Nachtigall?

Diskutiere Nachtigall? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Meine Schwester lässt fragen: Kann das sein, dass sie letzte Woche in der Abenddämmerung eine Nachtigall gehört und gesehen hat? Eigentlich ist...

  1. Spatz 123

    Spatz 123 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Meine Schwester lässt fragen: Kann das sein, dass sie letzte Woche in der Abenddämmerung eine Nachtigall gehört und gesehen hat? Eigentlich ist sie sich ziemlich sicher ... gibt es inzwischen auch welche, die den Winter in Bonn verbringen?
    Gruß!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lotko

    lotko Guest

    hallo,


    ich würd mal sagen - nein. für beide fragen.
     
  4. #3 Mauer--segler, 27. Januar 2008
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    soweit ich weiß, sind nachtigallen zugvögel, ich glaube kaum, dass es welche gibt, die in deutschland überwintern. und das eine nachtigall schon aus afrika zurückgekehrt sind halte ich auch für sehr sehr sehr unwahrscheinlich!

    LG
    Josef
     
  5. #4 Marcel-H-92, 27. Januar 2008
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Ich habe die Tage eine Singdrossel gehört, vielleicht war es eine solche!
     
  6. #5 Peregrinus, 27. Januar 2008
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Weder Singdrossel noch Nachtigal dürften derzeit hier sein, beide würde ich eigentlich nachdrücklich ausschließen. Allerdings ist Marcel zu glaubwürdig, um unglaubwürdig zu sein. Hm ... :?

    VG
    Pere ;)
     
  7. #6 Grinsofant, 27. Januar 2008
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Angeblich bleiben wohl auch immer mehr Singdrosseln in Deutschland.Die Amsel war auch mal ein Zugvogel der ja nun inzwischen hier bleibt.
    Wenn ich die Quelle wiederfinde werde ich sie posten.

    Allerdings singen Amseln ja viel mehr als Singdrosseln von daher könnte es vielelicht auch ne Amsel gewesen sein ?
    Oder ein Star der eine Nachtigall imitiert ?
    In Berlin gibt es schon wieder einige Stare.

    Gruß Bernd
     
  8. #7 Marcel-H-92, 27. Januar 2008
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Das war eine Singdrossel, ich bin mir absolut sicher. Ich fand es auch merkwürdig dass sie um diese Zeit singt, aber überwintern tun hier welche (wenn auch nur wenige!).
    Viele Grüße,
    Marcel
     
  9. DUNADAN

    DUNADAN Waldläufer des Nordens

    Dabei seit:
    30. Juni 2001
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Ostsee
    Moinsen,

    also ich tippe auf ein Rotkehlchen. Die singen in manchen Regionen Dutschlands bereits und tun dies bekanntlich auch mal nachts.

    Oscar
     
  10. #9 ginacaecilia, 27. Januar 2008
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    bei uns singen die amseln wieder, auch wenn es erst ende jan. ist.
     
  11. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Nabend.

    Zu den Singdrosseln: Hier bei mir sind die letztes Jahr Ende Januar wieder dagewesen. Und dieses Jahr meine ich auch schon eine gesehen zu haben. Daher könnte es durchaus eine Singdrossel gewesen sein.
    Vielleicht sind einige Nachtigallen auch schon wieder da. Wäre das möglich ???

    LG, Olli
     
  12. #11 Marcel-H-92, 27. Januar 2008
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Ne das ist mehr als unwahrscheinlich, wenn auch nicht unmöglich. Möglich ist nahezu alles in der Vogelwelt! Aber singende Nachtigallen im Januar... Fühlt sich schon so komisch an das zu schreiben :D
     
  13. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    18
    ich war auch überrascht, konnte am samstag 100% einen rotschwanz sehen, soh früh hab ich das noch nie erlebt.
    mfg willi
    p.s. in baden wü.
     
  14. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Letzten Winter hat bei mir (Ba-Wü :bier:) ein Hausrotschwanz im Januar gesungen - zuerst dachte ich, ich hör nicht recht. Aber da saß er dann auf dem Dachfirst und hat vor sich hin geknirscht.

    VG
    Pere ;)
     
  15. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Na ja, etliche Stare sind hiergeblieben und der eine oder andere davon kann durchaus größere Parts eines nachtuigallenschlages drauf haben. In unserem Ort wohnt ein Kanarihalter in dessen Gartenvoliere ein Kanari eine sehr ähnliche Imitation des Nachtigallenschlages bringt.
    All das sind Möglichkeiten.......eine echte möchte ich aber auch nicht ausschliessen, nachdem ich im Februar 2007 eine Mehlschwalbe bei der Suche nach nistmaterial an einer Pfütze gesehen habe..
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    wenn es ein hausrotschwanz war ? kein problem. hier überwintert einer im globus-baumarkt.

    aber eine nachtigall im januar und dazu noch singend. jetzt hört aber auf.:nene:
     
  18. eric

    eric Guest

    Nachtigall. jetzt, ist schon seeehr unwahrscheinlich. Aber wie andere schon gesagt haben: Nichts ist unmöööglich :D
    Wiedehopf im Dezember, Schwarzmilane im Januar etc, Da hätts auch mal geheissen : Niemals!
    Ich glaub das mit der Nachtigall zwar noch nicht so recht, aber ich bin ja auch nicht massgebend :D
     
Thema:

Nachtigall?