittiche,tauben und 2 mohrenköpfe!
    sie saßen alle in einem kleinen käfig aber er sagte sie wären grade am umbauen und mussten die vögel solange in kleinen käfigen halten!(man hat auf jeden fall den umbau gesehen-mehrere betonfundamente etc.).
    alle vögel hatten sehr schönes gefieder und wahre recht fit und neugierig!
    also bis auf den kleinen käfigen(was wie er sagte nur am umbau liegt) wahr alles in ordnung!
    als ich fragte wie alt die mohren seien sagte er: so ca 2 jahre!- einer wäre zutraulich und der andere nicht. sie hatten schon eine knallgelbe iris!(aber mit 2 jahre ist das normal!?). leider wusste er nicht ob es ein pärchen, sprich männchen und weibchen ist, aber sie würden sich gut verstehen(wenn ich sie bekomme kann ich ja vielleicht mit jemanden einen vogel tauschen-also dh wenn ich 2 männchen habe=> ein männchen gegen ein weibchen tauschen?).
    als ich ihn nach herkunft und papieren fragte blieb er nett und sagte sie seien von einem seiner freunde und der hätte sie aus einem tiergeschäft. auch sagte er dass es vielleicht importe seien(sind importe wildfänge?).
    die papiere will er im laufe nächster woche besorgen und meldet sich dann noch einmal bei mir!
    wie gesagt alle vögel waren sehr neugierig und hatten schönes gefieder!

    was steht denn alles in den "CITES" papieren drin?-vielleicht auch geschlecht und alter?
    wie kann ich sicher gehen das sie auch erst 2 jahre alt sind?-als ich fragte ob man das alter nicht auf den ringen sehen könne sagte er da könnte man es nicht sehen.(sie waren offen beringt). aber die beiden waren noch recht klein!(ich hatte ja mal einen mohrenkopf zur pflege und dieser kam mir ein ganzes stückchen größer vor!?)!

    ich habe einen recht guten eindruck bekommen!
    was meint ihr?
     
  7. pc-bella

    pc-bella Futtersponsor

    Dabei seit:
    11. April 2004
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Cites

    Wenn das Geschlecht bekannt war, dann steht das auch in der Cites. Bei meinem Boni, der auch ein WF ist, war es nicht vermerkt. Bei Maya, die aus Deutschland stammt, steht es drin.
     
  8. voegler

    voegler Guest

    aber es spricht nichts dagegen diese beiden papas zu nehmen???

    und ab wann sind sie KOMPLETT ausgewachsen???
    die sollten ja ca 23cm groß werden. aber diese waren gut 5-7cm kleiner!-hatten aber eine gelbe iris?
     
  9. kratzi

    kratzi Guest

    5-7 cm kleiner???

    das ist ne menge, waren die so winzig???

    sahen die wohl ernährt aus???
     
  10. voegler

    voegler Guest

    ja die wahren gut dick :D
    also wohlernährt und munter waren sie auf jeden fall!
    hm also ich weiß nicht genau. aber ich hatte ja schonmal einen mohrenkopf/ oder mehrere und die waren VIEL größer finde ich!(ich kann mich natürlich auch vertun!?).

    aber den einen den ich mal zur pflege hatte war 100% ein ganzes stückchen größer!(dieser war auch schon recht alt)

    oder wachsen die im alter nochmal???

    wie alt müssen die denn MINDESTENS sein wenn sie eine knallgelbe iris haben???
     
  11. kratzi

    kratzi Guest

    mit 2 haben die eine gelbe iris!

    wenn die wohl ernährt aussahen, dann ist ja alles ok ;)
     
  12. voegler

    voegler Guest

    also dann sind sie auch geschlechtsreif?

    und da sich beide vertragen haben geh ich mal davon dass es 1,1 ist!?
    (hab ja gelesen das sich gleichgeschl. mopas nach geschlechtsr. streiten?)
     
  13. kratzi

    kratzi Guest

    hi!

    nein, die gelbe iris hat nichts mit der geschlechtsreife zu tun.

    wer hat dir das denn gesagt???

    in die geschlechtsreife kommen sie mit 3-5 jahren

    gruß
     
  14. voegler

    voegler Guest

    aso ne dann hab ich da etwas durcheinander geschmissen.
    diese woche krieg ich bescheid weden den cites papieren. vielleicht stehen die geschlechter ja soger darin!
    falls nicht mach ich ne dna-analyse(federn).
     
  15. voegler

    voegler Guest

  16. voegler

    voegler Guest

    und einmal so nebenbei:

    kann ich jeden afrikanischen vogel mit jedem afrikanischen vogel vergesellschaften???
    ich wollte vielleicht noch ein pärchen agas dazusetzen!?-verträgt sich das?
     
  17. bruce

    bruce Guest

    16 Euro für eine DNA-Analyse!Ich fasse es nicht. Und meine Tierärztin in Berlin verlangt 32 Euro dafür.
     
  18. #37 xxxparrot, 22. Juli 2004
    xxxparrot

    xxxparrot Guest

    Hallo voegler,
    wo wohnt denn der Züchter von dem du die Mohrenköpfe her hast?
     
