Mülleramazonen

Diskutiere Mülleramazonen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, Ich bin's nochmal. Ich hätte mal ein paar Fragen ich bekomme demnächst zwei Mülleramazonen. Weiß jemand wie schnell zahm man die bekommt...

  1. Robby53

    Robby53 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Almeria, Spanien
    Hallo,

    Ich bin's nochmal. Ich hätte mal ein paar Fragen ich bekomme demnächst zwei Mülleramazonen. Weiß jemand wie schnell zahm man die bekommt oder zutraulich und wie lange sollte ich sie im Käfig lassen bevor ich ihm was anbiete oder raushole.

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.192
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ich bekomme morgen ein rotes Auto. Kann mir bitte jemand sagen, wie schnell das fährt und wieviel Benzin es braucht?

    Diese Frage kann man in etwa so gut beantworten, wie Deine.
    Sie gibt einfach zu wenig Info preis.

    Wie alt sind die Vögel? Handaufzuchten oder Naturbruten? Kennen sie sich schon? Welche Vorgeschichte haben sie? Wie willst Du sie unterbringen? Welche Vorerfahrungen mit Papageien hast Du?

    ...diebezügliche Infos könnten helfen, Dir eine halbwegs sinnvolle Antwort zu geben.
     
  4. Robby53

    Robby53 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Almeria, Spanien
    Hallo,

    Haha sehr witzig....

    Sie sind Handaufzuchten 3 Monate alt. Ja sie kennen sich. Ich habe noch keine Erfahrung damit. Bin neu drin. Haben einen großen Käfig.

    Danke
     
  5. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Ich denke, ich verschiebe dein Thema dann mal in das zuständige Unterforum, zu den Amazonen!

    Viel Glück mit den Amazonen!
     
  6. Robby53

    Robby53 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Almeria, Spanien
    Danke. Nina33
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.192
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Was ist daran witzig? Wäre nett, wenn Du ein wenig netter wärst....

    Ich hoffe nur, es sind keine Geschwister. Mit dem Züchter gehört ausserdem geschimpft. 3 Monate sind zu früh zur Abgabe.

    Aber was Dich freut: Die kannst Du vom ersten Tag an rauslassen und sie sind von Anfang an zahm.
    Aber dafür haben sie keine Ahnung davon, was es heisst, ein Papagei zu sein.
    Das musst Du Ihnen jetzt zeigen- ich hoffe, Du hast Dich intensiv auf dieses große Abenteuer vorbereitet.
    Apropos? Wie groß ist denn der "große Käfig"? Du weisst sicher, dass die Mindestmaße 2 x 1 x 2m sind...aber gerade für die großen Mülleramazonen ist das eigentlich noch zu klein.
     
  8. #7 charly18blue, 24. Februar 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich kann Ingo da nur zustimmen. Drei Monate sind viel zu früh als Abgabezeitpunt für Amazonen. Zu dem Zeitpunkt sind sie sicherlich noch nicht 100% futterfest. Ich hoffe Du kennst Dich mit der Ernährung und Zufütterung aus. Sonst kann das schnell in die Hose gehen. Auch fehlt die Sozialisierung durch die Eltern.

    Ich finde es entsetzlich was in Spanien teilweise mit diesen wundervollen Tieren gemacht wird. Hatte eine Bekannte die dort lebt, die hat mir erzählt wie es in den "Zoohandlungen" abgeht, da sitzen Jungvögel der verschiedensten Arten und in den verschiedensten Altersstufen und werden mit der Hand aufgezogen. Gruselig.
     
  9. #8 Robby53, 24. Februar 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Februar 2016
    Robby53

    Robby53 Mitglied

    Dabei seit:
    23. Februar 2016
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Almeria, Spanien
    Das ist absolut nicht zu früh ist genau richtig. Denn ich will ihn ja selber aufziehen. Ein Käfig von 200x100x100 ist völlig ausreichend, denn sie sind den ganzen Tag draußen bei mir und können sogar frei fliegen draußen im Garten sie kommen immer zurück. Sie fliegen nur auf den Baum mehr nicht.
     
  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.192
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Wenn Du eine feststehende Meinung hast, von der Du nicht bereit bist, auf Ratschläge erfahrener Papageienhalter hin auch nur um wenige Grad abzugehen, warum fragst Du dann?
    Und das mit dem Freiflug ist hochriskant. Solange sie unsicher sind, wird jeder Greifvogel in der Nähe sofort auf sie aufmerksam und sobald sie selbstsicherer sind, kommen sie nicht automatisch so zurück, wie Du Dir das vorstellst!

    Du redest von "einem" Käfig, nicht von Deinem Käfig.
    Wie groß ist Deiner denn genau?

    Und bist Du arbeitslos oder invalide und wirst von Personal versorgt, dass Du die Vögel den ganzen Tag um Dich haben kannst?
     
