Muss es erzählen, Löwenherz ist verletzt

Diskutiere Muss es erzählen, Löwenherz ist verletzt im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Leute, ich habe gestern meine 6 Spitzbuben nicht in den Käfig gekriegt und sie in der Küche bei Dämmerlicht übernachten lassen. Heute...

  1. Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Hallo Leute,

    ich habe gestern meine 6 Spitzbuben nicht in den Käfig gekriegt und sie in der Küche bei Dämmerlicht übernachten lassen.

    Heute morgen waren sie natürlich ausgehungert... Futter gibts nur im Käfig (war nix mehr drin...) und alle sind ganz schnell "nach Hause" geflogen.

    Da habe ich erst gesehen, dass mein Löwenherz (weiß nicht ob es ein Hahn oder Henne ist) kein Gefieder mehr auf dem Kopf hat und alles war ganz blutig! 8o

    Sogar an der Küchendecke waren Blutstreifen...???!!!

    Keine Ahnung was passiert ist !!! Es muss ein Angriff von oben gewesen sein, da Löwenherz panisch ist, wenn sich ein Kamerad von oben runterbeugt.

    Ich habe eine Henne in Brutstimmung und wahrscheinlich noch eine Henne, sie aber versteht sich blendend mit Löwenherz... und alle anderen können gar nicht richtig feste zupicken...

    Kann ich irgendwas tun? Wenn ich Löwenherz separiere, würde ich ihn bestrafen und ich weiß schon, wie sie alle rufen werden.

    Muss ich seine Wunde behandeln???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Blutet er / sie noch immer ? Du weißt, Wellies haben nicht so viel Blut, da muss man aufpassen.

    Falls es ein Unfall war, dürfte ein ruhiger Käfig nicht schlecht sein, vielleicht in Gesellschaft der Partnerin. Stell zur Sicherheit vielleicht noch ein Foto hier rein, wenn er gerade keine ganz akute Hilfe braucht. Dann kann man bessere Tips geben.

    Was meint Ihr Anderen ?
     
  4. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    vielleicht ist er auch an eine ecke vom schrank oder so geknallt, du solltest das mal im krankenforum ansprechen...
     
  5. Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Nein, ist eigentlich recht unauffällig! Foto kommt!
     
  6. Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Wie kommen die 10 Blutspuren/streifen an die Decke? Nein, glaube fest daran, dass er/sie attackiert worden ist ...!
     
  7. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Dann müßte der "Täter" auch blutverschmiert sein, vielleicht am Schnabel. Lass ihn nicht mit dem zusammen !
     
  8. Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Danke Kobold, ja, danach habe ich auch schon geschaut...nix gefunden...hier ein Bild, besser gehts im Moment nicht, ist auch nicht in seiner ganzen Dramatik zu erkennen....
     

    Anhänge:

  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    wie gehts es dem kleinen? berichte doch mal ;)
     
  10. huenchen

    huenchen Guest

    Also, ich habe neulich bei mir beobachtet, wie meine Henne Debbie den Pepe an genau der Stelle am Kopf gepackt und hochgehoben hat!! Pepe hat sogar mit den Füßen in der Luft gerudert, bevor er abgefallen ist. Zum Glück ist kein Blut geflossen und er wirkte nach einem kleinen Schock auch wieder normal. Wahrscheinlich ist bei Dir Ähnliches passiert, nur leider mit Verletzung.
    :k
     
  11. Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Hi Margaret,

    ja, gerne, also Löwenherz geht es eigentlich gut...er ist mißtrauisch, wenn jemand von oben sich ihm nähert, aber ansonsten düst er wie die anderen durch die Küche...

    ich lasse sie zur Zeit kaum aus den Augen und habe heute beobachtet, dass Mickey und Zicke ständig kopulieren...die anderen beobachten das und, vielleicht sind sie eifersüchtig, stören die beiden energisch. Mickey und Zicke werden dann fuchsteufelswild und verfolgen die Friedensstörer. Also ich will damit sagen, könnte das der Grund sein, hat es da, bösen Streit gegeben und, muss man ein Pärchen separieren, die ständig Sex haben??? Ich will sie nicht brüten lassen!

    Bin ja noch ein Neuling unter den Welliverliebten!!

    Kennst Du Dich da aus? Du hast doch bestimmt nicht nur Hähne, oder???
     