  19. voegler

    voegler Guest

    deiringsen glaub ich...ist son kleines dorf in nrw!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sammyzia

    Sammyzia Guest

    0l
    Hi! Bevor ich mir Mopas (oder jedes andere Geschöpf) anschaffen würde, würde ich mir alles, was ich an Infos usw. bekommen könnte einverleiben.
    Sorry, aber es hört sich so an, als "bräuchtest" du die Mopas ganz dringend und günstig. (Tut mir leid, wenn ich das falsch interpretiere!!!)
    Ich bin an unseren Mopa auch nur gelangt, weil der Vorbesitzer (ein asozialer Alkoholiker) ihn mitten im Winter fliegen lassen wollte. Er hatte ihn seit Jahren und jetzt "kein Bock" mehr auf ihn. Keine Ahnung, welcher rücksichtslose, geldfixierte Züchter (Sowelche soll`s ja häufiger geben) ihm den armen Vogel überlassen hat.
    Der Typ wusste nicht mal um was es sich hierbei für einen Vogel handelt!!
    Zu dem Zeitpunkt hatte ich auch sehr wenig Ahnung von den Mopas, ich
    konnte das Tier aber auch nicht sterben lassen. Meine ehemalige Arbeitskollegin (Fachtierärztin für Vögel) hat mir bei dem Tier viel Unterstützung gegeben. Ich kann nur sagen:
    Weiß alles über Charaktereigenschaften und mögliche Probleme, Bedürfnisse und so weiter über diese Vögel. Man kann sich auch viele Antworten selbst geben, wenn man nur mal nachliest und sich selbst informiert.
    Bei einem Baby weiß man ja auch nicht erst, wenn es da ist, wie man... was weiß ich... Windeln wechselt.
    Ich weiß, dass ich, hätte ich die Wahl, mir aus freien Stücken nicht nochmal einen Mopa anschaffen würde. Frage einen Vogeltierarzt, ob er Vögel hat( Die er sich aus freien Stücken angeschafft hat). Es gibt wohl keinen. Und warum?

    Kaufe nicht bei "irgendwem" irgendwo einen Vogel und unterstütze die Machenschaften eines schwarzes Schafes nicht mit deinem Geld. Auch nicht aus Mitleid. Tierschutzvereine bezahlen ja schließlich auch kein Geld, wenn sie alamiert werden und Zwangsräumungen und Beschlagnahmungen machen(müssen). Ich weiß, dass viele Züchter vor Gericht sitzen, weil sie gegen das Tierschutzgesetz verstoßen.

    Deine Mohris wird dir ewig dankbar sein, dass du sie verstehst.
     
  22. Sammyzia

    Sammyzia Guest

    Die "bösen" teuren Tierärzte

    Übriges: Tierärzte berechnen nicht irgendeinen Betrag.
    Sie haben sich an die Gebührenordnung für Tierärzte zu halten.
    Und die sieht vor, dass man für eine Blutentnahme beim Vogel dies und das nehmen muss. Für eine Untersuchung dies und für jene Behandlung das. Die Mehrkosten bei deinem Tierarzt haben vielleicht mit den höheren Preisen des Labors zu tun, wohin er die Probe schickt. Das ist meist so.
    Sonst kann der Tierarzt bei einer langen aufwändigen Beratung und Untersuchung von mind. soundsovielen Minuten ggf. den 2fachen Satz berechnen und bei einer schwierigen Blutentnahme (bei schwierigem Patienten bspw. herzkrank, "sehr unkooperativ" usw. auch. Aber das kann sich ja erst direkt beim Patientenkontakt rausstellen.
    Vielleicht ist deine Tierärztin auch nur genauer und untersucht mit hochmodernen Geräten professioneller. Und sieht für eine solche "Voruntersuchung" soundsoviele Minuten vor. Das kann vielleicht auch sein. Vielleicht fragst du einfach mal nach!!!!
    ..."Einfach so" berechnet ein Tierarzt sicher nicht mehr. :0-
    ...
     
Thema:

mohrenkopfpapageien(geschlechter unterscheiden!?)

Die Seite wird geladen...

mohrenkopfpapageien(geschlechter unterscheiden!?) - Ähnliche Themen

  1. Mohrenkopfpapageien

    Mohrenkopfpapageien: Hallo ich bin John aus Neuwied. Habe eine Frage; Meine beiden Mohren streiten sich und die Kleine schreit wie am Spieß. Haben beide einen großen...
  2. Hunger Und Gier Unterscheiden?

    Hunger Und Gier Unterscheiden?: Hallo mal eine Frage: Heute morgen hatte ich einen weiteren Zähmerfolg. Der Ganze Schwarm ist auf meinen Arm geklettert um Hirse abzustauben,...
  3. 4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause

    4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause: Ein 4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause. Die junge Halterin, die den Vogel jung gekauft hat, zog aus dem...
  4. Wellensittichküken, welches Geschlecht?

    Wellensittichküken, welches Geschlecht?: guten tag ich habe mal eine frage wann können wir erkennen bei unser wellensitichte babay das geschlecht es ist jetzt 12 tage alt oder mit vielen...
  5. Welche Geschlechter

    Welche Geschlechter: [ATTACH] Hallo, ich habe gestern meine ersten ZF bekommen, mir wurde gesagt das es 3 Hähne sind und 5 Hennen... Was meint ihr was es für...