  11. #10 charly18blue, 25. Februar 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Das frage ich mich auch gerade. Du hast wenig bis keine Ahnung von richtiger Papageienhaltung und fragst uns als Fachleute und schmetterst egal was wir sagen sofort ab. Wir meinen es nur gut im Sinne der Tiere und auch für Dich. Und wenn ich Dir sage 3 Monate sind viel zu früh für eine Abgabe, dann darfst Du mir das gerne glauben.
     
  12. #11 papugi, 25. Februar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2016
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    hall Robby,
    handelt es sich um amazona farinosa?
    Das ist wohl die grosste amazone...

    Weiss es nicht aus erfahrung aber von horen...Die haben anscheinend einen sehr guten ruf nicht zu agressiv zu sein...
    Ich finde das wenn der ruf der zuchter in spanien so schlimm ist, wurde ich auch selbst weiter futtern...nur das ist mit mehreren gefahren verlinkt.

    Du muss dich gut erkundigen, gutes aufzuchtsfutter haben, und immer wieder fragen stellen.
    Da die vogel nur drei monate alt sind, wirst du noch aufzuchsfutter brauchen.
    Meistens...jedenfalls sehr oft. wollen die zuchter die vogel schnell loswerden weil handfuttern grosse arbeit ist. Wenn sie sehen das der vogel von alleine im napf korner malmt...sagen sie er ist futterfest.

    Glaube mir, das ist nur der allererste schritt fur futterfest werden.
    Dieses ist ein langerer prozess und nicht ein geschehen das ein wochenende dauert...also bitte grosse vorsicht.


    Wenn ich kann, helfe ich dir gerne obwohl ich nur mit grauen. kakadus und den sittichen erfahrung habe...

    Wenn du sie am anfang im kafig halst, und in der wohnung fliegen lasst, gibt es dir ein paar wochen um eine grosse voliere draussen zu bauen (wenn du noch keine hast).

    Hier bei uns, was schwierig ist, ist gitter zu finden. Du konntest eventuel, wenn du nicht in spanien findest, es aus deutschland importieren.

    Eins musst du aber bedenken...auch die farinosas haben eine gute stimme..die nachbarn mussen also ein wenig weiter weg sein.

    Hast du eine moglichkeit die vogel zu testen? nicht das du etwas reinschleppst.. .
    Wie Ingo schon schrieb muss du auch sicher gehen das deine vogel keine geschwister sind...( nicht zu viele marchen von dem zuchter glauben..vergewissern bitte)

    Was den freiflug betrifft da muss man ein neues thema eroffnen denn das ist ein ganz anderer aspekt und es benotigt regelmassiges trainig fur die vogel...

    Jetzt noch...wenn deine vogel handaufzuchten sind, brauchst du sie nicht zu zahmen. Die sind schon auf den menschen der sie ernahrt fixiert.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Gute Stimme ist gar kein Ausdruck. Ich habe einmal Mülleramazenen live erlebt. Die sind ja wirklich lieb, aber von der Lautstärke her gegenüber anderen Amazonen (die ja auch schon nicht leise sind) wirklich nochmal ne ganze Nummer lauter. Ich hab noch nie so laute Vögel gehört.
     
  15. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    hast du schon mit grossen kakadus nah gelebt? :D

    hast aber recht denn die stimme meiner kakadus kann ich aus 3 km entfernugn horen...

    sind ja die ersten lebewesen, lange befor G. Bell die long distance calls erfunden haben...aber ohne kabel.:zwinker:
     
Thema: Mülleramazonen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was fressen mülleramazonen

    ,
  2. muelleramazonen papageien

Die Seite wird geladen...

Mülleramazonen - Ähnliche Themen

  1. Mülleramazonen Vergesellschaftung .... bräuchte Ratschläge?

    Mülleramazonen Vergesellschaftung .... bräuchte Ratschläge?: Hallo zusammen, habe eine Mülleramazone Henne 40 Jahre alt Wildfang , und nun endlich einen Hahn gefunden auch Mülleramazone Wildfang 40 Jahre...
  2. Mülleramazonen aufgenommen

    Mülleramazonen aufgenommen: Hallo liebe Amazonenfreunde, da meine Mutter Vorsitzende eines Tierschutzvereins ist, sind wir seid gestern "Eltern" von 2 Mülleramazonen...
  3. Edels mit Müller-Amazone...Klappt das???

    Edels mit Müller-Amazone...Klappt das???: Hallo liebe Vogelfreunde, Meine 2 Edlen (Cora 2 Jahre jung & Charly 1 Jahr jung) haben nun durch einen "dummen" Zufall einen neuen Mitbewohner...
  4. 2 Mülleramazonen suchen ein neues Zuhause / Dauerunterbringung - Tipps?

    2 Mülleramazonen suchen ein neues Zuhause / Dauerunterbringung - Tipps?: Hallo liebe Tierfreunde, seit 9 Jahren sind wir im Besitz von einem Pärchen Mülleramazonen. Die beiden sind 9 und 12 Jahre alt und kerngesund....
  5. Mülleramazone ( farinosa )

    Mülleramazone ( farinosa ): Hallo ihr lieben werde in kürze wahrscheinlich ein paar Mülleramazonen aus schlechter Haltung bekommen da die besitzerin nicht mehr damit klar...