  12. Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Hallo Huenchen, klingt ganz harmlos...ja, würde mich beruhigen, aber ich möchte noch ein bisschen abwarten, was die anderen sagen...DANKE...macht mir doch HOffnung :jaaa:
     
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hi Moni.nee ich habe beides weibchen und hähne, gepuschelt hat noch keiner :D Sicher gibts manchmal eifersucht, nee deswegen trenne ich sie nicht. Sultan hat auch so ne wunde gehabt, blut ist aber keins geflossen. Barfi hat ihn immer wieder ein paar federn gerupft, aber nach und nach beim kraueln. Hat dein kleiner sich vielleicht an der decke verletzt?
    Du musst sie beobachten, ist ne andere derart eifersuchtig würde ich den unrühe stifter ein paar Tage einzel haft gönnen ;) wirkt * manchmal* wunder ;)
     
  14. Piepsmatz

    Piepsmatz Guest

    Hallo Moni!

    Ich habe Deinen Thread gerade erst entdeckt.

    Das hört sich ja schlimm an mit dem Blut an der Decke. 8o

    Wir hatten hier vor einigen Wochen eine ähnliche Begebenheit. Aus dem Käfig drang großes Gezeter, als ich hinging, lag ein große Feder von Yoshi auf dem Boden und es waren erschreckend viele Blutspritzer an der Wand.

    Meine Theorie dazu: Fritzi zuppelt Yoshi gern mal am Gefieder rum (aus den verschiedensten Gründen, aber meistens Übermut, vermute ich) und dieses Mal hat er entweder zu doll zugepackt oder Yoshi hat weggezuckt. Jedenfalls ist die Feder wohl rausgerissen und Yoshi hat sich geschüttelt und somit das Blut in der Gegend verteilt. Am Körper selbst hat er nicht weiter geblutet.

    Als ich Yoshi dann in meinem Schrecken in einen separaten Käfig setzen wollte, hat er geguckt, als wär ich nicht ganz frisch :vogel: und ist wieder zu Fritzi geflogen.

    Aber Yoshi ist (seitdem?) extrem empfindlich und fängt sofort an zu meckern :+screams: , wenn Fritzi Anstalten macht, ihn zu zwicken.

    Vielleicht hilft Dir unsere Geschichte etwas, die Situation einzuschätzen, einen konkreten Rat kann ich Dir leider nicht geben... :~

    Liebe Grüße und alles Gute für Löwenherz (ein schöner Name :+smiley: )
     
  15. Monika L.

    Monika L. und ihre Rasselbande

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kölnerin in Oberfranken
    Hallo Martina,
    nun, ich habe mich beruhigt und Löwenherz verhält sich normal... :gott:

    Ich werde sie weiter beobachten, habe ja Urlaub, und wenn ich jemanden dabei erwisch, dann werde ich den Übertäter separieren...

    seltsam, dass Löwenherz mit jedem spielen will...er müsste doch Respekt vor dem Rupfer haben...aber nun gut.

    VIELEN DANK EUCH ALLEN!


    DANKE, Margaret, wir warten einfach ab.... :0-

    Moni
     
Thema:

Muss es erzählen, Löwenherz ist verletzt

Die Seite wird geladen...

Muss es erzählen, Löwenherz ist verletzt - Ähnliche Themen

  1. So...jetzt muss ich mal in Ruhe erzählen

    So...jetzt muss ich mal in Ruhe erzählen: Ida und Michel sind ja momentan sehr,sehr pubertär...hatte ich ja schon berichtet! Seit einigen Wochen mache ich mir Gedanken...ob ich...
  2. Muss mal erzählen

    Muss mal erzählen: Also Heute ist glaube der beste Tag aller Zeiten gewesen. :freude: Erst kommt mein Rudi zu aller ersten mal auf den Finger und dann habens meine...
  3. Sonnensittich muss zum arzt

    Sonnensittich muss zum arzt: Hallo zusammen Ich habe eine dringende frage an euch. Und zwar steht in den kommenden tagen ein tierarzt besuch für mein sonnensittich Männchen...
  4. Müssen ausgebrütete Nachkommen immer wegen Inzucht abgegeben werden?

    Müssen ausgebrütete Nachkommen immer wegen Inzucht abgegeben werden?: Offen gestanden würde ich es schade finden, die Jungvögel, sollte die Brut erfolgreich sein, abzugeben. Jetzt habe ich ein Zebrafinkenpaar mit 4...
  5. Muss man einen Vogel mit gebrochenem Bein einschläfern?

    Muss man einen Vogel mit gebrochenem Bein einschläfern?: Hallo, das Thema lässt mir keine Ruhe. Gestern Abend, so gegen 19:30, war ich mit meinem Hund spazieren. Mitten auf dem Weg lag eine wilde...